ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf VI Xenon nachrüsten, Welche Komponeten?

Golf VI Xenon nachrüsten, Welche Komponeten?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 6. Juli 2009 um 13:13

Hallo Leute,

hab heute ein Angebot bekommen über 2 originale Xenon-Scheinwerfer vom Golf 6 Gti mit allen Leuchtmitteln und den Steuergeräten für 1000 Euro.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

Findet Ihr den Preis okay und kann mir jemand sagen, was ich noch alles brauche, um die Lichter anzuschließen?

Adapterkabel, Kabelsätze oder Ähnliches?

Danke im Voraus

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von -Nobody-

du wirst es nicht glauben, ich hab mir den ganzen thread durchgelesen, wahnsinn oder??? bloß als laie sagen mir diese ganzen begriffe überhaupt nichts... geschweige dieses ganze codieren... aber schön, dass du dich da auskennst und in meinen augen einen überflüssigen kommentar abgeben musst...

stell halt dann mal eine komplette liste rein, was es kostet und wo man es kaufen kann...

Moooooment, es hat keiner gesagt, dass du dich beim Codieren auskennen musst (macht ja in deinem Fall dann dein freundlicher)

Gut, ich versuch mal die Liste Laienhaft zu übersetzen

(korregiert mit wenn ich nen Fehler eigebaut haben sollte)

Habs nur mal Vor, aber noch nicht durchgeführt.

Also du wirst folgendes brauchen:

VW-Teile:

=======

5K1 941 753 B, (352€)

Bi-Xenon-Scheinwerfer Links --> Ist das linke Gehäuse

5K1 941 754 B, (352€)

Bi-Xenon-Scheinwerfer Rechts --> Ist das rechte Gehäuse

5M0 907 391, (327€)

Xenon-Zünd-Vorschaltgerät Links --> macht links aus 12V gleich 400V

5M0 907 391, (327€)

Xenon-Zünd-Vorschaltgerät Rechts --> macht rechts aus 12V gleich 400V

7L6 941 329B, (253€)

Leistungsmodul Kurvenlicht Links --> steuert die Linse des linken Scheinwerfers

7L6 941 329B, (253€)

Leistungsmodul Kurvenlicht Rechts --> steuert die Linse des rechten Scheinwerfers

TN?, ~120€

Xenon Brenner Links --> Ist das linke Xenon-Lämpchen

TN?, ~120€

Xenon Brenner Rechts --> Ist das rechte Xenon-Lämpchen

Kufatec oder VW:

TN?, ~ 255€

BCM Steuergerät (=Body Control Module, Hauptsteuergerät des Fahrzeugs)

Kufatec:

=======

aLWR Kit (inkl. aLWR & Kurvenlicht Modul, Sensor, Kabelsatz & Xenon-Adapter)

 

Ich hoffe jetzt kennst dich mehr aus

Wer möchte darf gerne die fehlenden Teilenummern hinzufügen ... bzw. die vorhandenen korrigieren.

Ich übernehme keine Haftung für Richtigkeit, da ich diesen Umbau selbst erst plane und noch nicht umgesetzt habe.

Vl. könnte man ja die Teilenummern mit dem weiter vorne geposteten Auto-Scan abgleichen ...

 

So muss jetzt weiterlernen, schau später nochmal rein ...

357 weitere Antworten
Ähnliche Themen
357 Antworten

Hallo,

grundsätzlich benötigt man bei Xenon immer eine automatische Leuchtweitenregulierung und eine Scheinwerferreinigungsanlage, welche ja beim Winterpaket inbegriffen bzw. im Highline Serie sind.

Die ALWR konnte man beim Golf V über www.kufatec.de für 389 € beziehen.

Passt diese auch beim Golf V?

Benötigt man weitere andere TEile und Steuergeräte aufgrund des Kurvenlichts?

Ich würde mich auch über weitere Antworten freuen. Hat bereits jemand im Forum Xenon nachgerüstet?

Ich denke mal aufgrund des sehr schwachen H7-Scheinwerfer (mein Eindruck), werden sich die Nachfragen nach den Xenons häufen.

 

Danke.

Hi,

Wenn du keine Scheinwerferreinigunsanlage hast muss diese noch nachgerüstet werden. Dann noch eine automatische Leuchtweitenregulierung. Sollte aber die SWRA vorhanden sein kannst du nochmal 800-1000 € zusätzlich einplanen.

MfG Mccreak

Themenstarteram 6. Juli 2009 um 14:27

Wie sieht es mit dem Stecker aus?

Brauche ich da andere Kabel oder eventuell einen kompletten Kabelsatz?

Woher bekomme ich diesen??

am 6. Juli 2009 um 17:35

Hallo,

wegen Kabelsätzen guckst du hier!!

Themenstarteram 6. Juli 2009 um 18:03

Ja klar, danke. Aber wo siehst du das auf der Homepage?? ;)

am 6. Juli 2009 um 20:08

.........ich meinte nur das du da den Kabelsatz für die ALWR bekommst. Frag doch einfach mal bei dennen nach was man noch braucht zum umrüsten!! Ich kann mir vorstellen das du noch einen Adapter für die Xenon Scheinwerfer brauchst. So war das z.B. beim G V so.....

 

MfG

Also wenn man sich das Set für 390 Euro anschaut: Link fehlen doch eigentlich nur noch die beiden Scheinwerfer (wenn ihr schon SWRA habt)... Ein Adapter für die Xenon Scheinwerfer ist ja bereits dabei. Ohne SWRA macht eine Umrüstung auch nicht viel Sinn, da die Kosten dann explodieren würden (andere Stossstange, lackieren, SWRA + Kabelbaum, etc...)

@ DanielTSI Woher hast du denn das Angebot für 1000 Euro für beide Scheinwerder?

hi

also material so 1400€ und wie hoch würdet ihr die einbaukosten schätzen?

am 6. Juli 2009 um 20:48

...........ich denke mal ne VW Werkstatt wird dir dafür 4 Std. berechnen. Also gut 350-400€....... je nach Stundenverrechnungssatz. Frag doch einfach mal beim :) nach!!

 

Aber mal ganz ehrlich, meinst du nicht das die Kosten den nutzen übersteigen??

 

Weiß jemand ob dafür die Stossstange demontiert werden muss? Ansonsten würde ich mir das auch zutrauen die scheinwerfer selber einzubauen. Dann müsste man es nur noch codieren lassen.

am 6. Juli 2009 um 20:55

.........ja Stoßstange muss runter!

am 6. Juli 2009 um 21:02

Hallo,

für den Golf V gibt es bei Hella ein Scheinwerfer Upgrad auf Xenon. Allerdings kein Bi Xenon, nur Abblendlicht Xenon, Fernlicht Halogen.

Set kostet 999.

Gibt es sicherlich auch bald für den Golf VI.

Zitat:

Original geschrieben von DerHecki

 

Gibt es sicherlich auch bald für den Golf VI.

da haben wir hier in den letzten Tagen aber was anderes gelesen :mad: es scheint, das Hella diesbezüglich noch nichts geplant hat ;)

In irgendeinem anderen Threat habe ich ex schonmal kurz vorgerechnet. Wenn man alles Originalteile kauft ist man an Teilen schon knapp bei 3000€ wenn man schon eine SWRA hat ansonsten wirds noch teurer. Alleine die Scheinwerfer+Xenonsteuergeräte und die Xenonlampen kosten ja schon ein halbes Vermögen.

Als Beispiel, habe letzte Woche an nem alten A4 nen kompletten Xenonscheinwerfer ersetzt. Der Scheinwerfer, der noch nichtmal Kurvenlicht hatte, hat 450€ gekostet, das Steuergerät für die Xenonlampe hat 350€ gekostet und die Xenonlampe selber 200€. Rechne mal zusammen und das ist ein alter A4 ohne Kurvenlichtscheinwerfer. Der wird beim Golf dann noch ne Ecke teurer sein.

Xenon original nachrüsten ist finanziell ein Aufwand jenseits von Gut und Böse ganz einfach...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf VI Xenon nachrüsten, Welche Komponeten?