ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Ganzjahresreifen Golf 7 GTI Performance

Ganzjahresreifen Golf 7 GTI Performance

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 9. September 2020 um 13:17

Hallo zusammen,

ich suche Ganzjahresreifen für meinen GTI 7 Performance.

Ich habe derzeit 225 35 19 Sommerreifen auf der 19" Felge und möchte die Felgen weiterhin nutzen.

Ich habe im Internet leider nur 3 Anbieter gefunden, die 225 35 19 als Ganzjahresreifen anbieten (von den großen Herstellern ist keiner dabei).

Habe ich schlecht gesucht oder gibt es hier tatsächlich kaum Auswahl?

 

LG

Andy

Beste Antwort im Thema

Ich möchte der erste sein der dir sagt, dass das eine scheiß Idee ist.

Hab die Goodyear Vector auf meinem TDI mit 150 PS und finde die kommen selbst im Trockenen viel zu schnell an ihre Grenze. Im Nassen untersteuern die wie bescheuert. Will gar nicht wissen, was im Winter los ist...

Hab den Golf gerade erst gekauft und nächsten Monat fliegen die runter und werden in der Bucht verscherbelt. Auf nem GTI haben die nix verloren. Aber so gar nix.

68 weitere Antworten
Ähnliche Themen
68 Antworten

Zitat:

da es leider keine passenden Ganzjahresreifen derzeit gibt.

Ich weiß nicht genau, was du mit "passend" meinst, aber hänge dir mal eine Liste mit Reifen an, die VW auf der anderen Seite des Atlantiks empfiehlt.

Ganzjahresreifen
Themenstarteram 10. September 2020 um 17:32

Zitat:

@Phybight schrieb am 10. September 2020 um 17:27:54 Uhr:

Zitat:

da es leider keine passenden Ganzjahresreifen derzeit gibt.

Ich weiß nicht genau, was du mit "passend" meinst, aber hänge dir mal eine Liste mit Reifen an, die VW auf der anderen Seite des Atlantiks empfiehlt.

Danke für die Liste, aber wenn ich richtig sehe, dann sind das alles 235/35 R19 Ganzjahresreifen, richtig? Auf dem Bild leider nicht so gut zu erkennen, da es etwas verschwommen ist.

Laut meinem Fahrzeugbrief ist bei 19" Felgen nur die Reifendimension 225/35 R19 werksseitig freigegeben.

Gruß

Ja, sind alles 235/35 R19 und vermutlich alle ohne Zulassung für Deutschland.

Sommerreifen die Michelin Pilot Sport 4.

Winterreifen fahren ich aktuell die Michelin Alpin 6.

Die Michelin CC (fahre ich auch) sind meist die besten GJR, was die Trockenbremswege usw. betrifft. Ansonsten sind sie bei den Marken-GJR eher Durchschnitt.

Die Trockeneigenschaften sind aber trotzdem noch lange nicht so gut, wie die von Marken-Sommerreifen, wie man bei parallel getesteten SR sieht.

Allein aus diesem Grund, würde ich niemals mit "irgendwelchen" GJR durch die Gegend fahren, die vermutlich kaum an die Trockeneigenschaften der Michelin CC heranreichen werden.

Im Winter ist das, sofern man nicht tatsächlich häufiger winterliche Fahrbahneigenschaften hat, nicht ganz so wild, denn wenn winterliche Verhältnisse vorliegen fährt man/ sollte man ohnehin vorsichtig fahren. Potentielle Motorleistung spielt dann eine eher untergeordnete Rolle.

Was ein GTI mit schwachen Reifen im Sommer soll, erschließt sich mir dagegen nicht so ganz...irgendeinen Grund sollte es doch haben, mit deutlich über 200PS durch die Gegend zu fahren und da passen Reifen mit grenzwertigen Trockeneigenschaften m.E. gar nicht.

Wenn die Motorleistung nicht genutzt wird, verstehe ich die Fz-Wahl nicht. Dann täte es sicher auch ein optisch aufgemotzter Golf mit Standard-Motor.

Ich fahre meinen R mit den "wunderschönen" 205/50 17 Zöller (Dijon?) mit Winterreifen.

Zuerst um diese aufzubrauchen, da ich im Winter den R nicht unbedingt benötige

und sie noch vom Vorgänger da waren.

Außerdem darf ich leider keine 225/45 17 Zöller (Sommer) fahren, warum auch immer,

im COC stehen sie halt nicht drin.

Nun bemerke ich aber den Komfort-Vorteil zu meinen Serien 18 Zöller (Sommer).

Ich fahre keine Rennen, aber ich überlege mir die 205er als GJ zuzulegen.

TROTZ 205er viel mehr Spaß als mit meinem Vorgänger Performance.

Allerdings die Optik ist mehr als bescheiden.

Zitat:

@Andyyy11 schrieb am 10. September 2020 um 17:32:34 Uhr:

Auf dem Bild leider nicht so gut zu erkennen, da es etwas verschwommen ist.

Stimmt, sorry, ich wusste nicht, dass die Auflösung geviertelt wird, wenn ich es als Bild anhänge. Willst du trotzdem nochmal ne Übersicht von Herstellern und Modellen haben, auch wenn es 235er sind? Kann ja gut sein, dass du den ein oder anderen Reifen als 19"-225er findest.

Themenstarteram 11. September 2020 um 11:12

Zitat:

@Phybight schrieb am 10. September 2020 um 22:42:33 Uhr:

Zitat:

@Andyyy11 schrieb am 10. September 2020 um 17:32:34 Uhr:

Auf dem Bild leider nicht so gut zu erkennen, da es etwas verschwommen ist.

Stimmt, sorry, ich wusste nicht, dass die Auflösung geviertelt wird, wenn ich es als Bild anhänge. Willst du trotzdem nochmal ne Übersicht von Herstellern und Modellen haben, auch wenn es 235er sind? Kann ja gut sein, dass du den ein oder anderen Reifen als 19"-225er findest.

Ja gerne, allerdings habe ich bereits geschaut und leider nichts gefunden für 19" 225 / 35 außer 2-3 unbekannten Herstellern.

Gruß

Zitat:

@Andyyy11 schrieb am 10. September 2020 um 15:22:46 Uhr:

Hätte denn jemand einen Vorschlag für gute Sommer -bzw. Winterreifen wo das Preisleistungsverhältnis stimmt?

Ich werde wohl doch bei 2 Sätzen bleiben müssen, da es leider keine passenden Ganzjahresreifen derzeit gibt.

Gruß

Was ist denn der Plan bzw. die lange willst du den GTI noch behalten?

Wenn es nur um 1-2 Winter geht rechnet es sich eventuell die Felgen ganzjährig zu nutzen und jedes mal die ~80€ in die Hand zu nehmen, um die Reifen aufziehen zu lassen.

Ansonsten: Kauf dir schöne wintertaugliche 17 oder 18 Zöller und lass da z.B. die Goodyear Ultragrip Performance+ draufmontieren, hab für meine letzte Woche (225/40 R18) 87€ je Reifen gezahlt.

Themenstarteram 11. September 2020 um 15:38

Zitat:

@dom][bulldozer schrieb am 11. September 2020 um 11:17:23 Uhr:

Zitat:

@Andyyy11 schrieb am 10. September 2020 um 15:22:46 Uhr:

Hätte denn jemand einen Vorschlag für gute Sommer -bzw. Winterreifen wo das Preisleistungsverhältnis stimmt?

Ich werde wohl doch bei 2 Sätzen bleiben müssen, da es leider keine passenden Ganzjahresreifen derzeit gibt.

Gruß

Was ist denn der Plan bzw. die lange willst du den GTI noch behalten?

Wenn es nur um 1-2 Winter geht rechnet es sich eventuell die Felgen ganzjährig zu nutzen und jedes mal die ~80€ in die Hand zu nehmen, um die Reifen aufziehen zu lassen.

Ansonsten: Kauf dir schöne wintertaugliche 17 oder 18 Zöller und lass da z.B. die Goodyear Ultragrip Performance+ draufmontieren, hab für meine letzte Woche (225/40 R18) 87€ je Reifen gezahlt.

Stand jetzt habe ich nicht vor den GTI zu verkaufen, sondern schon noch einige Jahre zu fahren.

Also geht es auf jeden Fall um mehr als 1-2 Winter und da ich nicht mehr unbedingt jedes mal die Räder wechseln wollte (Sommer/Winter) hatte ich überlegt, dass ich auf meine Sommerfelgen (19" Santiago) gute Ganzjahresreifen drauf ziehe. Nun hat sich ja herausgestellt, dass es für meine Reifendimension 225/35 R19 hier nichts passendes gibt, daher werde ich wahrscheinlich weiter mit Sommer-bzw.Winterreifen fahren.

Extra neue Felgen möchte ich jetzt nicht unbedingt kaufen. Ich habe ja auch noch die 17" Dijon Felgen für den Winter, aber da drauf Ganzjahresreifen drauf ziehen kommt auch nicht in Frage, da diese nicht halb so gut aussehen wie die 19" Santiago.

Kommt natürlich drauf an, wo man wohnt, zu welchen Zeiten man fahren muss usw.

Ich käme eigentlich mit Sommerreifen, bis auf durchschnittlich vielleicht 3 Tage im Jahr gut hin, denn öfters gibt es auf den Straßen bei uns weder Eis noch Schnee.

Die GJR habe ich quasi nur, um für diese kleine Lücke (auch gesetzlich) gewappnet zu sein.

Hast du die 19 Zöller in schwarz oder glanzgedreht? Die glänzende Variante kann im Winter unter dem Salz schnell leiden, dann sieht die auch im Sommer nicht mehr schön aus.

Themenstarteram 13. September 2020 um 13:03

Zitat:

@Kramer79 schrieb am 13. September 2020 um 11:08:54 Uhr:

Hast du die 19 Zöller in schwarz oder glanzgedreht? Die glänzende Variante kann im Winter unter dem Salz schnell leiden, dann sieht die auch im Sommer nicht mehr schön aus.

Ich hab die 19" in glanzgedreht. Müsste man dann entsprechend öfters putzen wahrscheinlich.

Bei uns hier waren die letzten Winter allerdings sehr mild.

Du hast ja eine insgesamt geringe Gesamtfahrleistung. Wäre es eine Option, durchgehend Sommerreifen zu fahren und den Wagen bei Schnee und Eis, was ja ausgesprochen selten vorkommt einfach stehen zu lassen?

Themenstarteram 14. September 2020 um 10:48

Zitat:

@Rasanty schrieb am 13. September 2020 um 13:15:43 Uhr:

Du hast ja eine insgesamt geringe Gesamtfahrleistung. Wäre es eine Option, durchgehend Sommerreifen zu fahren und den Wagen bei Schnee und Eis, was ja ausgesprochen selten vorkommt einfach stehen zu lassen?

Das wäre keine Option für mich. Dann müsste ich mir jedes mal Gedanken machen, ob das Wetter im Winter noch im Rahmen ist zum Fahren oder nicht mehr :D

Hy Andyyy,

 

habe seit 5 Mon auch einen GTI Perf (245 PS) und bin begeistert...

 

1. GJR sind ein Kompromiss, aber kein fauler...., sofern.......

2. habe mehr als 40 J im Hunsrück gelebt und DORT war es keine Frage:

WR oder GJR, ganz klar WR!!

3. nun lebe ich nahe der Rheinebene, 250 Hm tiefer und habe keine 12% Steigung zum Wohnort und muss nicht morgens um 7.15 Uhr starten.

Jetzt gibt es für mich eine gute ALternative, weil die GJR von mir im nass-kühl-trockenen, aber eher selten im winterlichen Bereich eingesetzt werden müssen.

Mit meinem Ex-GTI Polo schon ausprobiert und ok.

 

ABER: Ich muss nicht mehr jeden Tag fahren (Ruhestand) und kann mir die ggf. Strecke aussuchen.

 

Und v.a.: ich leiste mir noch schöne SR auf individuellen Felgen

(GJR kommen auf 18´-Serie Felgen)

 

Mein Tipp:

Hole dir WR oder GJR auf 18´ Felgen ,

je nachdem WO du wohnst und OB du jeden Tag fahren musst, oder in Wintersport fährst).

 

Und dann hast du zwei Outfits für deinen GTI und kannst dich auf den Wechsel der Jahreszeiten freuen (....ist ja nur Geld...;-) und die SR werden nicht abgenutzt und besserer Wiederverkauf und..und ...)

 

SR = gute Optik und sportlicher;

WR oder GJR = KOMFORT und Vernunft

(....und Versicherungsschutz bei vorhandener Schneeflocke)

 

Bei 18´-Rädern/Reifen gibt es reichlich Auswahl

 

ciao und gute Fahrt

 

Gerhard

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Ganzjahresreifen Golf 7 GTI Performance