ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Gibt es noch Probleme mit dem 7 Gang DSG?

Gibt es noch Probleme mit dem 7 Gang DSG?

VW
Themenstarteram 2. Januar 2016 um 6:53

Hallo

Würde mich gern interessieren wie der stand mit dem dsg 7gang ist, habt ihr noch probleme??

Und die laufleistungen bitte danke an alle

Ähnliche Themen
329 Antworten

Zitat:

@Bochumer1976 schrieb am 6. Dezember 2019 um 18:53:03 Uhr:

Lösung dsg raus eingeschickt zum General überholung .

Ca 600 Euro .

Dsg rein auto fährt trotzdem nicht

Welche Arbeiten wurden für diesen Preis im Detail durchgeführt?

Hallo

 

Meine Oma besitzt einen Golf VII (Bj 2013) mit einem DSG-7-Getriebe. Das Problem :

-das Getriebe schaltet nicht richtig. Er dreht beim Beschleunigen oft bis 4000 U/min.

-Dies passiert erst ,wenn der Wagen warm ist, jedoch nicht immer.

-bei normaler Fahrt dreht er zwischen 2500 und 3000 U/min.

 

Ich persönlich kenne mich damit nicht so aus ,aber bei der Fahrt hört sich das ganze nicht so gesund an. Ist das Verhalten normal oder spinnt die Technik und wenn ja , was ist defekt ?

Dazu muss man noch wissen, ob das ein Benziner oder Diesel ist und wieviel PS er hat.

 

Aber grob geschätzt wird da wohl das Kupplungspaket durch sein. Ein häufiges Problem beim 7 Gang DSG mit Trockenkupplung (DQ200). Bei dem Alter und in Abhängigkeit von der Laufleistung könnte das auch eine normale Alterserscheinung sein. Darauf wird VW sich jedenfalls berufen.

Kupplungskit inkl Arbeitsleistung ca. 1.300€. Ernüchternd, welche Kosten bei 4-6 jährigen Gebrauchten bereits fällig werden. Da ziehts mir immer wieder die Schuhe aus.

Genau wegen dieser hohen Folgekosten ist das DSG für mich keine Alternative zu einer Wandler-Automatik.

Zitat:

@Zaxi03 schrieb am 31. Dezember 2019 um 13:24:49 Uhr:

-das Getriebe schaltet nicht richtig. Er dreht beim Beschleunigen oft bis 4000 U/min.

-Dies passiert erst ,wenn der Wagen warm ist, jedoch nicht immer.

-bei normaler Fahrt dreht er zwischen 2500 und 3000 U/min.

Ist da sichergestellt, dass der Schalthebel nicht auf S statt auf D steht? Denn im Sportmodus (S) wäre dieser späte Schaltvorgang normal.

Komisch. Mein DSG schaltet im S Modus erst deutlich später als bei 4.000rpm. Da dreht es die Gänge voll aus.

Zitat:

@DSG-Oje schrieb am 31. Dezember 2019 um 21:23:37 Uhr:

Komisch. Mein DSG schaltet im S Modus erst deutlich später als bei 4.000rpm. Da dreht es die Gänge voll aus.

Wir wissen ja nicht mal, ob das ein Benziner oder Diesel ist. Glaube nicht, dass ein Diesel deutlich später als 4000rpm schaltet in S.

Stimmt auch wieder.

Hallo, kann mir jemand sagen welches DSG Getriebe in meinem Arteon verbaut wurde?

Im Serviceheft steht D7A ist das der Code?

Arteon 272 PS Bj. 2019

Super danke.

Ich bin überrascht das alle so viel Probleme haben ich fahre einen polo 6r mit 7gang dsg mit Leistungssteigerung auf 130 PS und meiner hat jetzt knapp 120000 runter ohne probleme

Zitat:

@Nemessis44 schrieb am 7. September 2016 um 10:58:46 Uhr:

Ich bin gerade beim Tausch der dritten Kupplung bei einem Golf VI 14, TSI!!!

das erste mal bie ca. 16000 km. Das Zweite mal bei ca 28000 km.

Ich kann mich also "gluecklich" schaetzen das es jetzt erst bei 109000 km wieder Zeit ist :-)

Die ersten zwei male wurde auf Garantie getauscht. Jetzt zeigt sich mein freundlicher Kulant

und uebernimmt einen Grossteil und ich muss "nur" 350 Euro Zahlen.

Das zeigt im Grunde genommen nur, wie breit die Streuung in der Fertigungsqualität ist.

Seltsam. Trotz moderner, automatisierter Fertigungstechnik soll es derartige Streuungen geben? Kann ich mir nicht vorstellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Gibt es noch Probleme mit dem 7 Gang DSG?