ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Geräusche B-Säule

Geräusche B-Säule

Themenstarteram 9. März 2010 um 14:19

Hallo!

habs zwar irgendwo im Forum bereits gelesen aber bräuchte bitte Antworten.

Bei mir macht der Polo bei Fahrbahnunebenheiten, müssen gar keine Schlaglöcher sein, im Bereich der B-Säule Geräusche, ist schwer zu beschreiben: so ein klacken. Könnte natürlich auch die Fahrertür sein.

War heute bei meiner VW Werkstatt und die meinten solange es nicht lauter wird, könnte man da nichts tun weil im VW-Netz dieser Fehler noch nicht protokoliert sei.

Bitte um Lösungsvorschläge

mfg

Beste Antwort im Thema
am 9. März 2010 um 20:35

Hab mal ein Bild gemacht... Einfach den Schnapper mit ein bisschen Fett einfetten, also eine dünne Schicht sollte reichen.

Gruß

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten
am 9. März 2010 um 14:48

Moin,

hatte dasselbe Problem. Habe dann mein das Fahrertürschloss gefettet und seitdem ist alles wieder ruhig :)

Gruß

Themenstarteram 9. März 2010 um 15:08

danke für den tipp, also einfach mal mit so nem spray oder so eingspritzt?

am 9. März 2010 um 15:12

Ne nicht mit Spray, mit richtigem Fett... Und dann das Schloss und nicht diesen Bügel einfetten.

am 9. März 2010 um 16:51

Moin,

das Geräusch habe ich auch. Wieviel Fett und wo genau?

 

Gruß smarty 007

am 9. März 2010 um 20:35

Hab mal ein Bild gemacht... Einfach den Schnapper mit ein bisschen Fett einfetten, also eine dünne Schicht sollte reichen.

Gruß

am 9. März 2010 um 23:34

Abend!

Ich hatte auch so ein Geräusch, bei dem ich dachte, es kommt aus der B-Säule.

Bin dann zum Händler und der ist mal mitgefahren.

Heraus kam, dass das Schloss der hinteren Tür minimal Spiel hatte und das eben klackerte.

Die haben dann einfach das Schloss neu eingestellt und seitdem ist Ruhe.

Grüße Jonas

Themenstarteram 10. März 2010 um 0:16

weißt du auch was genau die neu eigestllt haben oder wie sie das eingestellt haben?

mfg

am 10. März 2010 um 8:48

Moin!

So genau weiß ich es nicht... Ich glaube aber nicht, dass man das selber hinbekommt.

Am besten einfach nochmal zum Händler fahren und konkret auf das hinweisen was du hier erfahren hast.

Grüße Jonas

Zitat:

Original geschrieben von HH_Polo6R

hatte dasselbe Problem. Habe dann mein das Fahrertürschloss gefettet und seitdem ist alles wieder ruhig

bei meinem Geräusch hat fetten nichts gebracht. Aber die Türen haben auch in geschlossenem Zustand leichtes Spiel im Schloss. Vielleicht ists dann dies Problem.

Themenstarteram 10. März 2010 um 15:42

hab auch versucht einzufetten, leider ohne Erfolg, es klappert noch immer

mfg

am 10. März 2010 um 15:52

Zitat:

Original geschrieben von 20polo09

hab auch versucht einzufetten, leider ohne Erfolg, es klappert noch immer

mfg

An der B-Säule ist doch diese Kunstoffverkleidung. Könnte es sein, das die eventuell lose ist ?

Themenstarteram 10. März 2010 um 16:12

hab schon mal herumgedrückt an der Verkleidung, macht aber einen sehr festen Eindruck

mfg

Themenstarteram 10. März 2010 um 16:14

weiß vielleicht jemand was hinter der verkleidung ist und ob da etwas klappern könnte?

mfg

Vielleicht der Gurtaufroller.

Deine Antwort
Ähnliche Themen