ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 DEPO LED Rückleuchten

Golf 6 DEPO LED Rückleuchten

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 28. November 2016 um 2:32

Hallo Zusammen,

ich hatte schon ein bisschen die Suche durchstöbert aber kann meine Frage leider trotzdem nicht beantworten weshalb ich mein Glück mal mit einem eigenen Thread versuche.

Ich möchte gerne bei einem Golf 6 (1.6er und keine Originalen LED RL) die Originalen Rückleuchten gegen die Nachbau Leuchten von DEPO austauschen. Der Austausch scheint kinderleicht, lediglich die Sache mit dem codieren lässt mich ein wenig grübeln. Kenne ich mich damit nämlich überhaupt nicht aus.

Meine Fragen sind deshalb:

  • Ist die ganze Geschichte Plug and Play?
  • Codiert werden muss, sofern man wie in meinem Fall von Halogen auf LED umrüstet oder?
  • Wofür sind dann diese schon öfters in anderen Threads genannten Widerstände da?

Genaue Daten des Wagens müsste ich nochmal nachfragen. Bj. müsste 11 oder 12 sein. Habe ich nämlich auch etwas mit den ersten Baujahren gelesen wo wohl das BCM Probleme macht? ..

Bin jetzt nicht der klassiche Schrauber aber Rückleuchten sollte ich noch gewechselt bekommen.

Würde mich freuen wenn jemand bisschen Licht ins Dunkel bringen könnte.

Bedanke mich schonmal vielmals im Voraus.

Grüße Bierdurschd!

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hallo,

soweit ich weiß sind die Widerstände dafür da, damit du nichts kodieren musst, also keine Fehlermeldung bekommst.

Machen die von Depo einen hochwertigen Eindruck?Was hast du dafür bezahlt?

Du musst nur bei den originalen codieren. Alle anderen sind so gebaut, dass das Steuergerät keine Probleme macht und du auch nichts codieren musst.

Hey ho

 

Hättest du vll mal nen Link zu den Leuchten?

 

Denn wenn die Leuchten mit eigenen Netzteilen und Steuergeräten arbeiten ist es leider nicht Plug and play denn der 6er hat ja zwei geteilte rückleuchten also musst du den kompletten Kofferraum zerlegen und vom kofferaumdeckel ein Kabel legen was in die C Säule gelegt werden muss um die andere Leuchte zu verbinden klingt zwar relativ einfach aber ohne Kenntnisse etwas komplex.

 

Wie gesagt nur mit nem Link kann ich dir genaueres sagen

Aber überall steht doch Plug & Play oder nicht?

Dann wäre der Link interessant, damit du uns sagen kannst wie es mit den Depo ist

Ja das steht leider überall bei mir damals auch und ich wurde aber eines besseren belehrt daher sag ich ja nur der genaue link bringt uns weiter

Themenstarteram 28. November 2016 um 18:01

Hey Zusammen,

Danke schonmal für die Hilfe. Sofern nur bei den Originalen codiert werden muss, ist alles im Grünen Bereich wobei das wohl auch nicht das große Problem sein sollte.

Da keine Originalen also einfach die Widerstände dran lassen und alles ist okay?

Hier mal die Leuchten aus Ebay.

eBay-Artikelnummer:

381406648013

Grüße

Also falls du überhaupt mein Segen brauchst haste ihn.

 

Die montage sollte in 10 min erledigt die gehen über die vw Stecker also brauchst du nix verlegen.

 

Und Preis geht auch klar.

 

Kaufen kaufen kaufen und über Feedback würde ich mich freuen :)

Ja ich schließe mich mal an und freue mich über ein Feedback inkl. Bildern und einer Angabe ob es ein "Lichttest Flackern" gibt oder nicht.

Mal zur Dichtigkeit...könnte man nicht einfach rundherum mit Silikon entlang gehen um die Dichtigkeit ein wenig zu verbessern?

Habe heute DIESE Rückleuchten erhalten. Fotos im Anhang (da sind noch 4 kleine schwarze Adapterboxen hinter den RüLis versteckt).

Wenn ich am Wochenende Zeit finde, schreibe ich euch meine Erfahrungen nieder.

ps: Amazon, um einen namhaften Zwischenhändler an der Hand zu haben.

Img-20161129-wa0053
Img-20161129-wa0056

Das sind aber doch Dectane...du weisst schon, dass es hier um DEPO LED Rückleuchten geht oder?:cool:

Aber egal. Bitte auch ein Bericht wie die einzubauen waren, wie die Spaltmaße sind, ob es einen "Check" gibt etc.

Denn in dem Video was ich gesehen habe mit dem Check waren auch Dectane LED Rückleuchten. Allerdings diese hier:

http://www.bms-racing.de/.../...ne-LIGHTBAR-schwarz-rot-rauch.html?...

Und ganz ehrlich...alles bis auf die "Lightbars" sieht bei den Dingern einfach nur mies aus. Der Blinker...:mad:

Zitat:

@Steve_3000 schrieb am 30. November 2016 um 07:10:56 Uhr:

Das sind aber doch Dectane...du weisst schon, dass es hier um DEPO LED Rückleuchten geht oder?:cool:

Na klar, lesen... kann ick :D

Ein Bewertungskommentar auf Amazon sagt folgendes:

"Hersteller ist laut Verpackung die Firma DEPO. Ebenfalls verweist die Einbauanleitung mehrfach auf DEPO."

Sind demnach Depo und Rückleuchten baugleich/ das selbe?

Wie jetzt? DEPO und Dectane Rückleuchten sind beide von DEPO? Ok...dann habe ich nichts gesagt :D

hör mal auf mit Ironie, falls das Ironie war :D

also was denn jetzt? :P

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 DEPO LED Rückleuchten