ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Geräusche "Metallisches Rasseln BZW. Klopfen" beim starten

Geräusche "Metallisches Rasseln BZW. Klopfen" beim starten

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 19. April 2013 um 9:47

Hallo @all

Ich brauche da mal Eure Hilfe.

Bei meinem B200 , Bj. 11/2011 kommt es vermehrt zu Geräuschen "Metallisches Rasseln BZW. Klopfen,Klappern" beim starten aus dem Motorraum.

Dieses kann man sehr gut hören da es ziemlich laut ist. Das ganze dauert so ca. 1-2 Sekunden und tritt bei warmen oder kalten Motor auf. Es hört sich für mich nach fehlendem Öldruck an den Ventilen an.

Meine Nachbarn fragten schon ob ich ein Diesel hätte!

Die Werkstatt meinte das Geräusch wäre noch normal , was es aber für mich nicht ist. Es war ja vorher nicht . Gelaufen hat er jetzt ca. 16500 KM. Das seltsame ist noch das dieses Geräusch nicht immer bei jedem Startvorgang auftritt . Beim Autostarten mit der ECO Funktion tritt es zum Beispiel nie auf.

Damit startet er auch irgendwie schneller oder anders.

Wer kann mir dazu was schreiben oder bei wem ist das gleiche Geräusch vorhanden oder ist dieses Geräusch wirklich normal beim starten?

Vorab , Motoröl ist genug vorhanden das hat MB als erstes überprüft.

Danke vorab für Eure Tips

Beste Antwort im Thema

Hi Verena,

Hallo der Rest,

meine Frau kommt eben heute mit unserem B180 (W246) Benziner aus der Werkstatt.

Wir haben auch dieses "metallische" Klappern nach dem Starten, 1-2 Sekunden in der Regel. Es war aber auch schon ab und an so extrem lang, dass ich wieder ausgestiegen bin, um in den Mororraum zu schauen ob da was vibriert, ebenso an der Auspuffanlage geschüttelt. Erst nach einem Abstellen der Motors und einem Neustart war das Geräusch wieder weg.

Das es länger als 1 bis 2 Sekunden dauert ist ehr selten und bisher auch nur im Kaltstart aufgefallen.

Nun zurück zum Werkstattbesuch.

Ich also gestern nach Terminvereinbarun das Auto in die Wrkstatt gebracht, mit dem Meister das Problem angesehen. Natürlich der Vorführefekt nichts passiert. Das Auto in der Werkstatt gelasen. Mit dem wirklich neten Meister so verblieben, dass die das Auto mal da behalten, bis der Fehler auftritt. Mir dafür ersatzweise für den B180 einen C-Kombi überlassen. (Daumen hoch).

Dann heute Vormittag der Rückruf, der Fehler ist eingegrenzt, die haben sich vom MB Werk Sindelfingen einen Experten dazu geholt, der das Ganze wohl soweit schon kennt, dass man es auf 2 Fehlerursachen eingrenzen kann.

Der Meister hat meiner Frau zwar erzählt was es wohl ist, MB die Probleme auch schon kennt, passieren kann aber nichts. Also gut. Wir haben vereinbart, da wir in Kürze für 3 Wochen in den Urlaub gehen den Wagen über die Zeit dort abzugeben, bis die Ursache(n) behoben sind und die haben genügend Zeit nach der Reparatur zu Testen ob der Fehler behoben ist oder nicht.

Sobald ich genaue Infos zur Ursache habe und wie das behoben werden konnte kann ich ja nochhmals drüber berichten.

Ich muss sagen, die Werkstatt habe ich schon öfters aufgesucht und bin jedesmal mit einem positiven Eindruck und Ergebnis wieder nach Hause, so auch in diesem Fall bis jetzt.

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten

Hallo,

Versuch mal wenn der Motor normal läuft ohne Geräusche 2-3 kräftig das Bremspedal zu treten.

Falls das Geräusch dann auftreten sollte ist es die Unterdruckdose.

War bei meinem w212 der fall.

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von ESCHEL

Hallo,

Versuch mal wenn der Motor normal läuft ohne Geräusche 2-3 kräftig das Bremspedal zu treten.

Falls das Geräusch dann auftreten sollte ist es die Unterdruckdose.

War bei meinem w212 der fall.

Gruss

Moin Eschel,

was macht die Unterdruckdose ?

Gruß Joe

Hallo,

ist dieser Fehler nun eigentlich behoben worden oder muss man damit leben? Mein Vater hat auch dieses beschriebene Probleme mit dem rasseln aus dem Motorraum. Seine B Klasse ist auch einer der ersten vom April 2012 und die Mitarbeiter aus der Werkstatt wo wir bereits waren meinten entweder das sei normal oder wissen nicht woran das liegen könnte.

mfg

Hallo Gemeinde

Hier meine Sammlung von "Geräusche aus dem Motorraum"

Gruß

wer_pa

So haben die B-Klasse nun beim Händler abgegeben und über Nacht stehen lassen. Heute wurden wir angerufen und uns wurde mitgeteilt das man dieses Geräusch nun auch gehört hatte aber nicht weiss was jetzt zu tun ist. Der Händler wollte jetzt erst mal im Werk anrufen und dort um Rat fragen.

Mal sehen was dabei raus kommt ....

Hallo!

Gibt es jetzt eine Lösung? Wie mir bekannt ist kommt das Geräusch nur bis Produktion 05/2012 mit M270 im W246 vor.

Hallo Harmon Rabb

Bzgl.:

...Gibt es jetzt eine Lösung? Wie mir bekannt ist kommt das Geräusch nur bis Produktion 05/2012 mit M270 im W246 vor...

Nachdem auch der Wechsel des Nockenwellenverstellers, bei meinem damaligen B180 Benziner, keine nennenswerte Geräuschverbesserung gebracht hatte, war dieses dann letztendlich der Auslöser für mich, auf ein anderes Fahrzeug = B200 Benziner mit Baujahr 10.2012 zu wechseln.

Das vormalige Geräusch der Nockenwellenverstellung ist bei meinem jetzigen B200 nicht vernehmbar.

Das (schlagende/klackernde) Geräusch (Hörbeispiel), auftretend nur beim Motorstart, kommt wahrscheinlich von der variablen Motorsteuerung bzw. Nockenwellenverstellung.

Gruß

wer_pa

...ich habe das Rasseln ebenfalls bei meinem B200. Ist aber sehr selten und ich kann damit leben...

Gruß

Uwe

Zitat:

@BerliFranser schrieb am 26. Januar 2015 um 15:50:40 Uhr:

...ich habe das Rasseln ebenfalls bei meinem B200. Ist aber sehr selten und ich kann damit leben...

Gruß

Uwe

.

Hallo BerliFranser

Kannst du bitte noch das Baujahr und den km Stand von deinem Wagen posten.

Gruß

wer_pa

Hallo Wer_pa,

mein B200 ist Ende 2011 gebaut worden und hat jetzt 25.000 km auf der Uhr.

Gruß

Uwe

Hallo BerliFranser

Dank für die Rückmeldung.

Bzgl.:

....mein B200 ist Ende 2011 gebaut worden und hat jetzt 25.000 km auf der Uhr...

Mein damaliger B180 Benziner, der dieses Geräuschbild damals hatte, war ebenfalls Baujahr 12.2011.

Da der Motor vom B180 und B200 bautechnisch identisch ist, ist das Geräusch somit auch beim B200 Benziner vorhanden.

Gruß

wer_pa

Hallo zusammen,

Sorry für die sehr späte Rückmeldung.

Wie schon erwähnt wurde schon diverses am Motor getauscht.

Das Geräusch aber immer noch sporadisch aber subjektiv immer öfter da.

Daraufhin habe ich beim Daimler direkt reklamiert und bekam, wen wundert es, eine Ablehnung vom Daimler aus HOLLAND!!! Mit dem hinweis, das das laut dem Fachmann aus dem Entwicklungswerk in Sindelfingen nicht problematisch ist. Was mich schon sehr wundert. Ich kann ja nachvollziehen, dass der sporadische Fehler schwer bis gar nicht zu finden ist aber die Aussage des Fachmanns der hier zitiert wird ist eine Frechheit. Woher will denn jemand, sei er noch so ein Spezialist behaupten können es besteht keine Gefahr für irgend welche Schäden.

Bin dann persönlich nach Sindelfingen ins Werk zu Kundenservice. Musste nochmal formal reklamieren und de Wagen nochmal zu checken da lassen. Es wurde mir aber oh e Diskussion eine C-Klasse Limo zur Verfügung gestellt. Nach ca 3 wochen, das war dann im Sept./Okt. 2014 kam der Anruf der Fehler kann nicht behoben werden ob wir den Wagen wandel wollen.

Wir habe uns dann für den Wandel entschieden, da die Konditionen top waren. Der Kaufpreis wurde zu 100% erstattet, es wurde keine Nutzungsgebühr abgezogen wozu sie im Grundsatz berechtigt sind, und für die Übergangszeit durfte wir die C-Klasse behalten und musste nicht mal vollgetankt abgeben. Und das Ganze bis Februar, da bekamen wir den neuen Wagen. Den haben wir im Übrigen dieses Mal geleast um diesem Theater aus de Weg zu gehen.

Soweit kann ich nur sagen Ende gut Alles Gut.

Kettenspanner evtl. Im Kaltstart.

Zweimassenschwungrad ... gab da mal eine Aktion ....betraf m.W. Bj 2012

Hallo zusammen,

bei meinem B200 Bj 03/2015 55.500 km habe ich ebenfalls bei Kaltstarts (nicht immer) das Rasseln!

Anfangs hat es mich nicht gestort da es nach 2-3 Sek wieder weg war, heute allerdings hat es knapp 30 - 60 Sek lang gerasselt, da habe ich mir schon Sorgen gemacht!

Wissen die in den Mercedes Werkstätten denn nun woher es kommt und wie es behoben werden kann?!

Ich habe ein Garantiepaket, werden die Kosten damit abgedeckt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Geräusche "Metallisches Rasseln BZW. Klopfen" beim starten