ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Frage zum Lupo GTI

Frage zum Lupo GTI

Nabend Leute

hab mal ne frage an euch !!

Wollte mal wissen wer Erfahrungen mit einen Lupo GTI gemacht hat bzw einen hat!!!

Wollte mal wissen ob er gut geht =) ampelmässig !!! Allgemeine Erfahrungen mit dem Lupo GTI

 

Danke im Voraus Jungs !!!!!

Ähnliche Themen
10 Antworten

Türlich geht er gut :)

und weil du gefragt hast, der gti ist selbst heutigen neuwagen gleicher klasse (kraftzwergen) überlegen bei ampelsprints

zB Fiesta ST, swift sport, Toyota Yaris TS usw..

aber auch die typischen TDIs bis 150-170 ps..je nach modell kannst du schaffen..

(ich ärger zB immer BMW fahrer *fg*)

ich hatte vor ca. 4 mon. nen Ampelsprint gg. nen clio sport 179 ps...

nach ca. 200-300 m war meine haube bei seiner Fahrertüre..

also er war nur marginal vorne..

entweder der geht so schlecht, oder er konnte nicht fahren, oder er war zusammengetreten

(meiner hatt gerade mal 29 000km aufn buckel)

ich jedenfalls hab nichts an meinem gemacht, ausser ner Bastuck ab kat, nen k&n tauschluffi und 195/40/16 statt 205/45/15...

kurz zusammemgefasst, er geht schon sehr gut, vor allem auf landstrassen, da fühlt er sich wohl..

natürlich gibts auch schnellere..gibts die nicht fast immer? ;)

jedoch bin zumind. ich hochzufrieden mit der Leistung

Edit:

die fenterheber sind dafür müll..können schon mal kaputt werden..

weiters behandle ich meinen sehr pfleglich..will heissen bis max. 2500 umdreh. warmfahren (Öl), dreh eigentlich fast nie in den begrenzer, ölwechsel ca. alle 7 000 km...

fahr ihn jetzt sein gut 18 000 km..bis auf nen fensterheber keine probleme gehabt..

lg CLoon

Re: Frage zum Lupo GTI

 

Zitat:

Original geschrieben von cr0v

Wollte mal wissen ob er gut geht =) ampelmässig !!!

 

Danke im Voraus Jungs !!!!!

Haben wir schon wieder irgend welche Ferien??

GTI

 

Hi,

erstmal vorweg, ich bin weiblichen Geschlechts und Lupo GTI (BJ´03) Fahrerin ;-)))

Ich bin mit meinem super zufrieden, hatte bisher keine Probleme, außer das mir gerade gestern der Kühlmitteltemperaturstab oder wie das Teil auch immer heißt am A... gegangen ist, wurde heute morgen bei VW auf auf Garantie gemacht :-))

Gehen tut er richtige gut, Ampelsprints sind nicht so mein Ding, aus dem Alter bin ich wohl raus lol, soll aber nicht heißen, dass es doch nicht schon das ein oder andere Mal vorkam :-))

Wie bereits schon einmal geschrieben, am wohlsten fühlt er sich auf Landstrassen, da macht er richtig Fun. Auf der Autobahn kann man ihn dann auch mal voll ausfahren, Tacho 220 km/h, also auch mit einigen großen "im Fluß" fahren, er ist aber nicht gerade das aerodynamischste Auto, macht aber mir zumindest immer rießen Spaß :-)))))

Hoffe ich kann Dir damit einen LUPO GTI etwas näher bringen ;-))

Re: GTI

 

Zitat:

Original geschrieben von Tweety76

Hi,

erstmal vorweg, ich bin weiblichen Geschlechts und Lupo GTI (BJ´03) Fahrerin ;-)))

Ich bin mit meinem super zufrieden, hatte bisher keine Probleme, außer das mir gerade gestern der Kühlmitteltemperaturstab oder wie das Teil auch immer heißt am A... gegangen ist, wurde heute morgen bei VW auf auf Garantie gemacht :-))

Gehen tut er richtige gut, Ampelsprints sind nicht so mein Ding, aus dem Alter bin ich wohl raus lol, soll aber nicht heißen, dass es doch nicht schon das ein oder andere Mal vorkam :-))

Wie bereits schon einmal geschrieben, am wohlsten fühlt er sich auf Landstrassen, da macht er richtig Fun. Auf der Autobahn kann man ihn dann auch mal voll ausfahren, Tacho 220 km/h, also auch mit einigen großen "im Fluß" fahren, er ist aber nicht gerade das aerodynamischste Auto, macht aber mir zumindest immer rießen Spaß :-)))))

Hoffe ich kann Dir damit einen LUPO GTI etwas näher bringen ;-))

Ich bedanke mich recht herzlich für diese Auskunft !! Und es hat mir sehr geholfen !!!

Vielen Dank noch mal gruss crov !!!

hallo,

ja und wenn du einen GTI nimmst mit 6-gang. ist zwar objektiv gesehen kein vorteil in beschleunigung oder endgeschwindigkeit aber rein subjektiv betrachtet für das auto einfach die bessere wahl und klimaanlage wäre auch ein muss aber das findest du in den meisten gebrauchten. darüber hinaus würde ich darauf achten, dass der nicht über 100.000km runter hat beim kauf.

zur beschleunigung mal reine fakten: 8,2 sec. von 0-100km/h. also quasi so gut wie der aktuelle polo 9N2 GTI 1.8 T 20V 110kW/150PS.

gegen den Polo GTI Cup Edition wirst mit 132kW/180PS wirst du aber nicht gegen ankommen - besonders nicht wenn der gechippt ist auf 240PS wie ich es schon oft gelesen habe aber das ist ein anders thema ;)

ist halt ein reines leichtgewicht der lupo GTI (vieles aus aluminium) und dank serienmäßigen ESP kann man das ding auch mal gut durch kurven jagen ohne das man es bereuen muss.

einziger nachteil neben dem verhältnismäßig hohen preis sind bei dem auto die reifen. dunlop SP sport.

totaler müll. ich habs am eigenen leib erfahren wie die dinger bei nässe versagen. da würde ich dann auf jedenfall beim nächsten reifenwechsel andere nehmen wie z.B. vredestein damit noch bedenkenloser fahren kannst ;)

um einen wirklich feinen GTI zu fahren kann ich dir die lederausstattung, die climatronic und das original MFD/MCD Navi mit 8 lautsprechern ans herz legen. diese kombination findest du aber äußerst selten.

 

lohnt sich auf auf alle fälle das auto. kann ich nur empfehlen. versicherung ist etwas teuer, der verbrauch hält sich aber in grenzen und spaß wirst du auch haben. der wird nicht so schnell langweilig wie ein konventionelles auto und ich denke mal 220km/h (laut tacho) auf der autobahn reichen für so ein auto. ich krieg bei 210km/h bei meinem 3L schon angst ;)

 

mfg,

jan

der gti ist bei 225 tacho ganz ruhig, dank besserer aerodynamik kein vergleich zu anderen lupos. selbst ein ferrari 348 ist bei 230 deutlich nervöser.

mfg

ja klar. ruhiger als ein ferrari..... glaub ich eher weniger. oder willst du mir jetzt auch sagen, dass ein porsche oder audi A8 auch unruhiger ist bei der geschwindigkeit

mfg,

jan

ferrari ist nicht gleich ferrari...

Aber trotzdem wage ich zu bezweifeln, dass der ferrari 348 sich bei über 200 nicht besser fährt als n lupo... mitm lupo Kannst du ab 200 keine wirklichen _Kurven_ mehr fahren.

Beim 348 sieht das glaub ich ganz schön anders aus! ; )

grusz

Ludwig

Zitat:

Original geschrieben von ROW19m

und ich denke mal 220km/h (laut tacho) auf der autobahn reichen für so ein auto. ich krieg bei 210km/h bei meinem 3L schon angst ;)

Kaum bist du hier wieder am Start, schon verbreitest du Unsinn. Den 3L KANN!!!! man nicht mit dem GTI vergleichen, es geht einfach nicht! Wenn ich mir deinen 'Bericht' allerdings durchlese dann frage ich mich wann du deinen 3L eingetauscht hast?!

100.000 Kilometer sind kein Problem, es kommt immer auf die Pflege an. Ein Kollege von mir hat nen Wagen nach 10.000 Kilometern geschrottet, meiner hat 106.000 weg. :)

hi

wieso soll man keinen über 100tkm kaufen?

sind die motoren nicht so haltbar?

wie sieht es eigentlich mit tuning aus. ein chip wird wohl nicht so viel bringen weil es ein sauger ist oder?

gibt es auch nen turbo oder kompressor kit für den motor?

momentan fahre ich ja nen 3er golf vr6. kommt der lupo da mit den fahrleistungen in etwa hin?

mfg roland

Deine Antwort
Ähnliche Themen