ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 GTI Chiptuning - Sichtbarkeit in der Werkstatt

Golf 7 GTI Chiptuning - Sichtbarkeit in der Werkstatt

VW Golf
Themenstarteram 12. September 2018 um 20:14

Hallo Forum!

Habe meinen Golf GTI endlich erhalten und überlege eine Optimierung durchführen zu lassen auf ~300PS.

Jetzt meine Frage vorab - ist es durch die Werkstätte bei einem eventuellen defekt einer Motorkomponente oder des Turboladers möglich dass die Änderung ausgelesen wird mit einem Standard VW Fachwerkstätten OBD Gerät?

Bzw ist es allgemein möglich dass die Änderung ausgelesen werden kann?

Danke für eure Infos...

Ähnliche Themen
55 Antworten

das kann ich so nicht stehen lassen:D

"Mit gesetzten Readinesscodes fällt man übrigens bei der HU nie durch."

doch, und hab ich auch so umschrieben: weil bei mir der Readinesscode nicht vollständig war (nicht genug Zyklen zw. Flashen und HU durchfahren) wurde eine Sondenmessung gemacht. Und die hätte ich mit meinem nachgerüsteten Metallkat nicht bestanden, wenn die Werkstatt den Wagen vorher nicht wohlwissend richtig warm gefahren hätte. Nur lauwarm wäre ich damit durchgefallen, so habe ich die geforderten Werte um den Faktor 10 unterboten:p

Wird doch sowieso jetzt immer ne Sondenmessung gemacht.

Hm. Stimmt das?

Mein VW-Händler sagte mir, dass in der VW Werkstatt bei jedem Auslesen / Anschliessen der Diagnoseeinheit eine Onlineverbindung nach WOB erfolgt. Man könne im Nachhinein aus sehen, welcher VW Händler z.B. die Xenons eingestellt hat und ob Veränderungen zwischendurch stattgefunden haben. Das war ne Info ohne mir Angst machen zu wollen, da ich persönlich von schnellem Chiptuning nicht viel halte und es nie machen würde. Aber das muss jeder ja selbst entscheiden.

Moin....

Ich verstehe garnicht worüber hier diskutiert wird.

Gemäß der Datenschutzverordnung ist ohne Zustimmung des Nutzers (oder Eigentümer des Fzges) die Erhebung jeglicher Daten aus dem PKW illegal.

Ich habe dem auch widersprochen, im aktuellem Problemfall der Datennutzung zugestimmt. Werde nach der Lösung des Problems Volkswagen dann die Datennutzung erneut untersagen.

VG Thommi

Zitat:

@Tom_M schrieb am 13. September 2018 um 18:17:29 Uhr:

Hm. Stimmt das?

Ja.

Zitat:

@thommi11 schrieb am 13. September 2018 um 19:05:33 Uhr:

Ich verstehe garnicht worüber hier diskutiert wird.

Hier wird über Chiptuning diskutiert, welches nicht vorschriftsmäßig in den Fahrzeugpapieren eingetragen wird.

Ja, ist mir klar.

Nur, solange VW unberechtigt Daten ausliest um etwas abzulehnen ohne das der Fzg Halter dem zugestimmt hat dürfte das Probleme geben.

Ist so wie mit versteckt aufgezeichneten Audiodateien. Die sind evtl. nicht Gerichtsverwertbar.

VG Thommi

Zitat:

@Drahkke schrieb am 13. September 2018 um 22:27:50 Uhr:

Zitat:

@thommi11 schrieb am 13. September 2018 um 19:05:33 Uhr:

Ich verstehe garnicht worüber hier diskutiert wird.

Hier wird über Chiptuning diskutiert, welches nicht vorschriftsmäßig in den Fahrzeugpapieren eingetragen wird.

häh?! Schonmal auf die Überschrift dieses Themas geachtet? Hier geht es darum, ob ein Chiptuning für die Werkstatt sichtbar ist und NICHT darum, ob es korrekt in die Fahrzeugpapiere eingetragen wurde;)

Eben.

Es ist nicht eingetragen, aber der Betrug trotzdem sichtbar :D .

Naja, Betrug ist es erst, wenn man von VW gefragt wird, ob ein Chiptuning aufgespielt ist und es verneint. Oder gibt es irgendwo ein Schriftstück das belegt, dass man ein Chiptuning der Werkstatt unverzüglich und spätestens im Schadensfall mitzuteilen hat?! Ansonsten verstößt man, solange man ungefragt bleibt, nur gegen die Garantiebedingungen.

Steuerbetrug.

Versicherungsbetrug.

Fahren ohne Betriebserlaubnis.

 

Betrug bei anschließendem Verkauf.

Hab ich alles erleben dürfen, da der Vorbesitzer meinte es verheimlichen zu können.

Das Fahrzeug konnte die Betriebserlaubniss nicht wieder-Erlangen! Da eine sofortige Abnahme der Tuning-Maßnahme erforderlich ist! Rückrüsten nur durch Einzelbegutachtung (Abgas und Geräusch Gutachten) möglich!

Der Händler musste das Fahrzeug nach 1,5 Jahren zurück nehmen.

 

Laut OLG Hamm und OLG Koblenz!

Zu finden im Netz.

Ps: Abgas und Geräusch-Gutachten sollten, aufgrund der Euro 6 Abgasnorm, bei über 5000,-€ liegen...

Und das bei Original VW Software-Stand.

Zitat:

@i need nos schrieb am 14. September 2018 um 09:09:46 Uhr:

häh?! Schonmal auf die Überschrift dieses Themas geachtet? Hier geht es darum, ob ein Chiptuning für die Werkstatt sichtbar ist und NICHT darum, ob es korrekt in die Fahrzeugpapiere eingetragen wurde;)

Wenn die Tinte nicht total verblasst oder der KFZ-Schein 10 mal in der Waschmaschine war ist doch eine Eintragung durchaus sichtbar, oder? ;) :p

Zitat:

@Hugoratte schrieb am 14. September 2018 um 13:03:09 Uhr:

Steuerbetrug.

Versicherungsbetrug.

Fahren ohne Betriebserlaubnis.

Betrug bei anschließendem Verkauf.

Hab ich alles erleben dürfen, da der Vorbesitzer meinte es verheimlichen zu können.

Das Fahrzeug konnte die Betriebserlaubniss nicht wieder-Erlangen! Da eine sofortige Abnahme der Tuning-Maßnahme erforderlich ist! Rückrüsten nur durch Einzelbegutachtung (Abgas und Geräusch Gutachten) möglich!

Der Händler musste das Fahrzeug nach 1,5 Jahren zurück nehmen.

Laut OLG Hamm und OLG Koblenz!

Zu finden im Netz.

ja sicher, aber ich dachte wir hätten uns darauf geeinigt, dass wir hier darüber diskutieren, ob die Werkstätten in der Lage sind, ein Chiptuning nachvollziehen zu können;) Die rechtliche Geschichte ausserhalb der Werkstatt ist da kein Bestandteil der Diskussion. Zumindest nicht, wenn es man nicht explizit klar macht, dass man von Thema abweicht.

Zitat:

@Moers75 schrieb am 14. September 2018 um 15:02:46 Uhr:

Zitat:

@i need nos schrieb am 14. September 2018 um 09:09:46 Uhr:

häh?! Schonmal auf die Überschrift dieses Themas geachtet? Hier geht es darum, ob ein Chiptuning für die Werkstatt sichtbar ist und NICHT darum, ob es korrekt in die Fahrzeugpapiere eingetragen wurde;)

Wenn die Tinte nicht total verblasst oder der KFZ-Schein 10 mal in der Waschmaschine war ist doch eine Eintragung durchaus sichtbar, oder? ;) :p

meine Werkstatt hat noch nie nach den Papieren gefragt, wenn es um Reparaturen oder Service ging. Haben die doch alles im Rechner;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 GTI Chiptuning - Sichtbarkeit in der Werkstatt