ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 1.6tdi dsg 252.000km ruckeln im Stand

Golf 6 1.6tdi dsg 252.000km ruckeln im Stand

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 24. Mai 2021 um 22:27

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem mit meinem 1.6tdi dsg mit 252.000km.

Der Motor ruckelt jedes Mal im Stand. Sobald ich beispielsweise auf eine rote Ampel zufahre und zum stehen komme ist noch alles normal, nach ca. 5-10sec. Fängt dann der Motor an ruckeln, die Drehzahl jedoch schwankt überhaupt nicht. Wenn der Motor ganz Kalt ist tritt das Phänomen nicht auf. Auch wenn die Leerlauf Drehzahl in der dpf Regeneration bei 1000u/min ist gibt es keinerlei ruckeln im Stand.

Fehlercode hab leider nur mit Charly ausgelesen und dort ist kein Fehler hinterlegt.

Wenn man im Stand an einer Wand steht hört man auch wie der Motor dann sehr unrund läuft sobald das ruckeln Eintritt.

Ich hatte mal als erste Lösung Motorsystem Reiniger eingefüllt und hochwertigen Diesel getankt, was zu einem generell weicheren Motorlauf geführt hat aber das Problem an sich blieb bestehen.

Ansonsten zieht der Motor Sauber ohne ruckeln durch und hat auch volle Leistung. Einzig wenn der Motor Morgens im kalten Zustand startet schwankt die Drehzahl ganz kurz was aber nach 50m fahrt verschwindet.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, danke schon mal.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hm.. 257bar zu 242bar find ich nicht so wild. Die Pumpe drückt bis etwa 1800bar. Warum ist die Ansauglufttemperatur so hoch - zeigt er da ca. die Umgebungstemperatur an wenn Du das Auto einige Stunden stehen lässt? Sonst ggf. doch nochmal AGR ausschliessen - aus der Ferne hab ich sonst so keine weiteren Ideen. Vielleicht muss auch jemand mal gucken ob die Drehzahlschwankungen nicht vielleicht doch im normalen Bereich liegen - mein 1.6er TDI läuft auch im Standgas recht unruhig. Der ist aber grad mal so 100.000km gelaufen.

Themenstarteram 30. Mai 2021 um 20:15

Ansaugtemperatur kommt daher weil ich vorher mit dem Wagen gefahren bin. Ich weiß leider nicht wie der Kraftstoffdruck im Stand sein soll/muss.

 

Also mein Nachbar fährt auch den 1.6tdi in Touren mit 200.000km und der läuft nicht so wie meiner im Stand, zwar auch rau und unruhig aber ohne dieses zuckeln/ruckeln.

 

Ich werde versuchen die Woche das AGR nochmal auszuschliessen um das dann definitiv sagen zu können ob es daran liegt oder nicht.

 

Sonst fällt mir langsam auch nur noch der Weg in die Werkstatt ein, nur hab ich da Angst das Diagnosen gestellt werden die im Endeffekt zu keiner Besserung führen aber natürlich jedes Mal bezahlt werden müssen und das dann alles für nichts.

Ich meine ca. 250bar sind für Standgas ein normaler Wert. Kannst ja nochmal feedback geben ob beim AGR-Test was rausgekommen ist. Viel Erfolg jedenfalls.

Das hört sich für mich persönlich nach einem mechanischen Problem an - so, Richtung ZMS z.B.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 1.6tdi dsg 252.000km ruckeln im Stand