ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf Plus 5 Baujahr 2007 Unterdruckdose Kaputt

Golf Plus 5 Baujahr 2007 Unterdruckdose Kaputt

Volvo V40 1 (V/644/645)
Themenstarteram 22. Februar 2016 um 13:46

Hallo Leute,

Bei meiner Golf Plus ist der Unterdruckdose Kaputt.

Ich habe eins Bestellt und würde gerne selbst einbauen.

Meine Frage ist muss der Turbo raus oder kommt man ohne den Turbo dran?

Was kostet das ca. wenn das Werkstatt macht?

Hat jemand vielleicht ein Anleitung dafür?

Vielen Dank in voraus.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Von Volvo zu VW verschoben.

Ist es ein CAXA-Motor ( 122 PS ) ?

Themenstarteram 23. Februar 2016 um 6:24

nein 105 PS

Zitat:

@Ugolf schrieb am 22. Februar 2016 um 21:16:01 Uhr:

Ist es ein CAXA-Motor ( 122 PS ) ?

Dann kann ich nicht weiterhelfen. Beim 122 PS ( CAXA ) hätte ich was dazu gewußt.

Themenstarteram 24. Februar 2016 um 6:54

Aufbau sind doch gleich?

mir geht's nur um Austausch

Zitat:

@Ugolf schrieb am 23. Februar 2016 um 08:34:56 Uhr:

Dann kann ich nicht weiterhelfen. Beim 122 PS ( CAXA ) hätte ich was dazu gewußt.

Ich würde Dir dringend raten das machen zu lassen.

Deiner Fragestellung nach kann ich entnehmen daß Du da besser beraten bist.

Du gefährdest sonst nicht nur den Turbo sondern den ganzen Motor.

Golf fahren ist nicht billig. Damit sollte man sich abfinden oder es lassen ...

Themenstarteram 24. Februar 2016 um 15:24

wieso fragst du dann ob das 122 ist????

Zitat:

@Ugolf schrieb am 24. Februar 2016 um 07:47:37 Uhr:

Ich würde Dir dringend raten das machen zu lassen.

Deiner Fragestellung nach kann ich entnehmen daß Du da besser beraten bist.

Du gefährdest sonst nicht nur den Turbo sondern den ganzen Motor.

Golf fahren ist nicht billig. Damit sollte man sich abfinden oder es lassen ...

am 24. Februar 2016 um 15:32

Weil du so viele Angaben zu deinem Fahrzeug bzw. Motor gemacht hast...

am 24. Februar 2016 um 16:39

sollte man von unten ran kommen. ggf verkleidung ab, kat und ggf partikelfilter sind im weg und dann wirds immer noch sehr eng und fummelig.

wer hat festgestellt, dass die kaputt ist? wurde mal versucht die alte gängig zu machen?

Zitat:

wer hat festgestellt, dass die kaputt ist? wurde mal versucht die alte gängig zu machen?

Das würde ich auch meinen. Wenn z.B die variable Turboklappenverstellung versifft ist ( beim Diesel soll das oft vorkommen) geht auch nichts mehr.

Lies das erst mal in Ruhe durch: http://www.turbolader.com/pages/technik.php

Beim CAXA ( Benziner ) wüßte ich wie man die Dose rausbekommt . Da ist es aber auch recht einfach hinzukommen.

Mit Diesel habe ich keine Ahnung.

am 25. Februar 2016 um 10:53

ich frage deshalb, weil da gerne mal teile getauscht werden, die man mit geringem aufwand wieder gangbar bekommt. eine komplett defekte dose ist eher selten.

Ich hatte vor 2 Jahren den Fall, notlaufprogramm, sollte auch am turbo bzw dose liegen, VW hätte den wahrscheinlich komplett getauscht. Ich hab einfach die Stange der VTG Dose sehr, sehr sehr oft hin und her bewegt, so dass sich der ruß löst, seitdem ruhe. Hab das jetzt schon bei diversen Dieseln gemacht: nur eins nie machen, das teil ölen oder schmieren oder ähnliches.

Zitat:

Ich hab einfach die Stange der VTG Dose sehr, sehr sehr oft hin und her bewegt, so dass sich der ruß löst, seitdem ruhe.

Ja klar weswegen : Die VTG-Flügel sind alle so verdreckt daß sie sich nicht mehr bewegen lassen.

Soll ein typischer Fehler bei den Diesel-Turbos sein.

Also muß man das Problem beseitigen - nicht eine intakte Dose. Das sollten aber die Fachleute wissen ...

Themenstarteram 25. Februar 2016 um 15:32

Die Werkstatt hat das gesagt und am besten komplett den Turbo austauschen wurde empfohlen. Folgedes´Problem taucht auf. Ich fahre bis 80 km/h normal und ab dort geht motorleuchte an und ich habe sehr sehr wenig lesitung und geschwindigkeit geht nur bis 120-140 km/h. Das passiert immer wenn ich motor starte

Zitat:

@Jeremias81 schrieb am 24. Februar 2016 um 16:39:15 Uhr:

sollte man von unten ran kommen. ggf verkleidung ab, kat und ggf partikelfilter sind im weg und dann wirds immer noch sehr eng und fummelig.

wer hat festgestellt, dass die kaputt ist? wurde mal versucht die alte gängig zu machen?

Themenstarteram 25. Februar 2016 um 15:32

Die Werkstatt hat das gesagt und am besten komplett den Turbo austauschen wurde empfohlen. Folgedes´Problem taucht auf. Ich fahre bis 80 km/h normal und ab dort geht motorleuchte an und ich habe sehr sehr wenig lesitung und geschwindigkeit geht nur bis 120-140 km/h. Das passiert immer wenn ich motor starte

Zitat:

@Ugolf schrieb am 24. Februar 2016 um 17:55:06 Uhr:

Zitat:

wer hat festgestellt, dass die kaputt ist? wurde mal versucht die alte gängig zu machen?

Das würde ich auch meinen. Wenn z.B die variable Turboklappenverstellung versifft ist ( beim Diesel soll das oft vorkommen) geht auch nichts mehr.

Lies das erst mal in Ruhe durch: http://www.turbolader.com/pages/technik.php

Beim CAXA ( Benziner ) wüßte ich wie man die Dose rausbekommt . Da ist es aber auch recht einfach hinzukommen.

Mit Diesel habe ich keine Ahnung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf Plus 5 Baujahr 2007 Unterdruckdose Kaputt