ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.8T Zündaussetzer

Golf 4 1.8T Zündaussetzer

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 15. August 2020 um 11:46

Guten Tag.

Ich fahre einen Golf 4 1.8T mit 150PS BJ99. Nun habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass ich mit Super 95 weniger Leistung habe aber mit Super Plus ist alles ok. Außerdem Habe ich, wenn das Auto schön warmgefahren ist, unter Last zwischen 2000-3000 Umdrehungen Zündaussetzer. Wenn das Auto Kalt ist, macht er in diesem Drehzalbereicht keine Probleme.

Ich würde mich über etwas Hilfe freuen, sofern jemand eine Idee hat.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Wie ist denn der generelle Wartungszustand der Zündanlage?

Oder wurde da jüngst vielleicht dran gearbeitet?

Guck mal in den Tankdeckel auf welche Spritart dein Wagen ausgelegt ist ... 95/98 oder 98/95 ... die letzte Zahl steht dann für die Sorte mit Leistungsverlust.

Fangen wir mal vorne an: Wie alt sind die Kerzen ? Wann war der letzte Servcie ?

Ist dein Kennfeld original oder kanns sein, dass da mal jemand dran "Chipgetunt" hat?

Ist beim 1.8T nicht auszuschließen und dass er mit Super+ läuft legt es nahe...

Grade bei dem warmen Wetter kann dann normales Super zu Problemen führen.

Ansonsten sollte der 1.8T mit Super genauso gut laufen und auch dafür ausgelegt sein.

Themenstarteram 15. August 2020 um 19:48

Zitat:

@Abbi1986 schrieb am 15. August 2020 um 14:59:12 Uhr:

Wie ist denn der generelle Wartungszustand der Zündanlage?

Oder wurde da jüngst vielleicht dran gearbeitet?

Die Zündkerzen habe ich Anfang 2019 zum Service neu gemacht. Wann die Zündspulen neu gekommen sind, weiß ich leider nicht.

Themenstarteram 15. August 2020 um 19:51

Zitat:

@JulHa schrieb am 15. August 2020 um 17:12:24 Uhr:

Ist dein Kennfeld original oder kanns sein, dass da mal jemand dran "Chipgetunt" hat?

Ist beim 1.8T nicht auszuschließen und dass er mit Super+ läuft legt es nahe...

Grade bei dem warmen Wetter kann dann normales Super zu Problemen führen.

Ansonsten sollte der 1.8T mit Super genauso gut laufen und auch dafür ausgelegt sein.

Nein Das ist alles original. Habe ihn vor 4,5 Jahren von einem 84 jährigen aus erster Hand gekauft.

Themenstarteram 15. August 2020 um 19:54

Zitat:

@0-815 schrieb am 15. August 2020 um 15:01:23 Uhr:

Guck mal in den Tankdeckel auf welche Spritart dein Wagen ausgelegt ist ... 95/98 oder 98/95 ... die letzte Zahl steht dann für die Sorte mit Leistungsverlust.

Fangen wir mal vorne an: Wie alt sind die Kerzen ? Wann war der letzte Servcie ?

Im Tankdeckel steht ganz normal 95 und die letzten Jahre lief er mit 95 auf normal. Ölwechsel und die Filter kommen immer im März oder April neu bevor ich ihn das erste mal nach dem Winterschlaf starte. 2019 kamen die Kerzen mit neu.

Baujahr 99 wird sicherlich AGU sein.

Zündleistungsendstufe in Ordnung?

Dann würde ich wie von anderen erwähnt in Richtung Zündung suchen.

 

Zudem mit VCDS gucken auf welchem/n Zylinder(n) er Aussetzer hat.

 

Immer der selbe? Stabzündspulen quer tauschen.

Vielleicht auch mal in Richtung Kraftstoff und Luft schauen.

Benziner - - > ist denn der Kraftstoffilter überhaupt schon mal getauscht worden? Der steht glaub auf keinem Wartungsplan und wird dann gern steinalt :D

Themenstarteram 16. August 2020 um 10:12

Zitat:

Baujahr 99 wird sicherlich AGU sein.

 

Zündleistungsendstufe in Ordnung?

Nein MKB ist ARZ.

Themenstarteram 16. August 2020 um 10:14

Zitat:

@Maxerl223 schrieb am 16. August 2020 um 05:03:13 Uhr:

Benziner - - > ist denn der Kraftstoffilter überhaupt schon mal getauscht worden? Der steht glaub auf keinem Wartungsplan und wird dann gern steinalt :D

Seitdem ich ihn habe (4,5 Jahre) wurde er zumindest nicht gewechselt. In welchen Intervallen sollte man den denn ca wechseln ?

Themenstarteram 16. August 2020 um 10:17

Zitat:

@JulHa schrieb am 15. August 2020 um 21:25:43 Uhr:

Dann würde ich wie von anderen erwähnt in Richtung Zündung suchen.

Zudem mit VCDS gucken auf welchem/n Zylinder(n) er Aussetzer hat.

Immer der selbe? Stabzündspulen quer tauschen.

Ich habe diese Zündaussetzer ja schon etwas länger. Es wird über die Zeit immer schlimmer. Ich habe ihn als es die ersten 1-2 Male aufgetreten ist auslesen lassen und es war kein motortechnischer Fehler vermerkt im Fehlerspeicher.

Der Kraftstofffilter muss eigentlich auch nicht getauscht werden. Schaden kann es aber nicht - kostet auch nur 10 Taler.

Wie äußern sich die Zündaussetzer ?

Wie ich oben schon schrieb kann es auch an der Luft (AGR-Ventil, Drosselklappe, Falschluft) oder dem Sprit (Spritpumpe, Einspritzdüsen) liegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.8T Zündaussetzer