ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 GTI 1.8T AGU läuft auf 3 Zyl

Golf 4 GTI 1.8T AGU läuft auf 3 Zyl

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 18. Januar 2020 um 0:21

Hey,

 

Mein VW Golf 4 GTI mit dem 1.8t AGU Motor hat derzeit probleme.

 

Wie folgt ist es so das plötzlich beim anfahren der Motor unruhig lief.

 

Wir hatten den Verdacht auf die Zündspulen, haben diese auch gewechselt.

 

Gab kein Erfolg, haben das Einspritzventil überprüft dieses hat wohl den Fehler hervorgeholt. Haben dieses gewechselt, jedoch lief er wieder Unruhig. Der Adac hat die Zündkerze überprüft und den Zylinder auf Druck alles in Ordnung. Zündkerze gesäubert, lief wieder alles ohne Probleme. Jetzt 1 Stunde später wieder der Selbe fall, hab den Stecker abgezogen aber hat so nichts gebracht.

 

Muss dazu sagen das der Clip zum Einrasten weg war und der Italiener aus der Werkstatt es mit Sekundenkleber verklebt hat weshalb der Stecker derzeit nicht einrastet. Der Typ vom Adac sagte aber sollte es wieder passieren einfach Stecker ab und ran

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi

Das Problem hatte ich auch....check mal die Zündendstufe!

 

Gruß

HWK

Wenn jede Kerze eine eigene Zündspule hat, dann wird wohl eine durch sein.. Einfach die vermutlich defekte Spule mit einer der intakten Spulen tauschen und gucken ob der Fehler mit wandert..

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 2:05

Jetzt läuft er wieder normal, könnte es liegen daran das er auf 3 Zyl ne zeitlang fuhr? War nach nem Absaufen halt wieder normal. Zündkerze ausgeschlossen sind erst neu bei 274tsd aktuell 282tsd. Zündspulen auch alle neu.

Ja dann mal kontrollieren ob alle Kontakte im Stecker noch richtig sitzen und wenn soweit ok den Stecker mitm Straps sichern und gucken wie es sich verhält. Wenn der Fehler dann wech is kann man den alten auspinnen und nen neuen besorgen einpinnen und gut is.

Zitat:

@brsmre schrieb am 18. Januar 2020 um 00:21:14 Uhr:

Hey,

Mein VW Golf 4 GTI mit dem 1.8t AGU Motor hat derzeit probleme.

Wie folgt ist es so das plötzlich beim anfahren der Motor unruhig lief.

Wir hatten den Verdacht auf die Zündspulen, haben diese auch gewechselt.

Warum hast nicht hier weiter gemacht?

Hast jetzt das Billiggeraffel von Bandel genommen?

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 18. Januar 2020 um 08:05:39 Uhr:

 

Warum hast nicht hier weiter gemacht?

Hast jetzt das Billiggeraffel von Bandel genommen?

Warscheinlich wegen dem Billiggeraffel von Bandel von dem ihm alle abgeraten haben.

Getauscht und weiterhin Probleme wie vorhergesagt... jaja...

Lehrgeld Sollst du Zahlen!!!! :D :D :D

Immer als erstes den Fehlerspeicher auslesen, mit einer Software, mit der man in alle Messwerblöcke hinein kann!

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 20:45

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 18. Januar 2020 um 08:05:39 Uhr:

Zitat:

@brsmre schrieb am 18. Januar 2020 um 00:21:14 Uhr:

Hey,

Mein VW Golf 4 GTI mit dem 1.8t AGU Motor hat derzeit probleme.

Wie folgt ist es so das plötzlich beim anfahren der Motor unruhig lief.

Wir hatten den Verdacht auf die Zündspulen, haben diese auch gewechselt.

Warum hast nicht hier weiter gemacht?

Hast jetzt das Billiggeraffel von Bandel genommen?

Nein sind immernoch die orginalen

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 20:45

Zitat:

@MVP-Cruiser schrieb am 18. Januar 2020 um 09:52:02 Uhr:

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 18. Januar 2020 um 08:05:39 Uhr:

 

Warum hast nicht hier weiter gemacht?

Hast jetzt das Billiggeraffel von Bandel genommen?

Warscheinlich wegen dem Billiggeraffel von Bandel von dem ihm alle abgeraten haben.

Getauscht und weiterhin Probleme wie vorhergesagt... jaja...

Lehrgeld Sollst du Zahlen!!!! :D :D :D

Es lag ja nicht mal an der Zündspule du neunmalkluger mensch

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 20:49

Zitat:

@Flying Kremser schrieb am 18. Januar 2020 um 18:20:28 Uhr:

Immer als erstes den Fehlerspeicher auslesen, mit einer Software, mit der man in alle Messwerblöcke hinein kann!

Es wurde halt vor dem Wechsel des Einspritzventils mit OBD ausgelesen das dieses Defekt sein soll.

 

Ein Motorsteuergerät Schaden kann ja nicht eingesehen werden so der Adac.

 

Es kann jetzt nur am Wackelkontakt der Einspritzventiles sein oder das Motorsteuergerät ist hinüber denn sobald ich absaufen lasse läuft er wieder auf alle 4

So lange du kein System in den Ablauf zum Testen bringst wird das alles nix.

Diagnose erfordert auch einen geordneten Ablaufplan.

Themenstarteram 19. Januar 2020 um 17:51

Zitat:

@MVP-Cruiser schrieb am 18. Januar 2020 um 20:55:05 Uhr:

So lange du kein System in den Ablauf zum Testen bringst wird das alles nix.

Diagnose erfordert auch einen geordneten Ablaufplan.

Was genau meinst du?

 

Sags mir, wir haben mit OBD ausgelesen = Einspritzventil, haben Zylinder auf Kompression getestet, haben auch die Zündkerze auf Zündung überprüft hat auch geklappt.

 

Wie gesagt sofern er auf 3 Zyl läuft muss ich ihn erzwungen absaufen lassen und er läuft normal.

Wie lautet der Fehlereintrag genau, außer Einspritzventil?

Widerstände der EV alle gleich?

Der AGU ist bzgl. Fehlerspeicher doof, bzw. der merkt nicht wirklich was.

hups doppelpost.. einen Beitrag weiter bitte

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 GTI 1.8T AGU läuft auf 3 Zyl