ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf Plus Klemme 30 Elektrikproblem

Golf Plus Klemme 30 Elektrikproblem

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 10. November 2016 um 18:02

Moin,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Bei meinem Golf Plus Bj 2012 2,0 TDI 140 Psspinnt die Elektrik.

Es fing an mit der Kontrollleuchte für defekte Glühlampen im Kombiinstument , alle Glühlampen ok.

Scheibenwischer vorn u. hinten ohne Funktion.

Steckdose für Zugvorrichtung ohne Funktion.

Blinkkontrollleuchte blinkt schnell, außen am Fahrzeug alles ok.

Motorkontrollleuchete, ABS uns ESP Warnleuchte an.

Ein Bekannter hat mit einen Auslesegerät ermittelt :

Fehler , Unterbrechung Klemme 30.

Insgesammt zeigt das Gerät 28 Fehler an.

Ich hab alle Sicherungen die mir bekannt sind kontrolliert, alle ok.

Ich bin Ratlos , hat jemand eine Idee wo der Fehler liegt ?

Vielen Dank im voraus

Ähnliche Themen
23 Antworten

Relais für Klemme 30 in der E-Box, sowie Sockelkontakte kontrollieren, Massepunkte rund um den Scheinwerfer links und die E-Box kontrollieren. Gibt es eine ausführliche Fehlercodeliste ?

Themenstarteram 10. November 2016 um 18:31

Nein,

eine Liste gibts nicht.

E-Box im Motorraum ?

Das kann auch an einer kaputten Batterie liegen

Themenstarteram 10. November 2016 um 18:47

Das Auto springt aber gut an !

Ja. Fussraum links an der Säule würde ich auch nochmal schauen. Aber vorrangig das Relais wenns schon im Speicher steht.

http://docplayer.org/docs-images/40/12271660/images/page_14.jpg (vom Touran, müsste eigentlich gleich sein wäre dann A4). Mal ziehen und in die Kontakte gucken ob das was verschmort aussieht oder evtl. nicht mehr richtig klemmt. Relais tauschen wenn soweit nichts zu sehen ist. Dann mal gucken :)

Themenstarteram 10. November 2016 um 22:21

Danke schon mal,

ich werde morgen alles durchtesten.

Themenstarteram 11. November 2016 um 17:48

So, hab ne neue Batterie eingebaut.

Hat aber keine Besserung gebracht.

Jetzt habe ich das Relais in der E-Box ( weiß jetzt wo die ist) bestellt in der Hoffnug daß das etwas bringt.

Ich werde morgen berichten.

Img-4507
Img-4508
Themenstarteram 12. November 2016 um 17:37

Neues Relais eingesetzt, das Problem ist immer noch da.

Hat jemand noch eine Idee ?

Hast Du die Massepunkte kontrolliert ?

Themenstarteram 12. November 2016 um 17:51

Ja, 2 Massepunkte hinter dem linken Scheinwerfer.

Fahrerfussraum links an der Säule müsste auch noch irgendwo einer sein. Aber vielleicht macht es mehr Sinn Du bringst das Fahrzeug zu einem KFZ-Elektriker - der soll dann nach Schaltplan mal die (Masse) Potentiale überprüfen bzw. den Fehler eingrenzen.

Themenstarteram 12. November 2016 um 19:34

Ja, Danke für die Antworten.

ich werde noch mal alle Massepunkte die ich finden kann überprüfen.

Zum KFZ Elektiker wollte ich ja eben nicht, ich kann mir schon vorstellen was die sagen.

"Jaaaaaaaa, da müssen wir mal sehen, das kann dauern, das wird teuer"

Wenn Du von deiner Werkstatt so eine Aussage bekommst - dann würde ich mir eine andere suchen. Wenn entsprechendes Fachpersonal vorhanden ist dann sollte der Fehler auch in einer akzeptablen Zeit zu finden sein. Es müssen nur ein paar Punkte im Bordnetz nachgemessen werden dann kann man den Fehler einkreisen.

Themenstarteram 13. November 2016 um 12:05

Ja, das werde ich wohl auch machen.

Mal sehen ob unser Bosch Dienst das hin bekommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf Plus Klemme 30 Elektrikproblem