ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.6 16V - EPC - ESP - Motorkontrollleuchte - nimmt kein Gas an.

Golf 4 1.6 16V - EPC - ESP - Motorkontrollleuchte - nimmt kein Gas an.

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 17. August 2015 um 21:51

Hey bin echt verzweifelt habe alles durchgeschaut in Google usw.

Es ging auf dem Rückweg von Recklinghausen los. In Dortmund haben die oben genannten Kontrölleuchten angefangen zu leuchten, das Auto nahm kein Gas an. Dann zur Seite geschoben Auto aus und an ging kurz wieder dann wieder nicht. Wir haben ihn kurz stehen lassen woraufhin es danach ging. Kollegen nachhause gefahren und ab und zu hat er die gleichen Probleme wieder gemacht aber nach dem wir deb Motor neu gestartet haben ging es wieder.

Am nächsten Tag hab ich dann die DK ausgebaut gereinigt und plötzlich haben die leuchten permanent geleuchtet er nahm kein gas mehr an und aus dem auspuff kam weisser Rauch. Dann damit zur Werkstatt DK neu angelernt und Fehler ausgelesen.

Fehler zeigte im Motor:

Ansaugluftsystem : Leck erkannt

Der freundliche hat erkannt das der KAT am Krümmer glüht. Er meinte es liegt daran. Aber bin da nicht so der gleichen Meinung.

Kann mir vielleicht jemand helfen, hat jemand was ähnliches erlebt? Das Auto läuft unruhig. Der Motor hört sich wie ein Traktor an und er nimmt ab und zu kein Gas an wenn er kalt ist kann ich Gas geben und wenn er warm ist gar nicht mehr.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo,

Was für eine Fehlermeldung kam denn genau raus der "Code " dazu? Läuft er dann nur auf drei Zylinder? Weil du ja schreibst wie ein Traktor? Wenn ja hast du an der Zündanlage schon kontrolliert? Dann könnte eventuell auch im Kat nicht verbranntes Benzin entzündet werden und ihn so zum glühen bringen... Nur als kleines Gedankenspiel... Und die Drosselklappe wurde nach richtig montiert? Und eventuell neu angelernt nur um die Dk selbst mal auszuschließen?

Mfg Manuel

Themenstarteram 17. August 2015 um 22:29

Ich gehe stark von aus auf drei Zylinder also sptich im Notlauf. Zündkerzen sind neu und wenn ich Fehler auslesen lasse dann kommt nur Leck erkannt keine Zündaussetzer oder so. Den Code hab ich jetzt nicht.

Ein Fehler hab ich leider gemacht hab die DK eingebaut und vergessen den Stecker drauf zutun weil ich abgelenkt wurde und hab dann die Zündung angemacht. Danach hat alles geleuchtet.

@ Themenstarter

Genaue Fehlerspeichereinträge und Motorkennbuchstaben posten, ansonsten wird das hier nix.

Themenstarteram 17. August 2015 um 23:51

Alles klar. Morgen schaue ich mal und gebe euch die Daten dann. Wäre lieb wenn ihr trotzdem bisschen drüber nach denken könntet was sein könnte.

Themenstarteram 18. August 2015 um 15:46

Also hab jetzt in der Werkstatt angerufen.

Der Fehlercode lautet P1504. Motorkennbuchstabe konnte ich jetzt nicht erfragen aber mein er hat irgendwas mit AMZ oder so eingetragen bin mir nicht sicher.

Was noch festgestellt wurde, ist das die AGR Rückführung also dieses Rohr von Drosselklappe zum AGR Ventil an der Drosselklappe ausgeschlagen ist und man das Rohr an die Halterung wo die schrauben sind eindrücken kann und er dort falschluft zieht. Kann es auch daran liegen?

Ja, das dürfte der Fehler sein

Auf Seite 30 findest du den Fehler:

http://de.scribd.com/doc/232660727/Fehlercode-OBD-VW

Themenstarteram 18. August 2015 um 20:26

Was ich halt komisch fand nach löschen des Fehlers war er sofort wieder da als ob man garnichts gemacht hat.

Hast du die Undichtigkeit am Rohr beseitigt?

Das ist der Fehler. Solange das Rohr undicht ist bekommst du den Fehler angezeigt!

am 18. August 2015 um 20:40

Zitat:

@BD511 schrieb am 18. August 2015 um 15:46:21 Uhr:

Was noch festgestellt wurde, ist das die AGR Rückführung also dieses Rohr von Drosselklappe zum AGR Ventil an der Drosselklappe ausgeschlagen ist und man das Rohr an die Halterung wo die schrauben sind eindrücken kann und er dort falschluft zieht. Kann es auch daran liegen?

Ja.

Themenstarteram 18. August 2015 um 21:42

Okay ich Wechsel das dann mal.

Themenstarteram 18. August 2015 um 22:07

*edit: bin mit Handy deswegen neue Post.

Meine Werkstatt sagt katalysator weil er rot gegelüht hat er sagt der ist zu.

Themenstarteram 20. August 2015 um 21:28

Hab das Rohr gewechselt. Der läuft jetzt auch besser aber EPC leuchtet weiterhin dauerhaft wenn er dann auf Leerlaufdrehzahl ist leuchtet ESP auf und die schwankt dann sehr hoch uns runter. Rauch kommt erstmal keiner mehr aus dem Auspuff.

Themenstarteram 22. August 2015 um 2:18

Also für Leute die vllt das selbe Problem haben :

Bei mir ist das mittlerweile so das bei mir plötzlich ESP und ESP nicht mehr aufleuchten bin heute Rum gefahren und es leuchtet nur die Motorkontrollleuchte. Das Auto fährt wie sonst auch immer. Denke muss den Fehler nur auslesen und löschen lassen weil im Steuergerät halt noch Leck erkannt anzeigt.

Hab gestern Nacht die Batterie abgeklemmt und heute morgen angeklemmt. EPC und ESP haben danach trotzdem aufgeleuchtet. Und das Spiel ging von hinten los aber halt nicht permanent sondern nur sporadisch. Irgendwann heute um 19 Uhr wo ich ein bisschen gefahren bin waren EPC und ESP ganz aus und nur die Motorkontrollleuchte war an.

Das Rohr bekommt ihr leider nur bei VW die übrigens auch manche normalen Händler bekommen die bei Partlinks24 angemeldet sind. (Geht nur als Gewerbe). Preis lag bei 55€ und der Einbau ging eigtl recht schnell nur lässt sich das Rohr halt sehr einfach wiegen und man muss aufgrund dessen aufpassen da ein paar Schläuche im Weg sind. Habe für den Einbau 30 Minuten gebraucht.

Auch wenn mir bei meinen anderen letzten Post keiner geholfen hat trotzdem danke und ich poste bei weiteren Problemen hier dann weiter.

Themenstarteram 23. August 2015 um 17:12

Mittlerweile ist nun auch die Motorkontrollleuchte ausgegangen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.6 16V - EPC - ESP - Motorkontrollleuchte - nimmt kein Gas an.