ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Gleichen originalen Felgensatz kaufen für Winterreifen?

Gleichen originalen Felgensatz kaufen für Winterreifen?

Mercedes
Themenstarteram 5. August 2018 um 20:02

Hallo,

ich bekam eben bei meiner Suche nach passenden Winterfelgen für meinen W204 ein Angebot für 4 orig. Mercedes Felgen für den W204 inkl. Winterreifen.

Nun habe ich genau die gleichen Felgen schon für meine Sommerreifen und überlege jetzt, ob ich mir nochmal den gleichen Felgensatz zulegen soll für den Winter ;-)

Wie ist das bei Euch?

Habt Ihr unterschiedliche Sommer-/Winterfelgen - ggf. sogar nicht originale für den Winter?

Bin gespannt, was Ihr schreibt...

LG

imebro

Beste Antwort im Thema

Nun gut, deinen Ausführungen entnehme ich, dass du keinen Beruf erlernt hast, bei dem Mechanik und Metallwerkstoffkunde eine Rolle spielen, wie ich es auch beim Telefonisten im letzten Beitrag vermute.

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Oder nimmst einen Satz für winter einen für Sommer. Im winter gammeln die meisten halt eher, wegen Salz. Habe auch für den Winter andere Nabendeckel.

Themenstarteram 7. August 2018 um 10:42

Zitat:

@Xiren schrieb am 7. August 2018 um 08:54:46 Uhr:

Oder nimmst einen Satz für winter einen für Sommer. Im winter gammeln die meisten halt eher, wegen Salz. Habe auch für den Winter andere Nabendeckel.

...eben genau deshalb suche ich ja jetzt auch einen zweiten Satz.

Den anderen Satz habe ich ja jetzt für die Sommerreifen verwendet.

Sowas hier gibt´s auch sehr günstig bei eb**:

Radbolzen für Mercedes W204

Habe da nur noch angefragt, welchen Kugelbundradius die haben und welche Güteklasse.

LG

imebro

Themenstarteram 7. August 2018 um 12:01

oder wären die hier besser?

Radbolzen Mercedes W204

Bei denen ist der Kopf nicht hohl, aber dafür sind sie nicht optisch in Chromfarbe, sondern irgendwie matt.

LG

I. Meurer

Geh zu einem vernünftigen Teilehändler und hol dir Febi Bilstein

Themenstarteram 7. August 2018 um 13:05

Zitat:

@cdfcool schrieb am 7. August 2018 um 12:21:47 Uhr:

Geh zu einem vernünftigen Teilehändler und hol dir Febi Bilstein

...danke.

Und was ist daran dann besser? :rolleyes:

LG

imebro

Qualität z.B....

 

Ebay knöpft dem Händler eine Provision ab, der Versand kostet, und verdienen will man auch noch was dabei.

Themenstarteram 7. August 2018 um 13:27

Zitat:

@cdfcool schrieb am 7. August 2018 um 13:09:37 Uhr:

Qualität z.B....

Ebay knöpft dem Händler eine Provision ab, der Versand kostet, und verdienen will man auch noch was dabei.

...ja... und was ist so schlimm daran?

Mir ist klar, was Du meinst. Dadurch sind die Radschrauben am Ende nochmal erheblich günstiger im Einkauf und das könnte bedeuten, dass sie nicht so hochwertig sind. Aber wenn ich mir dann diese völlig verrosteten orig. MB Schrauben anschaue, die man kaum los oder fest bekommt... hmmm... :(

LG

imebro

Febi Bilstein ist aber keine Qualität!

Wir verarbeiten die oft und Reklas kommen keine.

Themenstarteram 7. August 2018 um 15:27

sorry, wenn ich das als Laie schreibe.

Aber ich denke, dass es da nicht so wirklich große Unterschiede gibt.

Auch wenn in eb** oder Ama*** solche Dinge oft super günstig angeboten werden, muss das nicht unbedingt immer bedeuten, dass die Qualität schlecht ist.

Z.B. kämen die Radbolzen in einem Fall (über eb**) von einem Auto Sport- u. Zubehör Betrieb. Die kaufen dann halt ein paar Hundert Sätze ein und bekommen deshalb einen so guten Preis.

Aber man hat halt irgendwie immer ein besseres Gefühl, wenn´s auch was gekostet hat ;-)

LG

imebro

Themenstarteram 7. August 2018 um 15:36

...witzig :D:D:D

Habe gerade mal bei "reifen.com" in Bonn-Beuel angerufen und genau diese Frage gestellt. Also nach Qualität im Vergleich zum Erstausrüster, renomierter Hersteller, Preis... etc.

Der Typ am Telefon war sofort verwirrt und auch etwas "zickig". Er meinte nur "was bitte wollen Sie jetzt an Radbolzen groß verkehrt machen?" :p

Hab ihm dann so ein paar der Argumente aus diesem Thread abgespult, aber der hat nur gelacht :D.

Dann meinte er, dass die Radbolzen, die sie dort verkaufen, schon sehr gut seien und dass sie damit noch nie Probleme hatten.

Naja... das mußte ich jetzt einfach mal kurz hier zum Besten geben ;)

LG

imebro

Nun gut, deinen Ausführungen entnehme ich, dass du keinen Beruf erlernt hast, bei dem Mechanik und Metallwerkstoffkunde eine Rolle spielen, wie ich es auch beim Telefonisten im letzten Beitrag vermute.

Themenstarteram 8. August 2018 um 8:00

Da hast Du einen Volltreffer gelandet.

Ich kann Dir zwar eine Menge über Serverlandschaften, Programmierung und Softwareentwicklung erzählen... aber Mechanik und Metall ist nicht wirklich mein Ding :p

Aber der Typ von "reifen.com" konnte da mithalten :D

Habe aber dann auch noch eine Antwort erhalten von der Firma Reisinger (der Anbieter über eb**), wo ich nach den Antworten hier auch nochmal nachgefragt hatte. Hier die Antwort:

---------------------

Hallo nochmal

Der Hersteller ist ein überregionaler Großhändler aus Deutschland.

Wir kaufen bzw verkaufen diese Radschrauben schon seit Jahren und in sehr großer Stückzahl im Internet. Und auch in unserer Werkstatt bei unseren Kunden vor Ort werden dies Radschrauben verbaut.

Güte habe ich Ihnen bereits geschrieben (10.9), dies sagt eigentlich über das Material alles aus, über den Rohstoff Einkauf des Herstellers habe ich keine Kenntniss.

----------------------

Wenn man das liest, klingt es ja nicht so schlecht. Und hier geht es um einen Satz von 20 Radbolzen für 18,- Euro :)

LG

imebro

Warum willst du denn überhaupt neue Radschrauben kaufen? Das sind doch alles original Daimler Felgen, da kannst du deine Schrauben doch für beide Sätze verwenden.

Themenstarteram 8. August 2018 um 8:15

...das ist richtig.

Aber meine vorhandenen Schrauben, die jetzt in meinen Sommerfelgen stecken, sind ziemlich rostig und ließen sich schon super schwer lösen. Habe sie zwar mal mit nem Rostlöser eingesprüht und danach gut gesäubert... aber hat nicht wirklich was gebracht :(

Hab eben nochmal ein Angebot bei eb** gefunden. Ist ein witziger Vergleich zu dem vorher verlinkten Angebot für 17,99 Euro. Hier sind es jetzt 24,- Euro. Aber ich könnte da jetzt nicht wirklich einen Unterschied finden. Das nur mal zur Verdeutlichung meiner These, dass günstig nicht unbedingt falsch und schlecht sein muss.

Hier mal der Link (wen´s interessiert):

Radbolzen für 24 Euro

und nochmal zum Vergleich die für 17,99 Euro:

Radbolzen für 17,99 Euro

Gleiche Daten inkl. Güteklasse 10.9

LG

imebro

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Gleichen originalen Felgensatz kaufen für Winterreifen?