ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Getränkehalter hinten in der Mittelkonsole

Getränkehalter hinten in der Mittelkonsole

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 5. März 2008 um 17:21

Hallo liebe Caddyfreunde,

will gerade mal den herausklappbaren Getränkehalter für die 2. Sitzreihe in der Mittelkonsole des Caddy ausbauen. Eine Schraube in der Mitte oben habe ich schon gefunden und gelöst. Leider ist der Halter a la Fischertechnik noch so fest eingehangen, dass ich den nicht rauskriege. Grund des Ausbaus, will mir eine zweite Zigarettensteckdose von der darüberliegenden Steckdose elektrisch abgreifen und nach vorne an die CD-Ablage verlegen. Man hat doch diverse elektrische Verbraucher im Urlaub in Betrieb und das mühsame nach Hintengreifen ist mir immer lästig. Und dann wackelt der Stecker sich gelegentlich los. Und das schlimmste ist es, wenn man nicht dran denkt, schert man beim Sitzeumklappen in der 2. Reihe, den dort noch befindlichen Stecker ab.

Also, hat einer eine Idee, wie man den Getränkehalte loskriegt.

Danke im voraus

Fritzberg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Sigi01

Ich glaube zum Ausbau des Getränkehalters gibts ne Anleitung...

Einfach mal nach Armlene suchen. Das war ne Anleitung um die Touran-Armlene in den Caddy einzubauen.

Grüße, Thorsten

hier und hier

und noch ein Zitat direkt von divebalu's Seite

Die Demontage des Becherhalter ist nicht ganz so einfach wie beschrieben. Alle Versuche mit Kraft den Becherhalter aus seiner Verclipsung herauszuziehen waren nicht erfolgreich. Erst ein näheres Betrachten brachte den gewünschten Erfolg. Der Becherhalter ist im oberen Bereich mit zwei Clipsen befestigt. Diese Clipse kann man am besten lösen, wenn man zwischen oberer Kante des Becherhalters und der Abdeckung einen Schraubenzieher in die Verclipsung schiebt. Die genaue Position der Clipse kann man auf dem Bild 3 sehen (die Einkerbungen links und rechts der Schraube).

Gruß

Bernd

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
am 5. März 2008 um 21:53

moin,

warum nimmst du den Strom nicht von Zigarettenanzünder vorn? Wenn du den Aschenbecher raus nimmst, ist dahinter nur eine Schraube und das ganze Teil ist nur hinten noch eingeklipst.

mfg Bruni

am 6. März 2008 um 9:48

Ich glaube zum Ausbau des Getränkehalters gibts ne Anleitung...

Einfach mal nach Armlene suchen. Das war ne Anleitung um die Touran-Armlene in den Caddy einzubauen.

Grüße, Thorsten

Zitat:

Original geschrieben von Sigi01

Ich glaube zum Ausbau des Getränkehalters gibts ne Anleitung...

Einfach mal nach Armlene suchen. Das war ne Anleitung um die Touran-Armlene in den Caddy einzubauen.

Grüße, Thorsten

hier und hier

und noch ein Zitat direkt von divebalu's Seite

Die Demontage des Becherhalter ist nicht ganz so einfach wie beschrieben. Alle Versuche mit Kraft den Becherhalter aus seiner Verclipsung herauszuziehen waren nicht erfolgreich. Erst ein näheres Betrachten brachte den gewünschten Erfolg. Der Becherhalter ist im oberen Bereich mit zwei Clipsen befestigt. Diese Clipse kann man am besten lösen, wenn man zwischen oberer Kante des Becherhalters und der Abdeckung einen Schraubenzieher in die Verclipsung schiebt. Die genaue Position der Clipse kann man auf dem Bild 3 sehen (die Einkerbungen links und rechts der Schraube).

Gruß

Bernd

Themenstarteram 11. März 2008 um 23:43

Danke lieber Bernd. Guter Tipp. Werde mal versuchen das rauszuklipsen. Arbeite am besten mit einem Kunsstoffkeil, da der Schraubenzieher ziemliche Macken reindrückt.

Gruß

Fritzberg

Moin,

muss man unbedingt die Armlehne abbauen, um den Getränkehalter erneuern zu können?

Nachdem ich die Schraube in der Mitte rausgedreht habe, lässt sich der Halter immer noch nicht entfernen.

Die beiden Clips finde ich nicht.

Gruß und Danke für die Hilfe

Dampfer4

Zitat:

Original geschrieben von Fritzberg

Danke lieber Bernd. Guter Tipp. Werde mal versuchen das rauszuklipsen. Arbeite am besten mit einem Kunsstoffkeil, da der Schraubenzieher ziemliche Macken reindrückt.

Gruß

Fritzberg

Hallo.

Das mit dem Kunststoffkeil funktioniert nicht. Du hast sehr wenig Spielraum um an die eigentliche Arretierung heranzukommen. Auf dem beigefügten Bild ( vielen Dank an den Fotografen ) siehst Du links und rechts von der Schraube die " Nasen ".

An dieser Stelle hatte ich es mehrfach probiert, ohne nennenswerte Erfolge. Du mußt tatsächlich zwischen die obere Kante und die Abdeckung einen bzw. zwei schmale Schraubenzieher (Phasenprüfer) reicht da aus, stecken. Das hört sich ziemlich gewaltätig an, ist es im Prinzip auch.

Dort wo die " tollen kreisrunden " Markierungen sind gehört das Gewaltinstrument rein. Dan funzt es auch, und keine Angst die Abeckung bleibt heile, nur schön vorsichtig.

Im montierten Zustand siehst Du die Clipse nicht, zumindesten ging es mir so da ja zwischen Rückbank und Getränkehalter kaum Platz für den " Schädel " ist.

Folgender Link ist ( ich weiß oben schon mal eingefügt ) für die Mittelarmlehne, dort steht es nochmal schwarz auf weiß bezüglich der Schraubenziehergeschichte. Es geht meines Erachtens nicht anders, zumindestens habe ich es so praktiziert. Alle anderen Tipps mit " kräftig ziehen " etc. kannst Du vergessen. Da passiert garnichts.

Grus GG

Position-der-clipse

Hallo GG,

das Kreise malen üben wir aber noch ein bisschen:):).

Gruß Klaus

Aber freihändig mit 2 grossen Kaffee intus, ist das doch ok:D

GG

Schaut doch mal auf den Kalender!

Am Donnerstag nachmittag wird GrinsGrins schon ein paar Bierchen ex haben! 

 

Was sagt GG beim Doktor.

Doktor: Trinken Sie viel?

GG: Nein, das meiste verschütt ich.

 

;) :D :D

 

Viktor

Zitat:

Original geschrieben von viktor12v

Schaut doch mal auf den Kalender!

Am Donnerstag nachmittag wird GrinsGrins schon ein paar Bierchen ex haben! 

Was sagt GG beim Doktor.

Doktor: Trinken Sie viel?

GG: Nein, das meiste verschütt ich.

;) :D :D

Viktor

Du alte " Lästertasche ". Das schlimme ist, ich muß jedesmal schmunzeln.

Übrigends, trotz Kalenderdatum: Bereitschaftsdienst. Da fragt keiner nach Bier oder Schnaps.

GG

Selber schuld, bei deinem Namen! :D

 

Beim Bundesheer hatten wir auch so einen Notfallkoffer, mit einem roten Kreuz drauf.

Ratet mal, was da drinn war?

 

Viktor

Zitat:

Original geschrieben von viktor12v

Selber schuld, bei deinem Namen! :D

Beim Bundesheer hatten wir auch so einen Notfallkoffer, mit einem roten Kreuz drauf.

Ratet mal, was da drinn war?

Viktor

Ich weiß es:D

GG

Da sieht man wieder.

Du denkst nur ans SAUFEN!

 

Viktor 

Zitat:

Original geschrieben von viktor12v

Da sieht man wieder.

Du denkst nur ans SAUFEN!

Viktor 

Wieso? Ich dachte da an Hustensirup..

GG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Getränkehalter hinten in der Mittelkonsole