ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 GTI Chiptuning - Sichtbarkeit in der Werkstatt

Golf 7 GTI Chiptuning - Sichtbarkeit in der Werkstatt

VW Golf
Themenstarteram 12. September 2018 um 20:14

Hallo Forum!

Habe meinen Golf GTI endlich erhalten und überlege eine Optimierung durchführen zu lassen auf ~300PS.

Jetzt meine Frage vorab - ist es durch die Werkstätte bei einem eventuellen defekt einer Motorkomponente oder des Turboladers möglich dass die Änderung ausgelesen wird mit einem Standard VW Fachwerkstätten OBD Gerät?

Bzw ist es allgemein möglich dass die Änderung ausgelesen werden kann?

Danke für eure Infos...

Ähnliche Themen
55 Antworten

wo kann ich mit VCDS den sog. Flashcounter auslesen?!

Im Motorsteuergerät unter dem Menüpunkt Erweiterte Identifikation. Dort steht unteranderem Flash Status, Programmierungs versuche, Erfolgreiche Versuche sowie das Flash Datum. Wobei das Datum nach dem Chiptuning meistens auf 0 gesetzt wird.

Danke, Sa schaue ich doch glatt mal bei meinem Golf rein. Müsste eine 1 stehen, weil er ein Update bekommen hat

Jetzt wenn mann es per OBD oder direkt Flashen tut sieht mann es nicht mehr da die CVN automatisch angeglichen wird;)

Spätestens im Schadens-/Garantiefall wird die Software abgeglichen und dann kommt's raus! Die Hersteller sind doch nicht so dumm und wissen nicht was alles geht!!! Darüber sollte man sich im Klaren sein!

Bei denn EA189 die von uns Optimiert waren und die AGR Kühler defekt waren wurde die Software auch ausgelesen und nichts war.

Auch bei den BMW haben wir seit der CVN keine Probleme mehr mit der Garantie.

oha, gut zu wissen:D

Für Österreich dürfte auch wichtig sein, dass es nicht erkennbar ist, wenn der Partikelfilter leer geräumt und softwareseitig raus programmiert wird:p

In Österreich haben wir jetzt ein Top Gesetz bekommen das der Abgastest per EOBD erfolgt. Das heißt wenns anständig rausprogrammiert wird und der DPF schon verschweißt gibs keine Probleme.;)

wie soll man auch mit Partikelfilter bei Euren Tempolimits klar kommen: der wird ja praktisch nie frei gefahren werden können;)

Die Abgasuntersuchung wird in Deutschland schon seit 12 Jahren per OBD gemacht. Jetzt wird die Endrohrmessung wieder eingeführt. Ihr seid also einfach 12 Jahre hinterher. ;-)

Achja stimmt ganz vergessen 130 versuchsweise sogar 140 ^^

Was soll mann machen es is wies is ich bin froh das die Endrohr weg ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 GTI Chiptuning - Sichtbarkeit in der Werkstatt