ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. G60- bremse an HA möglich?

G60- bremse an HA möglich?

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 14:49

Hi @ all,

ich wollte mal nächstes Jahr meine Bremsanlage umbauen, auf eine etwas größere Bremsanlage und wollte da evtl. eine 323 oder 333´iger fahren und dann evtl. die 280´ziger (die ich jetzt vorne habe) hinten verbauen!

Ist das möglich oder würde das eine größere Umbauaktion vorraussetzen?

17" Felgen sollten reichen (hab ich mich schon erkundigt)!

 

Grüße

Ähnliche Themen
18 Antworten

Nicht möglich

Außer du arbeitest mit den R32 komponenten und dem ABS mark20 glaub war das.

Was sollte dir das den bringen auser das dein Auto zum Kreisel mutiert?

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 15:01

Zitat:

Original geschrieben von Jakob1982

Nicht möglich

Außer du arbeitest mit den R32 komponenten und dem ABS mark20 glaub war das.

Warum geht denn das nicht?

Bremswirkung/ Bremsverteilung?

 

Grüße

Naja,jetzt ohne das irgendwie Fahrzeugtechnik studiert habe.....

Wenn du doch vorne mehr Verzögerung hast,wird doch das Heck nur umso leichter.

Wenn du da dann noch mit der stärkeren Bremse am Heck kommst,dreht sich dein Wagen wohl beim nächsten stärkeren Bremsvorgang,richtig????

A technisch klappt das mit der vorderen scheibe hinten nicht da du die bremskraft so normal nich gut verteilt kriegst und wie Herr Weber sagte dein hinterer teil deines wagens immer nen drang verspürt dich zu überholen beim bremsen.

Weis jetzt nich genau ob das sich regeln lässt mit dem ABS mark20 ausm 4er weil das angeblich ne elektronische bremskraft verteilung hat womit der BKR wegfällt.

das mark20 gabs auch schon ab Bj. 95 im G3 und Passat habs in meinem 2er konnte es aber noch nicht lange testen haben noch zwei hier verbaut

Selbst wenn die elektronik das könnte,FÜR WAS???

Du hast dann hinten eine potente Bremse,die dir dann von der Elektronik wieder auf die Verzögerung einer Serienscheibe runtergedrosselt wird.

Heißt im Endeffekt sie würde nur deutlich mehr KM heben,deutlich schwerer sein und(ok dat wär was) deutlich fetter aussehen.

Und wie befestigst du zB die Handbremsseile am vorderen G60 Sattel... nur so nebenbei!

Ich finds zwar auch schön, wenn ne Bremse groß ist, aber ich halte hier den aufwand für viel zu groß.

Zitat:

Original geschrieben von M4d.-.M4x

Und wie befestigst du zB die Handbremsseile am vorderen G60 Sattel... nur so nebenbei!

Ich finds zwar auch schön, wenn ne Bremse groß ist, aber ich halte hier den aufwand für viel zu groß.

Ah siehste das wäre das nächste ^^

Zitat:

Original geschrieben von M4d.-.M4x

Und wie befestigst du zB die Handbremsseile am vorderen G60 Sattel...

Naja, mit 'nem Kabelbinder bekommt man die da schon irgendwie fest. Fragt sich halt wie man dem Bremssattel beibringt, dass er Bremsen soll wenn sich das Seil einzieht... ;)

Man könnte ja auf Hydraulische betätigung umbauen.

Geberzylinder,T-Stücke,Rückschlagventile und einen nettes Tüvmänchen.....

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 15:55

... ich dachte mir nur, dass wenn ich vorne deutlich mehr Bremskraft (heißt 330mm vorn von AP geschlitzt und gelocht) habe ... habe ich hinten deutlich weniger im Verhältnis und wenn ich von 280km/h oder 290km/h abbremse, finde ich die Hinterachse doch deutlich unterdimensioniert, oder?

Langer 5. Gang ist schon geordert für nächstes Jahr!

;-)

 

Grüße

am 3. Juli 2007 um 16:07

unterdimensioniert nicht, da beim Bremsen die Hinterachse entlastet wird, und bei einer zu grosser und starker Bremse die Räder sofort blockieren... und dann...:D

Kannst ja 280er Scheiben montieren und zwei Betonblocks

in Kofferraum legen, um den Aufnickmoment zu veringern

290KM/H?????

Was hastn da für ein Geschoss???:D

Es ist aber so,das z.B. der Audi S2 hinten die gleiche Bremse hat wie ein Golf GT und das mit 220PS und ca.1.6t Lebendgewicht.

Genauso wie z.B. ein Sharan VR6 und der hat wohl noch deutlich mehr Speck auf der Hüfte.

Von daher denk ich das auch bei 290KM/H die Bremse hinten immer noch ausreichend ist,wenn du da was gutes tun willst hol dir doch nen Satz gelochte Scheiben mit passenden Belägen und gut ists.

Oder du interwiest mal die 16VT-Fraktion was die so gemacht haben.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen