ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf I mit VR6 Turbo möglich?

Golf I mit VR6 Turbo möglich?

Themenstarteram 24. September 2004 um 7:53

Golf I

 

Hallo

ich habe mal ne frage kann mir jemand sagen ob ein VR6 Turbo in einen Golf I passt und wo ich sowas im Netz finde???

danke schonmal im voraus!!!

Ähnliche Themen
77 Antworten

Ich kann dir nicht sagen, welcher Aufwand das sein wird, aber ich habe mal deinen Thread-Titel angepasst, damit die Leute auch wissen, worum es in deinem Thread geht. Verwende bitte in Zukunft aussagekräftige Titel - da hast du mehr davon ;)

alles ist möglich ist nur ein schweineaufwand! letztes jahr war in luckau sogar ein 3er polo mit nem vr6 turbo...

Themenstarteram 24. September 2004 um 11:11

aber ne internet adresse hast du nicht wo man sowas sich mal angucken kann???dieses soll auch ein Golf I mit VR6 Turbo da gewesen sein aber ich war nicht da!!*heul*

Einser mit VR6 turbo..... whow.

Das Ding eignet sich dann aber nurnoch zu gradausfahren?

Themenstarteram 24. September 2004 um 11:31

Ja gut das reicht mir aber dann auch! auf der autobahn paar porsches und andere jagen und sonst halt für treffen!!Ist dann ziemlich viel gewicht auf der vorder achse ich weiß aber das muß doch klappen oder??oderm lieber einen 16V turbo was wäre empfehlenswerter??

16v turbo. Find das einfach eleganter.

Ausserdem ein anständiger Turbomotor brauch net umbedingt soviel Hubraum:D

Themenstarteram 24. September 2004 um 12:24

ja aber ist schon nen unterschied ob ich 2liter oder 2,8bzw. 2,9 liter Hubraum habe!!

Klar is das ein Unterschied. Aber wie gesagt, turbomotoren haben oft weniger Hubraum, dafür kannst ja etwas mehr Ladedruck fahren:D

Ich meinte ja nur das nem 1er so ein 16v turbo besser steht. Schon von den Fahreigenschaften her.

(Porsche usw wirst sowieso nur schwer ärgen können, aber dann kannst wenigsten ordentlich kurven räubern und Spasstrecken fahren:))

Themenstarteram 24. September 2004 um 12:58

Ja aber kumpel von mir fährt Corsa A mit 16VTurbo und der ärgert ganz gerne mal porsches und das geht auch!!Warum nicht mit nem Ier???

naja nimm mal nen "billigen" durchschnitts 911 mit 270 pferdchen oder so. Ich mein das Ding hat Heckantrieb.....(turbo sogar allrad). und wie willst du denn deine ps auf die Strasse bringen? hast ja keinen Syncro oder?

Von oben raus brauchen wir garnicht reden mit dem Aerodynamikbackstein Golf:)

naja ich weis es ja nicht, aber wenn du nen beherzten Porschefahrer neben dir hast, der auch mal runterschaltet..... glaub da siehts für dich bös aus. Is meine Meinung, aber ich lass mich da gerne umstimmen.

Themenstarteram 24. September 2004 um 13:13

Gut kann sein er hat in seinem Corsa aber auch 280pferdchen die werkeln ich wollte es auch nicht glauben bis mal einer neben uns war und ich glücklicher weise mit im Corsa saß!es war hammer geil und schalten kann der wie M. Schumacher mit seiner F1 schaltung!:)

Aber naja gut auf der bahn schafft er "nur" 260Km/h wegen 5 gang getriebe!!Aber sonst ist das ding der hammer echt geil die kiste!!!

260 laut tacho vielleicht.

Naja wie gesagt, wenn es ein neuerer Porsche war, und es der Porschefahrer darauf anlegt glaub ich hast du schlechte Chancen.

Aber is ja auch wurscht, das sollten ja auch nicht deine ausschlag gebenden Gründe sein um nen Turbo umbau zu machen. Sonst kannst dir auch nen älteren m3 kaufen, der kommt billiger und du hast 320 pferdchen. :D

Themenstarteram 24. September 2004 um 13:56

mochte aber einen "kleinwagen" mit richtig dampf und nicht nen serien auto aber egal!

Ja schon klar, das sag ich ja.

So ein Umbau wird dich halt einiges kosten(aber das weist du ja). Ich persönlich würd nen 2l 16v oder so als Basis nehmen. Finde der VR wird zu schwer.

Naja musst du wissen..... berichte mal wie dein Umbau läuft

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf I mit VR6 Turbo möglich?