ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. FSE Premium nachrüsten an RCD310

FSE Premium nachrüsten an RCD310

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 7. Februar 2012 um 16:11

Moin Kinder,

alles gut?

Habe mal ne Frage bezüglich des Nachrüstens der FSE Premium.

Bekomme am Donnerstag einen Golf 6 Team-Edition. Ist die FSE evtl. schon Serienmäßig verbaut?

Wenn nicht, wie verlege ich das Kabel für die FSE, hat jemand evtl. eine gute Anleitung wie man unter anderem

auch das Kabel verlegt bzw. wo lang und wie ich die Teile abkriege?

Vielen Dank für eure Hilfe

Liebe GRüße

Dully

Beste Antwort im Thema

Hi,

habe die FSE Premium im Golf meiner Frau nachgerüstet und läuft super.

War ein 90 min Job.

Das Auto ist ein Sondermodell Style mit MFL und MFA Serienausstattung.

FSE Premium Steuergerät aus der Bucht für 199€ inkl. Styropor Gehäuse, Micro und Kabel bei einem polnischen Anbieter. Original VW.

Neuware der neuesten Generation mit Garantie. Achtung ! funktioniert nur mit MFA weiß.

Steuergerät unter dem Beifahrersitz eingebaut. (Klettband) Kabel vom Steuergerät ausgehend unter dem Sitz und Fußboden unter die Schellenverkleidung rechts gezogen. Dann hoch Richtung Handschuhfach wo vorher der seitliche Deckel abgeclipst wurde.

Hinter dem Handschuhfach durch die Öffnung des Mitteltunnels hinter das Radio gezogen. Fummelig!

RCD310 ausgebaut. Detaillierte Anleitung hier im Forum) Hier Blende ausgeclipst. Die 4 Torxe raus und dann sanft das Radio rausgezogen. Stecker raus und in den Adapterstecker der FSE. Diese wiederum am Radio fest und dann das Radio wieder eingebaut.

Deckenleuchte demontiert. (Detaillierte Anleitung hier im Forum) Schaumklötzchen im Deckel entfernt. Micro eingeclipst. Zweites Kabel angesteckt und unter der Kante des Dachhimmels an der Frontscheibe oben entlang nach rechts verlegt. Durch die A-Säule nach unten bis zum seitlichen Deckel am Handschuhfach. Hier mit dem vorher verlegten Hauptkabel über Stecker verbunden.

Zündung an und das Telefon mit der FSE über Bluetooth gepairt. In einigen Foren wird über VCDS Freischaltung geschrieben, war bei diesem Auto nict erforderlich. Modell Sept 2011. Telefonanzeige in der MFA mit Rufnummer und Nummernauswahl. Bedienung über das MFL. Sprachausgabe über die Lautsprecher mit mute Schaltung des Radios.

Viel Spaß beim basteln

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten
am 7. Februar 2012 um 16:56

Kinder?

du musst doch wissen was dein wagen hat den du gekauft hast :):rolleyes:

Ausserdem ist google dein Freund und die suchmaschine!

Themenstarteram 7. Februar 2012 um 17:04

Danke schonmal für die Antwort.

Habe mir bisher keine Gedanken gemacht ob ich da nen Bluetooth-Anschluss hab ;-).

Hab leider schon viel gesucht aber leider keine eindeutige Anleitung gefunden.

Hi,

habe die FSE Premium im Golf meiner Frau nachgerüstet und läuft super.

War ein 90 min Job.

Das Auto ist ein Sondermodell Style mit MFL und MFA Serienausstattung.

FSE Premium Steuergerät aus der Bucht für 199€ inkl. Styropor Gehäuse, Micro und Kabel bei einem polnischen Anbieter. Original VW.

Neuware der neuesten Generation mit Garantie. Achtung ! funktioniert nur mit MFA weiß.

Steuergerät unter dem Beifahrersitz eingebaut. (Klettband) Kabel vom Steuergerät ausgehend unter dem Sitz und Fußboden unter die Schellenverkleidung rechts gezogen. Dann hoch Richtung Handschuhfach wo vorher der seitliche Deckel abgeclipst wurde.

Hinter dem Handschuhfach durch die Öffnung des Mitteltunnels hinter das Radio gezogen. Fummelig!

RCD310 ausgebaut. Detaillierte Anleitung hier im Forum) Hier Blende ausgeclipst. Die 4 Torxe raus und dann sanft das Radio rausgezogen. Stecker raus und in den Adapterstecker der FSE. Diese wiederum am Radio fest und dann das Radio wieder eingebaut.

Deckenleuchte demontiert. (Detaillierte Anleitung hier im Forum) Schaumklötzchen im Deckel entfernt. Micro eingeclipst. Zweites Kabel angesteckt und unter der Kante des Dachhimmels an der Frontscheibe oben entlang nach rechts verlegt. Durch die A-Säule nach unten bis zum seitlichen Deckel am Handschuhfach. Hier mit dem vorher verlegten Hauptkabel über Stecker verbunden.

Zündung an und das Telefon mit der FSE über Bluetooth gepairt. In einigen Foren wird über VCDS Freischaltung geschrieben, war bei diesem Auto nict erforderlich. Modell Sept 2011. Telefonanzeige in der MFA mit Rufnummer und Nummernauswahl. Bedienung über das MFL. Sprachausgabe über die Lautsprecher mit mute Schaltung des Radios.

Viel Spaß beim basteln

Themenstarteram 9. Februar 2012 um 16:22

Beide Daumen hoch!

Geile Antwort!

Vielen Vielen Dank

Themenstarteram 14. Februar 2012 um 17:41

Soo,

nach weiterem recherchieren haben sich mir wieder Fragen in den Weg gestellt.

Also ich wil nun mein iphone 4 mit meine RCD310 verbinden um per bluetooth zu telefonieren und über das weiße mfa plus

zugriff auf mein Telefonbuch haben. Gleichzeitig sollte das Handy auch als Navi dienen.

Meine bisherige Überlegung an Zubehör war:

Steuergerät (iphone bekommt die ''raus aus dem Knast## Karte)

Mikrofon

Kabelsätz

GSM-Antenne

Brauche ich nochwas?

Habe jetzt noch was von einer Bluetooth Antenne gelesen.

Bin tototototototal durcheinander

Vielen lieben Dank nochmal

Liebe Grüße

Themenstarteram 14. Februar 2012 um 18:12

http://www.ebay.de/.../180605717424?...

Ist das der richtige Kabelsatz

am 31. Juli 2012 um 19:46

Was ist eigentlich mit der GSM Antenne? Muss nicht noch ein Kabel vom Steuergerät zur Haifischantenne gezogen werden?

Zitat:

Original geschrieben von dirty-harry-upd

Hi,

habe die FSE Premium im Golf meiner Frau nachgerüstet und läuft super.

War ein 90 min Job.

Das Auto ist ein Sondermodell Style mit MFL und MFA Serienausstattung.

FSE Premium Steuergerät aus der Bucht für 199€ inkl. Styropor Gehäuse, Micro und Kabel bei einem polnischen Anbieter. Original VW.

Neuware der neuesten Generation mit Garantie. Achtung ! funktioniert nur mit MFA weiß.

Steuergerät unter dem Beifahrersitz eingebaut. (Klettband) Kabel vom Steuergerät ausgehend unter dem Sitz und Fußboden unter die Schellenverkleidung rechts gezogen. Dann hoch Richtung Handschuhfach wo vorher der seitliche Deckel abgeclipst wurde.

Hinter dem Handschuhfach durch die Öffnung des Mitteltunnels hinter das Radio gezogen. Fummelig!

RCD310 ausgebaut. Detaillierte Anleitung hier im Forum) Hier Blende ausgeclipst. Die 4 Torxe raus und dann sanft das Radio rausgezogen. Stecker raus und in den Adapterstecker der FSE. Diese wiederum am Radio fest und dann das Radio wieder eingebaut.

Deckenleuchte demontiert. (Detaillierte Anleitung hier im Forum) Schaumklötzchen im Deckel entfernt. Micro eingeclipst. Zweites Kabel angesteckt und unter der Kante des Dachhimmels an der Frontscheibe oben entlang nach rechts verlegt. Durch die A-Säule nach unten bis zum seitlichen Deckel am Handschuhfach. Hier mit dem vorher verlegten Hauptkabel über Stecker verbunden.

Zündung an und das Telefon mit der FSE über Bluetooth gepairt. In einigen Foren wird über VCDS Freischaltung geschrieben, war bei diesem Auto nict erforderlich. Modell Sept 2011. Telefonanzeige in der MFA mit Rufnummer und Nummernauswahl. Bedienung über das MFL. Sprachausgabe über die Lautsprecher mit mute Schaltung des Radios.

Viel Spaß beim basteln

Hierzu habe ich auch noch eine Frage:

Ich habe auch die Bluetooth FSE Premium nachgerüstet. Nun überlege ich, wo die GSM Antenne hinsoll.

Habe schon gelesen, dass viele diese Klebeantenne, die beim Kabelset dabei ist, einfach auf die Schaumstoffbox kleben... Funktioniert bestimmt, aber auch gut? Reicht das tatsächlich?

Da ich eine Standheizung habe, ist auch schon einen Dachantenne verbaut. Allerdings ja ohne das GSM Modul. Gibt es das irgendwo zu kaufen und in die vorhandene Antenne einzusetzen? Wie hoch ist der Montageaufwand? Kann man das einfach einbauen und das Kabel einfach zum Bluetooth Modul verlegen?

Letzter Punkt: Jeder, der die FSE nachgerüstet hat, hat doch die Airbag Plakette in der A-Säule zerstört. Wo habt ihr das Neuteil denn her? Verkauft der Freundliche die tatsächlich? Ich glaube, im Raum Hannover gibt es gar keine Freundlichen, die das Teil auch "freundlich" verkaufen würden...

Danke für eure Antworten!

Benschman

Mir ist grad ein Fehler aufgefallen... kann es sein, das durch das Abklemmen des Radios und das Abklemmen der Batterie die Fensterheberautomatik vorne nicht mehr funktioniert?

Habe doch dort gar nichts gemacht....

So, Fensterheber gehen wieder... Motor-Talk sei Dank! :D

Habe sie wieder "angelernt", wußte gar nicht, dass es sowas gibt. Ist anscheinend normal nach dem Abklemmen der Batterie...

Box ist heute angekommen. Bt phone funktioniert, aber bt audio nicht. Muß ich das jetzt noch freischalten per VCDS? Oder wie kann ich mein galaxy s2 per a2dp verbinden?

Merkwürdig...

am 4. Mai 2015 um 22:46

Hallo liebe Gemeinde

Ich fahre einen Seat Altea XL. BJ2011

ich habe das rcd310 verbaut zusammen mit der normalen FSE Bluetooth ohne rSAP.

Klapp Alles wunderbar. Sprach Wahl. Anrufe annehmen. Etc.

jetzt bin ich öfter im ländlichen Bereich unterwegs und zudem Viel am telefonieren im Auto.

RSAP wäre super. Wenn ich das richtig verstehe muss ich nur das Module nachrüsten/tauschen. ..

ist das so einfach wie es klingt? Etwa hiermit http://www.ebay.de/.../271012091203

plus einer externen neuen antenne zb für das Dach?

Geht sprachwahl noch

muss ich was extra aktivieren lassen?

Danke für ein kurzes Feedback

am 5. Mai 2015 um 10:36

Ich habe mal einen Händler angerufen (ebay) - lt. seiner Aussage, kann ich etwa Modul mit 3C8035730E verbauen.

Er würde es sogar "codieren". Und er sagt, das es so einfach ist wie es klingt.

Vielen Dank für die Beiträge - hat mir sehr weitergeholfen.

Jetzt suche ich nur noch die richtige Antenne bzw. das richtige Verlängerungskabel.

War das der gleiche Händler wie aus deinen eBay-Link?

Wenn ja, der Händler verkauft die gleichen Teile auch noch preiswerter!

Hier die 3C8 035 730 D

...und hier die aktuelle 3C8 035 730 E

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. FSE Premium nachrüsten an RCD310