ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Garagentoröffner nachrüsten

Garagentoröffner nachrüsten

Themenstarteram 27. Juli 2010 um 0:23

Hallo!

Mit welchem Aufwand ist der nachträgl. Einbau eines Innenspiegels mit Garagentoröffner verbunden?

Beste Antwort im Thema

Schau hier

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Das ist sozusagen kein Aufwand. Der Garagentoröffner benötigt nur eine Versorgungsspannung. Alles andere ist bereits integriert. Es gibt aber zwei verschiedene Versionen des Öffners. Die ältere kann nur 433 MHz. Darauf muss beim Kauf geachtet werden. Ebenso auf die passende Farbe und die restliche Ausstattung des Spiegels (z.B. Mikrofone). Als Neuteil von MB ist das Ding eh zu teuer.

Gruß

Achim

am 27. Juli 2010 um 7:59

Ich habe noch so ein Teil mit Torantrieb in der Garage liegen.

 

MB Teile-Nr. A 211 810 23 17

Farbe : oriongrau

(mit Mikro f. FSE, Leselampen, selbstabblendend )

Einfach alten Spiegel raus, neuen Spiegel rein....

 

Bei Interesse bitte PN.

Das macht aber nur Sinn wenn Du anschließend von der Garage ins Haus kannst. Andernfalls benötigst Du ja doch noch eine Fernbedienung für das Tor.

am 27. Juli 2010 um 15:30

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Das macht aber nur Sinn wenn Du anschließend von der Garage ins Haus kannst. Andernfalls benötigst Du ja doch noch eine Fernbedienung für das Tor.

für sowas gibts montierte schalter an der garage :cool:

Na toll, dann drücke ich vom Auto das Tor auf, und muß dann mit einem Schlüsselschalter das Tor wieder schließen.

Da ist mir die transportable Fernbedienung aber lieber. Da drücke ich wenn es regnet schon von der Türe aus drauf und kann dann direkt in die Garage und muß nicht erst das Schloss bedienen und warten bis das Tor auf ist.

am 27. Juli 2010 um 18:52

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Na toll, dann drücke ich vom Auto das Tor auf, und muß dann mit einem Schlüsselschalter das Tor wieder schließen.

Da ist mir die transportable Fernbedienung aber lieber. Da drücke ich wenn es regnet schon von der Türe aus drauf und kann dann direkt in die Garage und muß nicht erst das Schloss bedienen und warten bis das Tor auf ist.

schlüsselschalter ?

garage auf, auto rein, aussteigen, abschliessen und auf den schalter 1x draufdrücken und alles schließt von selbst.

im haus ist selbstverständlcih auch ein öffner.

das spart nur die mitnahme der fernbedienung.

aber jeder wie er mag.

OK. Schalter im Haus ist in Ordnung.

am 27. Juli 2010 um 23:05

ich frage mich gerade, woher der garagenöfner im spiegel weis, wie er senden muss, damit mein garagentor auf ihn reagiert. :confused:

kann man das ding etwa programmieren?

bei mir hab ich die garagenfernbedienung einfach im ascher unter dem cd-wechsler liegen (bin nichtraucher) und das funktioniert für mich bestens. ascher auf, knöpfchen drück, bis tor offen wart, in garage fahr, fertig... das tor schließt nach ner weile automatisch...

Themenstarteram 27. Juli 2010 um 23:46

Der Garagentoröffner kann auf 3 verschiedene Tore programmiert werden; funktioniert sogar, wenn man rückwärts auf die Garage zufährt!

ja geil :)) und muss da nix umprogrammiert werden (stardiagnose mein ich jetzt...) wie schaut das dann aus?! Kann jemand von euch n foto davon reinstellen?

Themenstarteram 28. Juli 2010 um 1:08

Wovon ein Foto? Vom Innenspiegel mit den Bed. Knöpfen für die Garagentore?

Schau´mal in die Bed. Anl. Deines Fahrzeuges! Dort steht ausführlich, wie man die Garagentoröffner programmiert!

passt zum Thema :)

 

http://www.johnsoncontrols.de/.../Fahrzeuge_Mercedes.html

 

 

http://www.eurohomelink.com/.../...ercedesBenz_Bedienungsanleitung.pdf

 

 

http://www.johnsoncontrols.de/.../HomeLink_Kompatibilitaet.html

 

Ich habe auch den Garagentoröffner im Wagen verbaut... eigentlich ist das ein überflüssiges feature... Handsender im Wagen reicht eigentlich völlig aus... in der Garage einen Tastschalter an der Wand und fertig... im Haus liegt ein 2. Handsender... Sinn macht der Innenspiegel mit Garagentoröffner dahingehend, daß man mehrere Tore/Garagen damit öffnen kann und man nicht für jedes Teil einen eigenen Sender im Wagen rumfliegen hat... Tor zur Einfahrt zuhause für Knopf 1, dann nach ein paar (oder paarhundert Metern :D ) kommt dann die Garage (Knopf 2) und Knopf 3 für das Tor/die Garage uff de Arbeit :D

 

Themenstarteram 29. Juli 2010 um 11:48

Hallo!

Habe hier von Kollo einen gebrauchten Innenspiegel mit integr. Garagentoröffner gekauft. Das Teil müsste die nächsten Tage mit der Post hier eintreffen.

Bitte gebt mir eine kurze Beschreibung, wie ich den alten Spiegel abbekomme und dann den neuen dran; ich habe keine Lust, irgendwelche Plastiknasen o. ä. abzubrechen!

Vielen Dank im Voraus!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Garagentoröffner nachrüsten