ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fragen/Kaufberatung Grande Punto 1.4 T-Jet

Fragen/Kaufberatung Grande Punto 1.4 T-Jet

Fiat
Themenstarteram 28. Febuar 2012 um 17:59

Hallo,

so langsam beginnt ja wieder die Auto-Saison und für ne Freundin soll ein neues Fahrzeug her.

Die Wahl ist auf einen Grande Punto gefallen.

Es soll der 1.4er 16V T-Jet mit 120 PS werden und auch ne ordentliche Ausstattung haben.

- Sport oder Racing

- 3 – Türer

- Farben: bevorzugt weiß; rot oder schwarz würde bei einem entsprechenden Angebot auch noch gehen

- Mittelarmlehne

- Klimaautomatik

- Bluetooth und USB-Schnittstelle

- Soundsystem mit Subwoofer

- evtl. Panoramadach, aber eher selten anzufinden

- Baujahr ab 2008

- km max. 50.000, eher 40.000

- Budget: gute 9000 €

So, nun noch ein paar Fragen.

1. Zahnriemenwechsel nach 120.000 km oder 5 Jahren, richtig so?

2. Service ist ja nach 30.000 km, kommt mir ein wenig lange vor. Ein Turbo benötigt doch ein gutes Öl. Ölwechsel würde auf jeden Fall alle 20.000 km gemacht werden.

Rechnet der Bordcomputer das je nach Streckenprofil runter?

Hat jemand ne Anleitung wann und was alles im Serviceplan von Fiat bei den entsprechenden Kilometerständen drin steht?

3. Ist eine Mittelarmlehne nachrüstbar? Aufwand? Kosten?

4. Gibt es mit dem Panoramadach Probleme? Dichtheit? Windgeräusche? Knarzgeräusche?

5. Bei welchen „Radio-System“ ist der Subwoofer integriert? Wie nennt/erkennt man ob Bluetooth integriert ist? Blue and Me?

6. Unterschied Sport zu Racing Ausstattung?

7. Habt ihr bei eueren Grand Puntos 4 oder 5 Sitzplätze eingetragen? 5 Sitzer war ja Sonderausstattung. Wie ist da ungefähr die Aufteilung zueinander. (mehr 4 oder mehr 5 Sitzer)

8. Allgemeine/häufige Probleme (Kinderkrankheiten) ab dem Modelljahr 2008? Habe ja schon einiges gelesen, aber das bezog sich meistens auf die ersten Modelle. (knacken in der Lenkung, Handschuhfach… usw.)

Worauf soll man bei der Besichtung noch besonders achten?

Lack und alle Funktionen prüfen, Ausgiebige Probefahrt, Reifen, Felgen, Innenraum, Serviceheft prüfen, evtl. Tüv-Bericht, ist klar.

Aber gibt es so Kleinigkeit die nicht sofort auffallen. Lüftungsprobleme, irgendwelche Lampen die gerne durchbrennen (Cockpit), Knarzgeräusche, Windgeräusche, usw. ihr wisst schon was ich meine. Einfach bitte jede Kleinigkeit hier rein schreiben.

 

So, ist nun etwas länger geworden, aber so ein Autokauf will ja gut geplant sein. Zeitprobleme bestehen nicht, der alte Punto läuft (Typ 188, 1.2 8V, 60 PS; BJ. 2001, schwarz, 3-Türer, 158.000 km, ohne Servo und mit Klima :-D) und hat noch ein Jahr Tüv.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Guten Abend,

eine Bedienungsanleitung zu den GP's kann man sich hier kostenlos herunterladen. Dort wird zumindest der Fragenkomplex zur Wartung beantwortet.

zu 3.

Ja, so was gibts in mehreren Varianten, benutz mal Tante Google

zu 4.

Nein, ist im Prinzip wie ein Schiebedach.

zu 5.

Das Fiat Sound System hat keinen Subwoofer, die Qualität ist aber so gut, dass man m.E. auf einen Subwoofer verzichten kann.

B&M ist meist ab Dynamic meist Standard. ist aber nicht einheitlich.

zu 6.

Das ist pauschal nicht beantwortbar, da zu sher vom Baujahr abhängig.

zu 7.

5 Plätze sind eigentlich Standard und keine SA

Kinderkrankheiten gibt es ab BJ 2009 keine mehr - pauschal sind diese GP' sehr gut verarbeitet und zuverlässig - mit dem 1.4 MJT hab ich keine Erfahrungen was dessen Spezifika anbetrifft.

Glühlampen im Cockpit und den Schaltern wirst fast vergeblich suchen, das sind fast ausnahmslos LED's. Bei den anderen gilt das wie allgemein - Fiat stellt die Glühlampen ja nicht (mehr) selbst her.

LG

Christian

Themenstarteram 28. Febuar 2012 um 19:30

Danke für den Link,

somit haben sich schon einige Fragen geklärt.

Zum Thema Blue & Me: also ist (so viel ich jetzt rauslesen konnte) bei der Ausstattung Sport Serie.

Den Subwoofer gabs original ab Werk zum "Hifi-System" dazu, (Aufpreis,) nennt sich "Interscope".

Aber wie man es jetzt erkennt weiß ich leider nicht, ausser halt in den Kofferraum zu schauen.

Ist ärgerlich da dies oft nicht in den Anzeigen steht, und dieser muss schon beim "Neuen" drin sein!

Das mit den Ausstattungen ist sehr verwirrend, aber in der 120PS Klasse sind zu ca. 75 % alle Sport Versionen.

Zum Thema 4 Sitzer: Das ist ein sehr sehr großer Minus-Punkt am Grande Punto!!!!

Alle 3-Türigen "Sport-Versionen" sind nur 4-Sitzer. Das ist echt ärgerlich!!!!

@1302LSCabrio71: zum Thema Panorama-Dach. Hast du da persönliche Erfahrungen gemacht? Vergleichswerte zwischen mit und ohne?

Somit bleiben jetzt nur noch Punkt 4. und 8.

Vor allem Punkt 8.

Würd mich über mehrere Antworten freuen!

Ihr könnt ruhig zu allen Punken Antworten!

Danke

Themenstarteram 2. März 2012 um 20:21

Hat keiner mehr irgendwelche Erfahrungen/Meinungen?

Zum Grande Punto oder speziell zum 1.4er T-Jet?

Zitat:

Original geschrieben von woife199

Die Wahl ist auf einen Grande Punto gefallen.

Es soll der 1.4er 16V T-Jet mit 120 PS werden und auch ne ordentliche Ausstattung haben.

Meinen GP T-Jet kriegst du nicht, der hat all das. :D Außer Glasdach und Blue-Dingsbums (Kram von Micro soft schrott ist nicht Gegenstand meiner IT-Infrastruktur und die MP3s gehen auf Silberscheibe ins Auto).

Zitat:

4. Gibt es mit dem Panoramadach Probleme? Dichtheit? Windgeräusche? Knarzgeräusche?

Hab ich nicht, brauch ich nicht. Keinerlei Nutzen bei Klimaautomatik. Und ich lasse mir gerne das allererste Glas/Schiebedach zeigen, was auf Dauer keinerlei Geräusche macht. ;)

Zitat:

8. Allgemeine/häufige Probleme (Kinderkrankheiten) ab dem Modelljahr 2008? Habe ja schon einiges gelesen, aber das bezog sich meistens auf die ersten Modelle. (knacken in der Lenkung, Handschuhfach… usw.)

Das schwergängige Handschuhfach begegnet einem auch noch bei Bj 2008. Kann man aber selber justieren, wie ich mittlerweile gelernt habe.

Zitat:

Worauf soll man bei der Besichtung noch besonders achten? ... Aber gibt es so Kleinigkeit die nicht sofort auffallen.

Mal überlegen... Eigentlich fällt mir da kaum etwas ein. Bei meinem Blaupunkt-Werksradio gingen mal einige Tasten nicht, die Türen schleiften und das Kofferraumschloss sowie dessen Beleuchtung mussten getauscht werden. Null Problem dank meiner 5 Jahre Garantie. Sonst alles tadellos.

Der Subwoofer ist rechts im Kofferraum, so zu erkennen. Sonst sieht man vom Interscope nichts. Und eine ganz klare Empfehlung zur Sport-Version, allein wegen der Optik (17" Felgen, kleiner Dachspoiler und Seitenschweller). Bilder meines GP auf Standardfelgen hier, hier und hier, auf etwas breiteren Sommerfelgen unten.

Und der T-Jet ist einfach fantastisch. Beim Dahinrollen fast lautlos, wozu die klapper- und knisterfreie Verarbeitung beiträgt und bei Bedarf mit einer süchtig machenden Beschleunigung, mit der Standard-TDIs abgehängt werden. Eine noch deutlichere Empfehlung als dazu könnte ich nicht geben. Der macht einfach nur Spaß. T-Jets streuen übrigens oft erheblich nach oben. Meiner erreicht z. B. ohne Tuning in der Ebene 207 km/h laut GPS.

Aber Vorsicht: Turbos wollen grundsätzlich gut behandelt werden, also lückenloser Wartungsnachweis mit dem richtigen Öl und den erforderlichen teuren Kerzen. Wenn du ihn von privat nimmst, solltest du den Verkäufer einschätzen und ihn zuerst fahren lassen, um zu sehen, wie er damit umgeht (warm- und kaltfahren).

Wenn du noch Fragen hast, frag ruhig.

Zitat:

Original geschrieben von woife199

 

Zum Thema Blue & Me: also ist (so viel ich jetzt rauslesen konnte) bei der Ausstattung Sport Serie.

 

D

Danke

nein, ist nicht immer serie.

mein bruder hat uch einen sport und er musste es dazu bestellen.

 

 

toni

Zitat:

Original geschrieben von woife199

Zum Thema Blue & Me: also ist (so viel ich jetzt rauslesen konnte) bei der Ausstattung Sport Serie.

Ab MY2009 war das Serie, außer bei den Einstiegsversionen Active und Start. Bei MY2010 (Punto Evo) wurde Blue&Me bei der mittleren Dynamic-Version wieder herausgenommen.

Zitat:

Original geschrieben von woife199

1. Zahnriemenwechsel nach 120.000 km oder 5 Jahren, richtig so?

-> richtig

2. Service ist ja nach 30.000 km, kommt mir ein wenig lange vor. Ein Turbo benötigt doch ein gutes Öl. Ölwechsel würde auf jeden Fall alle 20.000 km gemacht werden.

Rechnet der Bordcomputer das je nach Streckenprofil runter?

Hat jemand ne Anleitung wann und was alles im Serviceplan von Fiat bei den entsprechenden Kilometerständen drin steht?

-> Service ist in der Tat 30tkm oder 2 Jahre... es wird aber ein jährlicher Ölwechsel meist empfholen. Wenn der Wagen den großen Bordcomputer hat (Serie im Sport) hat er eine Wartungsanzeige.

3. Ist eine Mittelarmlehne nachrüstbar? Aufwand? Kosten?

-> gibts, fängt bei ca. 50 bis 60 € an, ist einfach nachzurüsten, allerdings verliert man dadurch den hinteren Getränkehalter

4. Gibt es mit dem Panoramadach Probleme? Dichtheit? Windgeräusche? Knarzgeräusche?

-> Windgeräusche auf alle Fälle, das Innenraumdach ist etwas niedriger als ohne Sky-Dome. Die ersten Sy-Domes hatten Probleme mit undichtigkeit, dies ist allerdings seit MJ08 beseitigt

5. Bei welchen „Radio-System“ ist der Subwoofer integriert? Wie nennt/erkennt man ob Bluetooth integriert ist? Blue and Me?

-> Den Subwoofer gan es gegen Aufpreis zu jedem Soundsystem hinzu. Er sitzt hinten rechts im Kofferraum. Ab MP3 Radio ist die Verkabelung ab Werk verlegt und der Subwoofer ist nachrüstbar, kostet ca. 80 €.

->Absolut Top ist das Interscope System, welches ab Werk per Aufpreis zu bestellen war... das hat echt einen Hammersound, ist leider recht selten.

-> ab Werk CD-Radio mit 6 Lautsprechern

-> Gegen Aufpreis MP3 Funktion (bei Sport Serie) mit 6 Lautsprechern

-> Gegen Aufpreis Subwoofer zusätzlich

-> Gegen Aufpreis Blue & Me (Multimediaanschlüsse und Bluetooth und Freisprechanlage) - später bei Sport Serie

-> Gegen Aupreis Interscope Sound System

6. Unterschied Sport zu Racing Ausstattung?

-> Sport = 17" Alu, Racing = 16" Alu;

->Sport = 4 Sportsitze, Racing = 5 Standardsitze (Active);

->Sport = Auspuffblende, Racing = Keine Blende;

->Sport = Seitenschwelle und Front und Heckschürze und Spoiler, Racing ab Anfang 09 = nichts davon;

->Sport = MP3 Radio Serie (später sogar Blue&Me), Racing = nur CD-Radio;

->Sport = großer Body-Computer mit Aussentempanzeige, Racing = nur Stadard BC;

->Sport = Sportfahrwerk (ca. 20mm tiefer), Racing = Standard Fahrwerk;

->Sport bis Ende 07 nur als 3türer.

Die Racing Ausstatung lohnt sich wirklich nur bis MJ08, danach wurde sie komplett nakisch gemacht. Schon ab Werk hat sich der Sport gelohnt, leider gab es ihn damals nur 3 türer, als ich meinen Racing gekauft habe.

7. Habt ihr bei eueren Grand Puntos 4 oder 5 Sitzplätze eingetragen? 5 Sitzer war ja Sonderausstattung. Wie ist da ungefähr die Aufteilung zueinander. (mehr 4 oder mehr 5 Sitzer)

-> Beim Racing sind 5 eingetragen, bei den ersten Sport sind nur 4 eingetragen, später gab es dann eine geänderte Sitzbank, und auch beim Sport dann 5 Sitzplätze, allerdings nur beim 5türer

8. Allgemeine/häufige Probleme (Kinderkrankheiten) ab dem Modelljahr 2008? Habe ja schon einiges gelesen, aber das bezog sich meistens auf die ersten Modelle. (knacken in der Lenkung, Handschuhfach… usw.)

Worauf soll man bei der Besichtung noch besonders achten?

Lack und alle Funktionen prüfen, Ausgiebige Probefahrt, Reifen, Felgen, Innenraum, Serviceheft prüfen, evtl. Tüv-Bericht, ist klar.

Aber gibt es so Kleinigkeit die nicht sofort auffallen. Lüftungsprobleme, irgendwelche Lampen die gerne durchbrennen (Cockpit), Knarzgeräusche, Windgeräusche, usw. ihr wisst schon was ich meine. Einfach bitte jede Kleinigkeit hier rein schreiben.

->Defekte Domlager bei bereits ca. 30tkm (wurden geändert, teilweise auch per Garantie getauscht)

->hängendes Handschuhfach -> Ganratieänderung

->klemmende Tür Öffner hinten -> Garantieänderung

->Korosion elektrische Verbindungen Heckleuchten -> mit Kontaktspray beseitigbar

->sehr fummeliger Austausch der mittleren Bremsleuchte, in Verbindung mit Heckspoiler...

So, ist nun etwas länger geworden, aber so ein Autokauf will ja gut geplant sein. Zeitprobleme bestehen nicht, der alte Punto läuft (Typ 188, 1.2 8V, 60 PS; BJ. 2001, schwarz, 3-Türer, 158.000 km, ohne Servo und mit Klima :-D) und hat noch ein Jahr Tüv.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

Themenstarteram 6. März 2012 um 21:24

Hallo,

vielen Danke für die vielen Meinungen/Erfahrungen!

Momentan steht ein Punto im Internet. Klick

Was haltet ihr davon. Preislich?

Leider steht dieser über 500 km von mir entfernt. Nördlich von Kaiserslautern...

Wohnt irgendwer in der Nähe und könnte ihn mal besichtigen?

Wäre echt super.

Themenstarteram 15. März 2012 um 23:15

Hallo,

wollte mal wieder berichten.

Sind vor 2 Tagen nen Grande Punto probegefahren. War jetzt nur ein 95 PS'ler. Wollten mal testen wie sich der so fährt und hatte ein Panoramadach. Also ich empfand in als sehr träge, muss man halt drehen lassen damit da was kommt. Kann aber auch an der Standzeit liegen.

Das Panorama ist einfach Spitze! Eigentlich nur positiv! Nur für Großgewachsene ist es vom Nachteil weil schon ziemlich viel Kopffreiheit verloren geht.

Das waren eigentlich die Hauptgründe den mal zu testen.

So, bei der Proefahrt viel mir auf, dass er auch so ein knacken, knarzen an der Vorderachse hatte. Beim langsam durchfahren von ein "Regenrinne" und Schlaglöchern war es sehr stark zu hören.

Das Fahrzeug war EZ 3.2009 und hatte 28.000 km.

Also ist dieses Problem noch nicht behoben geworden, jedenfalls nicht bei diesen Fahrzeug.

Jetzt noch eine andere Frage. Bei der Sport Ausstattung (oder auch andere, weiß ich nicht genau) gibt es ja die "abgedunkelten" Scheinwerfer vorne. Bei welcher Ausstatung und ab wann gab es diese? Hatte eigentlich jeder Grande Punto Sport den ich gesehen habe bis jetzt. Nur einer den ich gesehen habe, Ende 2007, hatte die "Hellen". Ist das normal oder wurden diese getauscht?

 

 

die "dunklen" hatte der Abarth, alle anderen Modellen hatten Stadard Scheinwerfer.

Das Knacken kommt von defekten Dom-Lagern (Wasser konnte in die alten Lager eindringen, diese haben dann angefangen zu rosten, und knarzen dann, Sicherheitstechnisch allerdings unbedenklich) , dies eKosten ca. 40 € pro Seite plus Montage

Der 95 PS Starjet ist ein recht träger Motor, Teilweise ist sigar der 1,4 8V mit seinen 77PS spritziger. Allerdings wenn du den 1.4 16V trittst, ab 4500 U/min wird er giftig, der Motor will immer auf Drehzahl gehalten werden... allerdings ist er auch ein Säufer und Öl-Brenner... Der Motor ist von vornerein als Turbo-Motor konzipiert, im Grunde ist der Stajet ein T-Jet ohne Lader, und das merkt man gewaltig, da ihm einfach der Druck fehlt. Es gab ein Firmwareupdate, was ihm ein bisschen mehr Puste von unten raus veraschafte, war bei minen nen Unterschied wie Tag und Nacht. Im Nachhinein bereue ich es den 1.4 16V gewählt zu haben, den T-Jet gab es leider noch nicht, und der 77PS war mit zu mikrig...

Zitat:

Original geschrieben von ChrissGrolm

die "dunklen" hatte der Abarth, alle anderen Modellen hatten Stadard Scheinwerfer.

Ab MY2009 hatte die Ausstattung Sport ebenfalls dunkle Scheinwerfer.

Zitat:

Original geschrieben von woife199

War jetzt nur ein 95 PS'ler.... Also ich empfand in als sehr träge

Wie ChrissGrolm schon sagte, das ist ein kastrierter T-Jet. Fahr mal den Turbomotor und dann geht die Sonne auf. :cool:

Themenstarteram 16. März 2012 um 8:26

Danke für deine Erklärung.

Aber nochmal zu den Scheinwerfern. Das kann ich so nicht stehen lassen. Die nächsten beiden links sind beide keine Abarths. Hab bei der Suche schon viele mit den dunklen Scheinwerfer gesehen.

Dunkel

Hell

Themenstarteram 18. März 2012 um 10:40

Hallo,

also das mit dem Kauf ist jetzt sehr schnell gegangen. Ich bedanke mich bei allen die mir bei meinen Fragen geholfen haben.

Wer schnell ist und ihn noch sehen will hier der Link.

Grande Punto

Hoffentlich ist er genauso zuverlässig wie der alte Punto. Pflege wird er wie bei der Vorbesitzerin in Überschuss bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fragen/Kaufberatung Grande Punto 1.4 T-Jet