ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Gleichen originalen Felgensatz kaufen für Winterreifen?

Gleichen originalen Felgensatz kaufen für Winterreifen?

Mercedes
Themenstarteram 5. August 2018 um 20:02

Hallo,

ich bekam eben bei meiner Suche nach passenden Winterfelgen für meinen W204 ein Angebot für 4 orig. Mercedes Felgen für den W204 inkl. Winterreifen.

Nun habe ich genau die gleichen Felgen schon für meine Sommerreifen und überlege jetzt, ob ich mir nochmal den gleichen Felgensatz zulegen soll für den Winter ;-)

Wie ist das bei Euch?

Habt Ihr unterschiedliche Sommer-/Winterfelgen - ggf. sogar nicht originale für den Winter?

Bin gespannt, was Ihr schreibt...

LG

imebro

Beste Antwort im Thema

Nun gut, deinen Ausführungen entnehme ich, dass du keinen Beruf erlernt hast, bei dem Mechanik und Metallwerkstoffkunde eine Rolle spielen, wie ich es auch beim Telefonisten im letzten Beitrag vermute.

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

. . . . du schon wieder :-)

Ich fahre die Serienräder mit Winterreifen in Seriengröße und im Sommer die 18 Zöller.

Schönen Abend

Themenstarteram 5. August 2018 um 21:47

ja, ich schon wieder... muss Euch doch irgendwie beschäftigen, damit Ihr keinen Unsinn macht ;-)

Danke Dir.

So hab ich´s bisher auch gemacht.

Aber überlege gerade, ob es nicht etwas "schräg" wäre, 2 x den gleichen Felgensatz zu besitzen...

LG

imebro

Warum sollte das schräg sein?

Ich habe zwei unterschiedliche Felgensätze (A204 401 1102 für WR und 7102 für die SR) und für die Sommerreifen eine zusätzliche (5.) Felge mit Reifen. Die Felge hat 66€ gekostet und die Winterräder knapp 300,- komplett mit 7mm Bridgestone LM-32 MO.

Themenstarteram 6. August 2018 um 11:15

OK und danke für die Infos...

Habe jetzt auch ein weiteres Angebot bekommen für einen Satz Kompletträder

---------------------

Felgenhersteller: Original Mercedes 5-Doppelspeichen-Rad

Felgenart: Alufelgen

Farbton: Silber

Zollgröße: 17 Zoll

KBA / Teile Nr.: A2044010402

Felgengröße: 7,5Jx17H2

Einpresstiefe: 47

Lochkreis: 5x112

Mittelloch: 66,6

-------------------

Das sind genau die gleichen Räder wie meine jetztigen... nur dann halt mit Winterreifen.

Leider sind die Winterreifen darauf DOT von 2009 :eek:

Das sind 9 Jahre alte Reifen. Zwar noch mit 7 mm Profiltiefe... aber da bin ich echt nicht so wirklich glücklich mit :rolleyes:

LG

imebro

Gebrauchte Reifen sind eh immer so ne Sache. Solang noch einigermaßen neuwertig, ok. Aber dazu noch 9 Jahre? Nein danke. Ich hab vor 2 Jahren Avantgarde Felgen mit Winterreifen aus 2011 gekauft und da merkte man schon, dass die nicht mehr das gelbe vom Ei sind. Den letzten Winter merkte man das ganz deutlich. Diesen Winter kommen neue drauf. Vom Profil her würde es noch 2 Winter reichen.

Themenstarteram 6. August 2018 um 12:17

ja, das verstehe ich und sehe es ähnlich.

Solche Angebote sind meist nur dann interessant, wenn die Reifen, die darauf sind, nicht zu alt sind.

Muss man gleich 4 neue Reifen aufziehen, dann muss man gleich weitere 500,- Euro investieren.

LG

imebro

Ein Avantgarderad kostet bei MB gutes Geld, kommt natürlich dann auch auf den Zustand an. Ich hol Räder meistens bei Gashi in Owen/Teck, der inseriert bei ebay ständig gute Angebote.

Wenn du für die Felgen mit Reifen das gleiche Geld zahlst wie ohne, ist es doch egal.

Zum anderen wird hier auch pharisäerhaft oder auch gebetmühlenartig davon geredet, dass Winterreifen nach vier Jahren Müll wären und manche glauben das sogar. Es kommt immer auf die Lagerung an. Wenn die im Sommer im Keller liegen, dunkel und abgedeckt, dann habe ich auch keine Skrupel, die länger zu fahren. Ein bisschen Gefühl sollte man schon dafür haben, was der noch tut und was nicht. Bis sechs Jahre alte Reifen dürfen als neu verkauft werden. Ich habe auch schon 19 Jahre alte Reifen gefahren, das gab keine Probleme. Wer mit Verstand und Wissen fährt, der kommt damit hin und die Hirnlosen, die erwischt wes auch so. Für harte Fälle legt man sich einen Satz Schneeketten ins Auto, hat man im Mittel- und Hochgebirge sowieso dabei.

Wer für einen 204 eine Felge bei MB kauft, der hat echt nicht alle Tassen im Schrank. Da gibt es alle Sorten für kleines Geld gebraucht zu kaufen. Und man muss nicht nehmen, was da ist, sondern kann aussuchen. Das sah vor drei Jahren noch völlig anders aus.

500€ für einen Satz Reifen, sagt mal, wo kauft ihr das Zeug? Ich habe noch nie mehr wie 80€ tutto completti bezahlt, macht 320 für den kompletten Satz montiert auf mitgebrachte Felgen mit Reifen drauf. Wenn die Felgen nackt sind, kostet es einen fünfer je Reifen weniger. Und ich kaufe keine rund-schwarz-billig.

Themenstarteram 6. August 2018 um 14:05

...dann erleuchte uns doch bitte mal, welche Reifen Du für 80,- Euro brutto kaufst... die keine Noname sind. Bin jetzt echt gespannt. Vielleicht lerne ich ja noch etwas mehr als vorgehabt ;-)

Habe übrigens gerade eben noch ein Angebot für glatte 400,- Euro erhalten mit 4 sehr gut erhaltenen orig. Mercedes Felgen in 17 Zoll mit 4 Winterreifen von Conti mit 6mm Profil. Klingt nach zuschlagen... oder? :-)

LG

imebro

Conti 860 kosten nunmal etwas mehr, aber auf einem non4matic die Empfehlung von mir für den Winter

Zitat:

@imebro schrieb am 6. August 2018 um 14:05:38 Uhr:

...dann erleuchte uns doch bitte mal, welche Reifen Du für 80,- Euro brutto kaufst... die keine Noname sind. Bin jetzt echt gespannt. Vielleicht lerne ich ja noch etwas mehr als vorgehabt ;-)

Habe übrigens gerade eben noch ein Angebot für glatte 400,- Euro erhalten mit 4 sehr gut erhaltenen orig. Mercedes Felgen in 17 Zoll mit 4 Winterreifen von Conti mit 6mm Profil. Klingt nach zuschlagen... oder? :-)

LG

imebro

Welche Contis mit welchem DOT?

Themenstarteram 6. August 2018 um 14:18

Conti Winter Contakt TS830P

DOT von Ende 2013 (ok, etwas älter, aber für ne Saison sicher noch OK, da ich eh nur maximal 4000 km im Jahr fahre).

Bild der Felgen / Reifen hängt an.

Michelin energys saver 4+ in 205/55 R15V als Sommerreifen

Und als WR Briedgestone Blizzak LM001 als Nachfolger des LM-32

Rabattaktion z.B. von PayPal mit 10% werden genutzt.

Ich kaufe keine MO-Reifen, weil die technisch veraltet sind. Aussage von mehreren Herstellern: Herstelleroptimierte Reifen erhalten keine Modellpflegemaßnahmen. Sie werden gefertigt wie zertifiziert. Fortschritte in Bezug auf Weiterentwicklung unterhalb einer neuen Typenbezeichnung (z.B. Profilschnitt optimiert oder Gummimischung angepasst) werden hier nicht umgesetzt.

Dein Angebot mit den Conti klingt für mich nicht nach ausschlagen. Klare Ansage: Kaufen.

Ach so, Winterräder kauft man im Frühjahr und Sommerräder im Herbst oder Winter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Gleichen originalen Felgensatz kaufen für Winterreifen?