ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Knallen nach Zündkerzenwechsel

Golf 4 Knallen nach Zündkerzenwechsel

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 19. Juli 2020 um 0:43

Schönen guten Abend,

Letzte Woche habe ich meine zündkerzen gewechselt. Danach sind einige Probleme aufgetreten. Nach starten des Motors im kalten Zustand lief er sehr unruhig und hat stark gewackelt. Nach einigen Sekunden kam ein lautes knallen dazu hört sich nach Explosion an also vielleicht fehlzündungen . Bleibt allerdings nur 1 Minute dann ist es verschwunden. Auch ist er nach dem Start direkt mit der drehzahl hoch auf 2000 u/min gegangen und danach sofort aus. Dies ist im kalten Zustand auch während der fahrt passiert. Also so im 1 Kilometer 3-4 mal. Daraufhin habe ich heute die zündkabel gewechselt, das ausgehen ist verschwunden jedoch dieses knallen ist noch da. Was könnte das sein? Bin mir nicht sicher mit fehlzündungen könnte auch was metallisches sein.

Achja Motor ist der Akl 1.6 Liter.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Ähnliche Themen
45 Antworten

Zündkerze nicht richtig drin

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:21

Das heißt ich muss wieder die ganze ansaugbrücke abbauen :D Aber eigentlich hatte ich die zündkerzen gestern Kontrolliert als ich die Zündkabel gewechselt habe

Die Ansaugbrücke muss nicht weg um die Zündkerzen zu wechseln. VW baut zwar viel umständliches aber beim AKL kann die dran bleiben. Mit dem richtigen Werkzeug geht das gut ohne abbauen.

Die Kerzen sind aber die richtigen?!

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:32

Ja mit dem richtigen Werkzeug :D Das habe ich aber leider nicht, also muss die ansaugbrücke wieder ab :( :D Ich hab n knarrenset und eigentlich auch so ne gelenverlöngerung aber trotzdem hab ich das nicht hinbekommen, vorallem schaff ich es nicht Die Kerzenstecker abzubekommen ohne an den Kabeln zu reißen, was man ja nicht machen sollte

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:33

Zitat:

@AAM-Besitzer schrieb am 19. Juli 2020 um 10:31:00 Uhr:

Die Kerzen sind aber die richtigen?!

Ja sind Bosch Nickel Zündkerzen, die sollten eigentlich passen für den Motor.

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:40

Vor dem Zündkerzenwechsel lief er nur auf 3 Pötten, kann es sein dass ich vllt 1 mal auf die Autobahn muss um alles richtig freizubrennen? Also können da noch irgendwelche Rückstände im motor sein?

Fahre viel Kurzstrecke und nur ab und zu mal mehr als 50km

Warum kommst du mit dieser sehr wichtigen information erst jetzt um die Ecke? Ob die Zündkerzen an deinem Problem schuld sind, stelle ich somit Grundsätzlich in Frage.

Wenn er vor dem Kerzenwechsel schon auf 3 Pötten lief, wäre die Zündspule noch ein Kandidat. Vorausgesetzt die Zündkabel sind in Ordnung.

Ansonsten Kompression messen.

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 11:15

Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen.

Jetzt läuft er ja weißer auf 4 Pötten und das Problem ist ja auch nur wenn er kalt ist. Sobald er 2 Minute lief ist alles wieder normal. Ja zündkabel sind in Ordnung have ja gestern erst neue eingebaut. Sollte die zündspule dann aber nicht immer Probleme machen und nicht nur 1 Minute nach dem Start wenn er richtig kalt ist, heißt über Nacht stand?

Dann sollteste mal die Kompression messen, wenn kalt. Defekter Hydrostößel wäre auch noch denkbar.

Nein eine Zündspule muss mehr Leisten wenn der Motor kalt ist!

 

Aber da du die Ansaugbrücke abgebaut hattest schmeiß ich mal ne andere frage in den Raum: Ansaugbrücke mit allen 5 neuen Dichtungen wieder verbaut oder eine neue Fehlerquelle mit eingebaut?

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 11:33

Kompression messen wird dann wohl nur eine Werkstatt machen können oder?

Nein hab keine neuen Dichtringe eingebaut, hab die nur abgenommen und wieder rangebaut. Also sollte ich die Dichtringe auch wechseln? Welche genau meinst du jetzt? Die oberen runden, die 4 unteren ovalen oder direkt beide?

Alle die du abgenommen hast! Welche das alle sind, musst du wissen, das kann dir kein anderer beantworten!

 

 

Ps: hast du die Zündkerzen nur verbaut oder auch (wie es sich gehört) den Funkenabstand kontrolliert und ggf. korrigiert?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Knallen nach Zündkerzenwechsel