ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Fragen zu Kabelfarben

Fragen zu Kabelfarben

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 11. Mai 2020 um 15:03

Moin Leute,

es wird Zeit meinem 2005er Focus mal wieder etwas Liebe zu geben.

Angedacht ist für die nächsten Tage und Wochen ein wenig zu basteln und auszutauschen.

Beim Focus hatte ich damals nur die normalen H7 Scheinwerfer geordert.

Diese sind nun nach 15 Jahren an manchen stellen blind von aussen und von innen ist auf der linken Seite ein wenig der Reflektor angekokelt (damals durch die originalen Leuchtmittel, als die Lampe geplatzt ist)

Nun wollte ich der Optik wegen und da sie sich beim Kauf nicht wirklich stark vom Preis unterscheiden die Linsenscheinwerfer vom Kurvenlicht verbauen.

Das ich das Kurvenlicht dann nicht nutzen kann ist mir klar, aber mir geht es nur um die Optik.

Soweit ich gelesen habe muss ich aber dann den Stecker ummodeln damit ich die LWR weiter nutzen kann.

Könnte mir da jemand sagen, wie der Stecker umgelötet werden muss damit das funktioniert?

Des weiteren wollte ich mir im Fussraum, sowie in den Türtaschen und der Griffmulde eine Ambientebeleuchtung nachrüsten, zwei LED pro Tür + 1 je Seite im Fussraum, diese neben die Fussraumbeleuchtung gebaut.

Würde dafür gerne am Kabelstrang für die Beleuchtung des Fensterheberschalters den Strom abgreifen, so dass die Ambientebleuchtung mit dem Licht geschaltet ist und an geht, sobald ich das Licht an mache.

Spricht da etwas dagegen?

Wenn nein, bräuchte ich da auch die Kabelfarbe der richtigen Kabel um das anzuschliessen.

Das ganze ist ein 2005er 3-Türer Titanium 2.0, wobei der Kabelstang zu den Scheinwerfern, sowie zu den Fensterhebern gleich ist bei allen Modellen, außer halt bei unterschiedlicher Beleuchtung unterschiedlicher Kabelstrang?

MfG

RS

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hast Du schon Fussraumbeleuchtung ?

Das sind zwei verschiedene Stromarten,die Du anzapfen willst.

In der Tür ist Klemme 15 ZÜNDUNGSPLUS.

An den Fussraumleuchten ist Klemme 30 -S INNENLICHT-Plus.

Dauerplus geschalten vom GEM.

Bzw. noch komplizierter :

PLUS wird geschalten zum Aufleuchten,aber zum Ausschalten wird die Masseleitung der Fussraumleuchten abgeschalten.

PLUS bleibt weiterhin aktiv.Auch nach Erlöschen der Leuchten.

Wann genau und wie soll die Ambientebeleuchtung angehen bzw.ausgehen ?

Die Beleuchtung des FH-Schalters erfolgt m.M.n mit ZÜNDUNGSPLUS und nicht mit Klemme 56 ( Licht-Plus über Lichtschalter ),wie Du geschrieben hast.

Themenstarteram 12. Mai 2020 um 19:32

Hallo,

ich wollte quasi ne Ambientebeleuchtung wie im Focus Mk3 "nachrüsten"

Ich muss mal schauen ob die Beleuchtung vom Fensterheber immer an ist.

Zumindest kann man de Beleuchtung der Fensterheberschalter, so wie auch vom Lichtschalter nicht über das Drehrädchen regeln, die leuchten immer gleich (schwach).

Fussraumbeleuchtung ist vorhanden da Titanium. Die ist gekoppelt an die Deckenleuchten.

Die Deckenleuchte vorne hat auch Ambilight, das habe ich mal vor zehn Jahren irgendwann schonmal dort eingebaut, bzw eine Leuchte mit Ambilight verbaut.

Da wir hier beim Thema Kabel sind. Welche Kabel kann ich in der Türe anzapfen um ein Hologramm Licht zu installieren. Eigentlich wäre die Innenbeleuchtung genau richtig aber finde ich die in der Tür? Spiegelbeleuchtung hab ich nicht.

Was ist ein Hologramm Licht ?

Haste mal nen LINK auf das Teil ?

Innenlicht-PLUS gibt's nicht in der TÜR !

Nur an den Fussraumleuchten.

Nimm das was schon in der Tür liegt.

Kl.15 ZÜNDUNGSPLUS

Kabelfarbe ist meistens ORANGE mit irgendeiner Zusatzfarbe.

Mein Laptop ist in Reparatur,sonst könnte ich Dir den genauen PIN und die Kabelfarbe sagen.

Beim OPEL im ASTRA H wird die Ambientebeleuchtung in der Griffmulde ( LED )

Beleuchtete Griffmulde als Sonderausstattung

durch Kl.15 ZÜNDUNGSPLUS geschalten.

Brennt also auch bei Tag und ohne Hauptlicht einzuschalten.

Die nehmen auch den Strom vom FH-Schalter ,weil Kl.15 schon in der Tür liegt.

Bei Kl.58d ( Instrumentenbeleuchtung ) müsste extra ein eigenes Kabel in die Tür gezogen werden.

Unnötig.

Die LED frisst ja keine immensen Strommengen.

Griffmuldenbeleuchtung ASTRA H

Zitat:

@BlackyST170 schrieb am 14. Mai 2020 um 10:02:17 Uhr:

Was ist ein Hologramm Licht ?

Haste mal nen LINK auf das Teil ?

https://www.ebay.co.uk/itm/133303224353

 

Sowas.

Hätte ich die Umfeldbeleuchtung in den Spiegel würde ich die anzapfen aber die hab ich nicht.

Hab nicht verstanden was das sein soll.

Das Emblem von hinten beleuchten steht in der Beschreibung auf englisch.

Welches Emblem ?

Die FORD-pflaume ?

Bei meinem FORD gibt's kein Emblem an der Tür !

Für was ist das Licht ?

Für Innenraum ?

Für Aussenbeleuchtung ?

Gibt's da keine Bilder,was damit bewirkt werden soll ?

Ich hab ja nix gegen Neuerungen,aber bei diesem Teil steh ich voll auf dem Schlauch !

Die Leuchten werden in der Türverkleidung unten eingebaut und strahlen auf den Boden wenn man die Tür öffnet. Damit sie nicht währen der Fahrt leuchten hätte ich sie gerne mit der Innenbeleuchtung geschaltet.

 

https://mrw.kikuu.com/product/1630956?utm_campaign=&utm_term=

Hab's immer noch nicht geblickt.

Türverkleidung ?

In welcher Höhe vom Fussboden ?

Die im ersten Link werden waagerecht eingebaut ?

Wie sollen die dann nach unten leuchten ?

Die im 2.Link sind ja " aufgesetzt ",,also " über Putz " ,Würd der Elektriker sagen und sieht sowas von Kacke und hingepfuscht aus,dass man fast heulen könnte.

 

Also ohne Einbauanleitung kapier ich das nicht.

Und was soll das mit dem Hollogramm ?

Sorry,ist für mich Kinderkram,aber egal.

Was spricht gegen normales Licht ?

Also die Umgebungsbeleuchtung im Aussenspiegel ?

Aber mir egal.

Kauf den China-Murks und bau ein.

Ich hab Dich vorher gewarnt !

Die Links sollten ja nur zeigen was ich mit Hologramm meine. Die Aufputz will ich nicht die klebt man nur an die Türverkleidung. Die von mir gewählten werden auf der Unterseite in ein noch zu bohrendes Loch in die Türverkleidung gesteckt und werfen dann das Licht ( mit Ford Logo) auf den Boden.

 

D.h. ich schließe den Wagen mit der Fernbedienung auf und wenn ich die Türen öffne wird das Ford Emblem auf den Boden projeziert. Das Licht soll aber ausgehen wenn die Zündung angeht und auch während der Fahrt nicht leuchten, wie eben die Innenraumleuchte oder die Umfeldbeleuchtung. Mit Kl. 15 Zündung oder Instrumentenbeleuchtung wäre das alles ja nicht so.

 

Was müsste ich abgesehen von den Leuchtmittel im Spiegel tun um die Umfeldbeleuchtung zu realisieren? Strippen ziehen? Wo anklemmen?

Ich hätte jetzt Kabel von der Fußraumbeleuchtung genommen und Kabel in die Tür gezogen. Aber das wollte ich vermeiden weil ich nicht weiß wie einfach ich da durchkomme. Hatte gehofft das irgendwas an brauchbaren Kabel in der Türe liegen.

 

 

 

https://youtu.be/ZK_jmsBsZ8Y

 

Hier ein Link zu einem Video wie der Einbau grundsätzlich läuft ABER dieses Fahrzeug hat ein entsprechendes Licht das man anzapfen kann schon verbaut

 

 

 

 

 

Okay.

Das hört sich vernünftig an.

Wenn Du das mit dem mech.Einbau hinbekommst,dann bleibt nur noch der elektr.Anschluss.

So wie Du das geschalten haben willst,nimmst Du am besten die beiden Kabel der Fussraumbeleuchtung.

Dann isses genau so,wie Du es haben willst.

AN = wenn Fz entriegelt wird bzw.wenn Zündschlüssel abgezogen wird.

AUS = wenn Fz verriegelt wird oder wenn Zündung angeschalten wird / Fahrbetrieb

Leider müssen zwei Kabel gezogen werden in die Tür ,die nicht liegen.

VARIANTE A

Du trennst den Türpfostenstecker und bohrst in beide Steckerhälften 3 bis 4 mm grosse Löcher.

2 Stck davon.

Dann einfach Kabel 0.75 mm2 durchführen/durchfädeln und Türpfostenstecker wiederverschliessen.

Der Anschluss erfolgt dann in der Tür.

Türverkleidung muss natürlich komplett runter.

Kabelfarben an den Fussraumleuchten

PLUS = ORANGE/GELB

MINUS = SCHWARZ/WEISS

VARIANTE B

Neue Pins ( sowohl männlich als auch weibliche ) kaufen und in freie Steckplätze im Türpfostenstecker einbauen.

Genau Bezugsquelle für die Pins hab ich nicht,müssten aber MINI ISO sein.

Die gleichen,wie vom Radiostecker.

Gibt's überall zu kaufen, wo es Stecker gibt.

Z.B.CONRAD oder REICHELT

Einfach googeln.

Wenn Du genaue Fotos machst,kann ich Dir bei der Suche helfen.

Hast Du elektr.FH hinten oder nur Kurbeln ?

Dein verlinktes Video ist nett gemeint,ist aber ein VW GOLF.

Beim elektr.Anschluss hilft das leider nicht.

Es gibt ein gutes selfmade für Nachrüstung der Umfeldbeleuchtung vom FOCUS 2.

Ich such das mal raus.

Der mechanische Einbau ist kein Problem. Die Kabel bekomm ich auch gezogen. Danke soweit. Die Frage war ursprünglich ja nur liegen passende Kabel vielleicht schon in der Tür.

 

Danke

Kann ich Dir nur beantworten,wenn ich Fotos vom Türpfostenstecker habe,auf dem ich die Anzahl der Pins sehe.

Es gibt da mehrere Varianten ,die stark von Deiner Ausstattung abhängig sind.

Themenstarteram 20. Juni 2020 um 14:31

So das TFL Modul was im anderen Thread besprochen wurde ist nun bestellt, die Version fürs Fernlicht.

Die Ambientebeleuchtung hab ich jetzt mal nach hinten geschoben weils mir vorerst zu aufwändig ist.

Deswegen jetzt andere Frage.

Ich hab nen Focus ohne Aschenbecher und somit nur ein Loch mit Steckdose in der Mittelkonsole.

Gibt es da ne Klappe für?

Oder kann ich den Aschenbecher nachrüsten?

Deine Antwort
Ähnliche Themen