ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Getriebe Adaption nach Ölspülung

Getriebe Adaption nach Ölspülung

Audi S8 D4/4H
Themenstarteram 24. Februar 2021 um 13:50

Hallo Zusammen

Bin neu im Forum und wollte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Bojan und bin 31 Jahre alt und neu stolzer Besitzer eines Audi S8 4H Facelift.

Habe diese Woche eine Getriebespülung gemacht und konnte mit meinem OBD Gerät leider keine Lernwerte zurücksetzen.

Habe mir nun das VCDS geholt und habe leider noch gar keine Erfahrungen damit.

Nun zu meiner Frage:)

Kann mir jemand erklären, wie ich die Lernwerte im VCDS zurücksetze und wie ich die Adaptionsfahrt ausführen muss?

Für eure Unterstützung bin ich sehr dankbar.

Liebe Grüsse

Ähnliche Themen
49 Antworten

@Bokmon

Wieviel Kilometer hat der S8 gelaufen.?

Bei ZF selbst machen lassen?

 

Lese mal bitte im Getriebesteuergerät die Adaptionswerte der Kupplungen /Bremsen aus!

Getriebesteuergerät - erweiterte Messwertblöcke - Adaptionswerte Kupplung /Bremsen A - E

Themenstarteram 24. Februar 2021 um 15:44

@altasar

Ich habe jetzt 90'000 runter.

Mein Mechaniker aus einer freien Werkstatt hat sich ein neues Getriebespülgerät zugelegt.

Ich werde die Daten mal auslesen.

Danke für die Antwort

@Bokmon

Hoff mit LifeguardFluid 8 (Grün) und kein Zubehör Öl....

Wurde auch Filter usw. ersetzt?

Ja lese mal bitte mal die Werte aus!!!

Themenstarteram 24. Februar 2021 um 16:12

@altasar

Mit Motul ATF VI haben wir gewechselt. Der Mann von Motul war auch vor Ort.

Filtersatz habe ich den von ZF genommen.

Ist es ein Problem, dass ich ein anderes Öl genommen habe?

Zitat:

@Bokmon schrieb am 24. Februar 2021 um 16:12:44 Uhr:

@altasar

Mit Motul ATF VI haben wir gewechselt. Der Mann von Motul war auch vor Ort.

Filtersatz habe ich den von ZF genommen.

Ist es ein Problem, dass ich ein anderes Öl genommen habe?

@Bokmon

Na Problem vielleicht nicht aber ich würde nur das Original einfüllen...

Schon wegen Kulanz usw. bei Audi...

Hast schon ausgelesen?

Themenstarteram 24. Februar 2021 um 18:35

@altasar

Ja, wollte auch das Fluid 8, der Typ von Motul hat mich überredet.

Bin noch nicht dazu gekommen.

Danke für deine Unterstützung

Zitat:

@Bokmon schrieb am 24. Februar 2021 um 18:35:34 Uhr:

@altasar

Ja, wollte auch das Fluid 8, der Typ von Motul hat mich überredet.

Bin noch nicht dazu gekommen.

Danke für deine Unterstützung

@Bokmon

Klar das er dich überreden wollte... War ja sein Öl...

Bei so welche Sachen bin ich immer vorsichtig...

Ja bitte schau mal nach... Wie die Adaptionswerte sind... Stell diese dann mal bitte hier rein...!

Gruß Alex

@Bokmon

Und hast schon die Werte ausgelesen???

Gruß Alex

Themenstarteram 28. Februar 2021 um 21:33

Bin noch 3 Tage im Urlaub.. sobald ich zurück bin ??

Zitat:

@Bokmon schrieb am 28. Februar 2021 um 21:33:19 Uhr:

Bin noch 3 Tage im Urlaub.. sobald ich zurück bin ??

Oki super...

Dann noch schönen Urlaub..

Gruß Alex

@Bokmon

Wieder zurück?

Schonmal Zeit gehabt zum auslesen?

Gruß Alex

Themenstarteram 4. März 2021 um 16:11

@altasar

Ja, bin wieder zurück.

Morgen lese ich die Daten aus :)

Danke für die Unterstützung.

Gruss

Bojan

Das mit dem Öl ist immer eine Glaubensfrage.

Die Original Öle wurden natürlich in den Bauteilen auf Prüfständen getestet.

Wichtig sind für mich immer die Freigaben.

Motul stellt super Öle her die ich nur noch verwende.

Themenstarteram 5. März 2021 um 18:51

@altasar

Hi Alex

Habe jetzt die Daten ausgelesen, ich hoffe richtig.

Wie kann ich die Lernwerte zurücksetzen und die Adaptionsfahrt starten.

Danke und Gruss

20210305
20210305
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Getriebe Adaption nach Ölspülung