ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf mit geteilter Blinker (LED) "Funktion"

Golf mit geteilter Blinker (LED) "Funktion"

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 29. Oktober 2014 um 18:38

Moin,

ich hatte hier eben einen 7er GTI vor mir. Wenn der Blinker aktiv war hat wechselnd die linke dann die rechte Hälfte vom Blinker geblinkt. Also das Rücklicht ist ja in 2 Teile geteilt. Ein Teil ist im Kofferraum und das andere im Heck.

Wisst ihr was ich meine? Schwer zu beschreiben ;)

Wie macht man das ? :D

Beste Antwort im Thema

Ich verstehe nicht, warum einige so heiß auf diese Funktion sind. In meinen Augen sieht das eher nach einem Defekt aus und irritiert die meisten anderen Verkehrsteilnehmer nur unnötig. Der nächste baut seinen Blinker auf Dauerlicht um und wieder ein anderer ändert die Farbe von gelb auf grün. Mal ganz davon abgesehn, dass ich ja selbst nicht mal was davon sehen, wenn ich mich außen vor mein Auto stelle, ohne explizit den Warnblinker zu drücken. Für mich hat das schon einen Sinn, warum Blinker seit Ewigkeiten einfach nur an und aus gehen. Wer etwas Extravaganz möchte, kann sich ja beispielweise seinen Navi-Bildschirm um 180 Grad drehen oder die Fensterheber umpolen. Genauso dämlich, stört bloß niemanden.

105 weitere Antworten
Ähnliche Themen
105 Antworten

Also wenn du kein Vorherabbild hast, musst du alle Kanäle dazu einzeln mühevoll rückwärts abarbeiten.

Für dich am besten wäre ein Soll Ist Abgleich beim Freundlichen. Dann hast du dein Auto im Werkszustand und brauchst keine Bedenken haben wenn du es verkaufst was die Codierung betrifft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf mit geteilter Blinker (LED) "Funktion"