ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Gibt es dieses Verkleidungsteil bereits mit Leder überzogen?

Gibt es dieses Verkleidungsteil bereits mit Leder überzogen?

Themenstarteram 17. Mai 2009 um 20:28

Hallo zusammen,

durch unachtsames Einsteigen hat mir ein Mitfahrer das im unterem Bild gekennzeichnete Verkleidungsteil beschädigt. Es handelt sich dabei um die Verkleidung hinten rechts neben der Lehne Richtung Tür.

Bei einem BMW haben ich es schon mal mit Leder überzogen gesehen. Gibt es das Teil vielleicht bei Audi auch mit Leder z. B. durch Vollederausstattung? Ansonsten müsste ich das normale Plastikteil bestellen

mfg

chris

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 17. Mai 2009 um 23:57

Mein Auto sehe ich als Hobby . Wenn ich einen Gebrauchsgegenstand haben möchte, würde ich mir einen Fiat kaufen :)

Thx MC für die Teilenummer. Bis auf ein paar Steinschläge vorne hat er auf die Jahre gesehen noch keine Bescheidungen. Nur beim Putzen fällt mir halt die besagte Stelle immer sofort ins Auge

mfg

chris

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten
am 17. Mai 2009 um 21:40

Hab ich noch in keinem A3 mit Leder bezogen gesehen.

Die zu ersetzende Seitenverkleidung hat die Teilenummer 8P3 867 044  (rechts)

und kostet schlappe 172€.

 

LG

MC

Themenstarteram 17. Mai 2009 um 22:33

172 Euro für das Plastikteil das von der Einstiegsleiste bis zum Gurt hochreicht?! Kann nicht sein oder?

 

Anbei nochmal ein Bild von der Stelle

am 17. Mai 2009 um 22:45

Zitat:

Original geschrieben von Black_SkorpionI

172 Euro für das Plastikteil das von der Einstiegsleiste bis zum Gurt hochreicht?! Kann nicht sein oder?

 

Anbei nochmal ein Bild von der Stelle

wegen dem Krätzerchen ne neue Verkleidung :confused:

Ich würde da erstmal mit ner Kunststoffpflege dran gehen. 172€ kann nicht sein.

 

Grüße

Domi

Zitat:

Original geschrieben von Black_SkorpionI

172 Euro für das Plastikteil das von der Einstiegsleiste bis zum Gurt hochreicht?! Kann nicht sein oder?

 

 

 

Anbei nochmal ein Bild von der Stelle

Sorry, ich hatte das Teil für den 2-Türer genannt.

 

Für den 4-Türer müsste das die Teilenummer 8P4 867 768 sein und 37€ kosten.

 

Farbe beim Händler erfragen.

 

LG

MC

Zitat:

Original geschrieben von Black_SkorpionI

172 Euro für das Plastikteil das von der Einstiegsleiste bis zum Gurt hochreicht?! Kann nicht sein oder?

Anbei nochmal ein Bild von der Stelle

Der Preis ist schon ok. Es handelt sich ja schließlich um ein "Premiumfahrzeug" .

 

Aber mal ehrlich , hier wird schon noch von einem Gebrauchtfahrzeug gesprochen? Wegen so einem kleinen Mißgeschick gleich das ganze Plastikteil tauschen. Was machst Du denn erst wenn der Scheibenwaschbehälter leer ist?

 

Gruß Horst

Zitat:

Original geschrieben von HorstBenz

Zitat:

Original geschrieben von Black_SkorpionI

172 Euro für das Plastikteil das von der Einstiegsleiste bis zum Gurt hochreicht?! Kann nicht sein oder?

Anbei nochmal ein Bild von der Stelle

Der Preis ist schon ok. Es handelt sich ja schließlich um ein "Premiumfahrzeug" .

Aber mal ehrlich , hier wird schon noch von einem Gebrauchtfahrzeug gesprochen? Wegen so einem kleinen Mißgeschick gleich das ganze Plastikteil tauschen. Was machst Du denn erst wenn der Scheibenwaschbehälter leer ist?

Gruß Horst

für manche ist ein Auto nunmal ein Gebrauchsgegenstand und für andere Leute etwas mehr..

ich wäre genauso wie Black Skorpion.. lg

Themenstarteram 17. Mai 2009 um 23:57

Mein Auto sehe ich als Hobby . Wenn ich einen Gebrauchsgegenstand haben möchte, würde ich mir einen Fiat kaufen :)

Thx MC für die Teilenummer. Bis auf ein paar Steinschläge vorne hat er auf die Jahre gesehen noch keine Bescheidungen. Nur beim Putzen fällt mir halt die besagte Stelle immer sofort ins Auge

mfg

chris

Ich würde genau wie Black_Scorpion das ganze Teil ersetzen. Auch mich stören solche Beschädigungen bzw. Kratzer extrem und muss die ganze Zeit auf besagte Stellen hinschaun. V.a. wenn ich beim Autoputzen neue Steinschläge o.ä. entdecke ist der Tag für mich schon wieder gelaufen...:eek::eek:

Natürlich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand... Aber gegen eine absolut pflegliche Behandlung ist überhaupt nichts einzuwenden! Wenn ich schon nen Audi fahre dann pass ich mir auch sorgfältig drauf auf. Ansonsten hätt ich gleich mir nen alten 2er Golf gekauft - "unkaputtbar" und sorgenfrei hinsichtlich Dellen Kratzer usw...

 

Gruß

Wenn man Seitenairbgas HINTEN mitbestellt , sind die in Leder- wusste ich bei meiner Bestellung aber auch nicht !

@Scorpi: Vielleicht kann man es ja über die Haftpflicht des Mitfahrers machen? Dafür hat man doch solche Versicherungen?!

Man müsste halt mal klären, ob das Teil wirklich 172€ kostet und ob der Mitfahrer eine hohe Selbstbeteilung hat.

am 18. Mai 2009 um 15:14

Zitat:

Original geschrieben von fabe123

@Scorpi: Vielleicht kann man es ja über die Haftpflicht des Mitfahrers machen? Dafür hat man doch solche Versicherungen?!

Man müsste halt mal klären, ob das Teil wirklich 172€ kostet und ob der Mitfahrer eine hohe Selbstbeteilung hat.

´

steht doch oben,dass es keine 172€ kostet ;)

MC hatte sich geirrt.

 

Grüße

Domi

ihr wollt mir doch nicht sagen, man könne sowas nicht mit kunststoffpflegemitteln wieder rausbekommen?!

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

Wenn man Seitenairbgas HINTEN mitbestellt , sind die in Leder- wusste ich bei meiner Bestellung aber auch nicht !

Ähm.. d.h. das Teil gibts es mit Leder, und man kann es sicherlich auch einzelnd nachordern und austauschen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Gibt es dieses Verkleidungsteil bereits mit Leder überzogen?