ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Fußraumbeleuchtung

Fußraumbeleuchtung

Themenstarteram 18. Januar 2004 um 22:33

Hallo, kurze Frage...

Hab mir für meinen Civic EG3 zwei blaue Neonröhren als Fußraumbeleuchtung geholt, bin mir aber noch nicht ganz einig, wie ich sie anschließe...

Hat vielleicht jemand von euch auch so welche eingebaut und wo habt ihr sie angeschlossen???

Ähnliche Themen
24 Antworten

Ich hab die beim zigarettenanzünder angestöpselt!

und wenn du jetzt fragst wo, klemm die mittelkonsolle ab und da siehst du schon die kabel zum zigi! Einfach dranzapfen!

Themenstarteram 18. Januar 2004 um 22:44

hast du da nen Schalter dazwischen gebaut??? Ich hab mir überlegt die an die Innenbeleuchtung anzuschließen, so das ich sie mit diesem Schalter ein und ausschalten kann, aber ich denke mal das das Kalbel bis zu dem Schalter auf Dauerstrom läuft...

Jo, hab nen schalter zwischengebaut! dauerstrom vom zigi und masse vom zigi! Liegt näher!

vergess aber nicht ne kleine sicherung einzubauen... ich weis etz nicht auf was die innenbeleuchtung abgesichert ist, aber wennse zu schwach gesichert is brennt die sicherung dauernd durch!! und des willst ja nicht...

am zigi dürften keine probleme auftreten...

 

viel Spass mit deim fussraum...

 

mfg,

Ziggi is eine möglichkeit. Ich hab mir direkt von der batt. zwei kabel gelegt wo im endeffeckt alles nicht serienmäsige drüber läuft aus dem einfachen grunde weil es ein eigenständiger kreislauf ist. Unabhängig von der BORDELEKTRONIK. Natürlich mit sicherung LOgisch. Den bzw die schalter hhabe ich neben dem lenkrad in den blind schalter verbaut und auch noch n paar in der mittelkonsole da wo die handbremsee is.

Ist vielleicht auch noch ne idee. Viel spaß beim basteln.

Cyar

habe das mit dem zigi gemacht, weil ich nicht unbedingt bei einer kontrolle im motorraum dämliche fragen antworten will! Am zigi siehts keiner und die sicherung hält das allemal aus! Hat dich nochniemand von den grünen auf den schalter neben dem Lenkrad angesprochen? Mich haben die schon wegen meiner tachobeleuchtung, mit helligkeitsregler angesprochen!

Ich würds auch an die Innenbeleuchtung kuppeln...damit die Fußraumbeleuchtung angeht wenn man die Türen öffnet z.B.... und man die beleuchtung nicht extra einschalten muss.

Im Dach-Himmel laufen doch z.B. Kabel der Beleuchtung, oder von den Tür-Kontakten.

Wenn dus so machen willst...

Das ist absolut kein Problem! Du machst einfach 2 Kabelverbindungen! Moment jetzt muss ich erstmal den denkmodus anschalten! moment!............. :)

Also du nimmst dir den Leiter (PLUS) und den nichtleiter auch vom Plus! So jetzt musst du ne Sparwechselschaltung bauen! findet davon schaltpläne genug im Internet! Wenn nicht,dann frag nochmal nach! Weis grad nur selbst nicht die Korrekte art es zu verkabeln aus dem kopf!

Themenstarteram 20. Januar 2004 um 0:14

Also ich hab mir das ganze so vorgestellt, das ich die Röhren so anschließe, das sie auf jeden Fall angehen wenn man die Türen aufmacht, und das sie auch gehen wenn ich die Innenbeleuchtung am Schalter anmache... Nur da ich von so Elektroniksachen und Schaltplänen nicht die geringste Ahnung hab, weiß ich halt nicht wie ich das ganze am dümmsten anschließen soll...

Trotzdem soweit mal ein Danke an alle für ihre Vorschläge...

gute idee! :)

Hab einen ordinären Schalter. Und nur so als Idee: n zusätzlicher, versteckter Schalter wäre doch nicht schlecht, oder? Wenn jemand blöde Fragen hat, kann man blöde antworten: "Schalter da? Ach der is blind! Soll n Fake von wegen Lachgas-Einspritzung sein! Demonstration???"-*klick, klick*-"Hier, nix passiert!" :-D

Türlich muss man nur den unauffälligen Schalter auch unauffällig ereichen können! ;)

hi leutz,...

 

wollt hier etz auch nochmal mein senf dazugeben!

 

also wie ichs gemacht hab(und ich hab einiges gebastelt) :

 

erst amal hab ich ein 80A abgesichertes 20² kabel direkt vom Plus pol in mein Fussraum gelegt,

dort hab ich mir an "kleinen" verteiler aus alu cnc-gefräst und von dort geht eine dicke leitung weiter zu nem extra sicherungskasten! die anderen zu endstufe &Co

 

(hat schomal jemand probiert an den vorhandenen sicherungskasten irgendwas auzuschliessen???:-])

 

und etz der clue mit dem versteckten schalter:

 

jeder kennt doch diese codier-leisten (diese 4,8,oder 10 kleinen schieber in einer Reihe!)! Wenn ma alles darüber laufen lässt (natürlich indirekt über ein Relais oder schütz) funktioniert alles nur bei einem bestimmten code (=stellung der schieber)

 

wenn etz des gemüse ankommt von wegen kontrolle, dann einfach unter den fussraum langen und irgendwelche schieber verschieben!--> es geht nix mehr --> die denken dass alles nur "leere" schalter sind!!

 

dann gibts auch keine probleme mit dem TÜV (solange alles gut abgesichert und isoliert ist, versteht sich)

 

natürlich kann man es auch einfacher machen indem man nur einen hoch-stromschalter irgendwo versteckt und sich somit das relais spart!!

nur der vorteil beim relais is dass man wiederum keine absicherung gegen tiefenentladen der batterie braucht (falls man bei bei ausgeschaltetem motor alles anmacht) weil der Steuerstrom (hier dann 12V) zu niedrig wird und somit das relais automatisch alles unterbricht!

 

naja is alles nur a anregung, die aber auch viel Arbeit macht - aber mit saugeilem resultat!!

 

viel Spaß beim Basteln!!

 

 

mfg,

bl@cky

Mh, also der Trick mit den Codier-Leisten haut mich glatt vom Hocker!!! Warum bin ich nicht auf die Idee gekommen?

Und der Vorteil vom Relais ist nicht zu verachten, stimmt!

Naja, hab da ja leider keine Ahnung von so technischen Dingen ,schade eigentlich! ;)

@EJ9-FREAK: Was genau hastn eingebaut? Ich meine, was passiert, wenn die bei dir den Fußraum mal unter die Lupe nehmen? Oder machen die das nicht? ich meine, würden die da nicht lustige kleine, farbige Lichtquellen erblicken und sagen: "Gibt et nicht!!! Raus damit!!!"?????

also sagmer mal so... erstens is alles mit led´s und röhren die hald gut eingebaut sind, sodass ma se ned gleich sieht!

 

ausserdem kammer dem "schnittlauch" jede menge erzählen falls mal einer was merken sollte, da ich alles normgerecht eingebaut habe, sodass es auf jeden fall durch jede Einzelabnahme kommen würde! (alles abgesichert,keine offene leitungen,...)

 

bis etz hat noch keiner was gesagt

 

vielleicht wern se bald meckern wenn ich mein zweites Spannungsnetz aufbau (230 Volt 400 Watt - wechselstrom natürlich... dass ich auch mal mein kaffee kochen kann!*gg*) und se da plötlich ne Steckdose im Auto sehn o_O... des is aber noch aweng a fieselei ... des hat noch bis zu die semesterferien Zeit!*gg*

aber dann.... LOL

 

hat jemand von euch ne X-Box übrig?? die soll bei Zeiten mal im Kofferaum integriert werden!

 

mfg

was ich noch vergessen hab:

 

solange alles "mit dem tür-kontakt verbunden" ist, hamse garnischt zu meggern!! wenn da nicht diese "oder"-schaltung wär....TzTzTz...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Fußraumbeleuchtung