ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. golf 2 PF Keilrippenriehmen umbau (PROBLEM)

golf 2 PF Keilrippenriehmen umbau (PROBLEM)

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 14. Dezember 2013 um 22:31

hey ich mal wieder :P

so nun habe ich mir in denkopfgesetzt von keilriehmen auf den rippenriehmen umzubauen ^^

 

gedacht getan :)

vor ein paar monaten schon mal die riehmenscheiben für KW ,WaPu ,und die Lima mit halter besorgt von einem seat torledo 1.8 90pser

dazu noch ne neue WaPu + V2A doppelschrauben und nen topp molykote :)

achso die lima+halter ist eine mit einer feder unten dran (selbst spannent)

der umbau konnte starten und die probleme wuchsen :(

WaPu gewechselt 0 problem gleich mit der neuen rippenriehmscheibe versehn

danach gleich den lima halter druff (dachte ich) hatte leider nur 3schrauben zum befestigen :(

für die 4te fehlte mir die gewindedohrung im motorblock (naja erst mal schaun vllt passt ja der rest :) )

was auch nicht der fall wa :(

riehmenscheibe der KW udn WaPu fluchten (alles schick)

nur die lima die fluchtet nich mit den beiden scheiben

brauch ich eine andere scheibe für die lima ?

oder hab ich iwo ein andern fehler drin ?

 

danke schon mal für hilfen und ratschläge :D

Ähnliche Themen
16 Antworten

Nein, entweder die andere Lima aus dem Toledo, oder du drehst dir eine Distanzscheibe.

Bei den Motorblöcken ist das auch bei den Motorhaltern manchmal so, dass die eine oder andere Gewindebohrung fehlt. Problem ist das keins, weil die Blöcke gleich sind und deshalb problemlos gebohrt werden können...

Themenstarteram 14. Dezember 2013 um 23:07

Zitat:

Original geschrieben von burbaner

Nein, entweder die andere Lima aus dem Toledo, oder du drehst dir eine Distanzscheibe.

es is ja die lima aus den toledo ^^

deswegen wundert es mich das das nich passt

aber wenns mit einer distanzscheibe einfach zulösen ist denn ist ja noch alles in besterordnung :)

danke :D

Ups!

Bei mir war's anders herum. Wollte Toledo Motor mit schmalen Riemen fahren und hab die Riemenscheibe an die originale Lima befestigt. Effekt: Riemenscheibe zu weit Richtung Kotflügel gerückt...

Irgendwo hab ich im Net sogar mal solch eine Distanzscheibe, bei einem Händler gesehen. Weiß aber leider nicht mehr wo...

Themenstarteram 14. Dezember 2013 um 23:27

:D

is ja nich schlimm

wo bei ich die idee mit der distanzscheibe iwie auch gefällt :D

muss mal genau messen wie doll der versatz ist

so grob mitm auge rübergepeilt wars 1/2 - 3/4 riehmen breite was wie scheibe von der lima raus müsste

 

vllt kennt ja noch jemand hier ne lösung :)

am 15. Dezember 2013 um 9:25

Zitat:

Original geschrieben von ich 4711

:D

is ja nich schlimm

wo bei ich die idee mit der distanzscheibe iwie auch gefällt :D

muss mal genau messen wie doll der versatz ist

so grob mitm auge rübergepeilt wars 1/2 - 3/4 riehmen breite was wie scheibe von der lima raus müsste

 

vllt kennt ja noch jemand hier ne lösung :)

Miss aber auch wirklich genau, denn wenn die Riemenscheibe auch schon einen Millimeter Versatz hat, verschleißt der Riemen ratzfatz.

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 15:53

Zitat:

Miss aber auch wirklich genau, denn wenn die Riemenscheibe auch schon einen Millimeter Versatz hat, verschleißt der Riemen ratzfatz.

so und wenn ich das habe was mache ich dann ?

einfach ne distanzscheibe zwischen oder wie ?

es handel sich um ein versatz von 22mm

ich hab auch schon geschaut 22mm hab ich nich mehr auf der welle von der lima wegen mutter zum spannen für dei riehmen scheibe

ergo fällt doch distanzring flach oder ?

Dann hilft ja nur noch eine passende Lima, muss es ja geben….

Kannst du mal ein Bild von der Lima machen? auch gerne vom Halter usw.

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 18:11

so hier noch mal die bilder :D

aufm ersten bild habe ich noch mal grob den versatz geseigt

der rest ist lime mit halter

01
02
03
+1

HHmmm ...Bild 1....ich vermute du hast die Scheibe der KW und der Wapu verkehrt herum eingebaut...

Bei richtigem Einbau sollte alles mit der Lima Fluchten.

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 18:42

LOOOL xD

oh sche**e SORRY :O

ich hab mir grad die scheiben noch mal angesehn und man sieht (wenn auch schwach) den "dreieckigen" abdruck vom WaPu flansch....... sorry xD

und der is auf der seite wo vorher meine schraubenköpfe wahren

aba das die abgerundete "schönere" seite vom blickfeld weggedreht werden muss is auch nen bisschen doof oder ? :p

öhm okay nun noch kurz was leichtes ^^

wo ich das alte pumpenrad abschrauben wollt waren 2von 3 schrauben FEST (zum ausbohren bereit)

bei der KW würde ich das ungern machen wolln :p

könn die da auch so fest gammeln ?

und noch was fürn riehmen muss ich denn nehm ?

hab noch ein der is 894 mit 6 rippen

is der zu kurz ?

also würde die standartmäsig mit teflonöl/wd40 nen tag vorher trenken xD

Die kurzen Imbusschrauben an der KW-und Wapu Scheibe müssen immer Neu.

7 Stück N 903 086 07 ca. 2.50€ bei VW...:)

Zitat:

Original geschrieben von ich 4711

 

und noch was fürn riehmen muss ich denn nehm ?

hab noch ein der is 894 mit 6 rippen

Der Keilrippenriemen ist Richtig.

037 903 137 E > 21,36 X 894 mm.

Themenstarteram 15. Dezember 2013 um 19:01

hab ich schon ^^

hab A4-70 (mormale 8.8 wie drin sind )

und wie ist das bei der KW mitm fest gammeln ?

weil ich das nen bisschen angst hab und nich ausbohren will ^^

oder reicht shcon die vorbehandlung mit WD40 ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. golf 2 PF Keilrippenriehmen umbau (PROBLEM)