ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Führungsstil im HD Forum

Führungsstil im HD Forum

Themenstarteram 23. Februar 2009 um 16:58

Hi all

Ich habe eben einen Thread zugemacht der in die Diskussion zum Führungsstil im HD Bereich abgeglitten ist.

Ich denke aber die Diskussion hat ihre Berechtigung und wird hier jetzt weitergeführt.

Vielleicht sag ich jetzt einfach mal wie ich das sehe....

Grundsätzlich ist es nie einfach eine i-net community zu führen. Jede davon funktioniert anders und die HD Clique hier noch mehr...

Einerseits habe ich die Vorgaben von MT bezüglich Konzeption VON MT zu beachten, andererseits die Bedürfnisse von euch allen damit sich ein möglichst grosser Teil der Community hier auf wohl fühlt, oft hier ist - und somit nicht zuletzt auch - vele Klicks für MT generiert.

Das HD Forum hat imho einen grossen Vorteil, und das ist die sehr hohe "Friedlichkeitsquote". (Geiles Wort, nicht? Hab ich grad selbst erfunden...)

Was ich damit meine ist das es hier sehr wenig wirkliche Probleme, sprich Streits und Gifteleien, gibt. Im Gegenzug dafür herrscht eine lobenswerte Lockerheit, siehe z.B. geradie diesen Thread. Andernorts hätts zu diesem Zeitpunkt wohl schon Morddrohungen per PN gegeben.

Insofern spricht das für eine gewisse Reife und IMHO ist damit auch die Hauptvoraussetzung für lockere Zügel gegeben.

Klar, gewisse Grenzen müssen sein, und ich bin bemüht diese stets einzuhalten. Aber eben, nur diese, und nicht mehr. Und solange ihr euch quasi selbst reguliert ist mir das umso mehr recht.

Aber solange wie erwähnt die fachlichen Threads in dieser Qualität bestehen bleiben und es die Labertanten nicht übertreiben kann es von mir aus gesehen bleiben wie es ist.

Es ist mir bewusst dass dieses Thema nie entgültig erledigt ist sondern wie das Forum selbst ständig vor sich hin lebt und sich auch entwickelt. Weiter gilt ganz klar für den HD Bereich dass dies nicht die MT Norm darstellt, sondern das gemäss diesen Normen von mir aus vertretbare Maximum an Freiheiten darstellt.

Sollten jedoch konträre Ansichten zum Soll des Führungsstils im HD Bereich anliegen bin ich jederzeit auch gerne zur Diskussion bereit. Ich denke aber so wies im Moment läuft scheint es einem Grossteil der Community zu entsprechen. Lockerer wird es sicher nicht mehr werden, aber solange es so läuft wies läuft auch nicht strenger.

 

Greez

aurian

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Februar 2009 um 16:58

Hi all

Ich habe eben einen Thread zugemacht der in die Diskussion zum Führungsstil im HD Bereich abgeglitten ist.

Ich denke aber die Diskussion hat ihre Berechtigung und wird hier jetzt weitergeführt.

Vielleicht sag ich jetzt einfach mal wie ich das sehe....

Grundsätzlich ist es nie einfach eine i-net community zu führen. Jede davon funktioniert anders und die HD Clique hier noch mehr...

Einerseits habe ich die Vorgaben von MT bezüglich Konzeption VON MT zu beachten, andererseits die Bedürfnisse von euch allen damit sich ein möglichst grosser Teil der Community hier auf wohl fühlt, oft hier ist - und somit nicht zuletzt auch - vele Klicks für MT generiert.

Das HD Forum hat imho einen grossen Vorteil, und das ist die sehr hohe "Friedlichkeitsquote". (Geiles Wort, nicht? Hab ich grad selbst erfunden...)

Was ich damit meine ist das es hier sehr wenig wirkliche Probleme, sprich Streits und Gifteleien, gibt. Im Gegenzug dafür herrscht eine lobenswerte Lockerheit, siehe z.B. geradie diesen Thread. Andernorts hätts zu diesem Zeitpunkt wohl schon Morddrohungen per PN gegeben.

Insofern spricht das für eine gewisse Reife und IMHO ist damit auch die Hauptvoraussetzung für lockere Zügel gegeben.

Klar, gewisse Grenzen müssen sein, und ich bin bemüht diese stets einzuhalten. Aber eben, nur diese, und nicht mehr. Und solange ihr euch quasi selbst reguliert ist mir das umso mehr recht.

Aber solange wie erwähnt die fachlichen Threads in dieser Qualität bestehen bleiben und es die Labertanten nicht übertreiben kann es von mir aus gesehen bleiben wie es ist.

Es ist mir bewusst dass dieses Thema nie entgültig erledigt ist sondern wie das Forum selbst ständig vor sich hin lebt und sich auch entwickelt. Weiter gilt ganz klar für den HD Bereich dass dies nicht die MT Norm darstellt, sondern das gemäss diesen Normen von mir aus vertretbare Maximum an Freiheiten darstellt.

Sollten jedoch konträre Ansichten zum Soll des Führungsstils im HD Bereich anliegen bin ich jederzeit auch gerne zur Diskussion bereit. Ich denke aber so wies im Moment läuft scheint es einem Grossteil der Community zu entsprechen. Lockerer wird es sicher nicht mehr werden, aber solange es so läuft wies läuft auch nicht strenger.

 

Greez

aurian

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

vonwegen führen. am montag mal wieder eine schöne stunde meinen bock ausgefahren, und das wurde auch zeit. die batterie ist langsam schwächer geworden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen