ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Frage Tagfahrlicht & Rückleuchten Codierung

Frage Tagfahrlicht & Rückleuchten Codierung

Themenstarteram 23. August 2010 um 10:25

Hallo,

ich habe einen neuen Golf Variant Mj. 2010 ohne Xenon aber mit serienmäßigen Tagfahrlicht vorne. Wie lautet die Codierung um die Rückleuchten und die Instrumentenbeleuchtung mit dem Tagfahrtlicht vorne mitleuchten zu lassen?

Wagen hat MFA+. Kann man da ein Menupunkt freischalten?

Habe VCDS.

Danke für die Infos!

 

Grüße

Patrick

Beste Antwort im Thema

wenn ich dich richtig verstanden hab willst du das das tagfahrlicht wie abblendlicht ist, nur nicht ganz so hell. soweit sogut.

in skandinavien ist dauerfahrlicht pflicht: rücklicht, tacho und abblendlicht (55 watt) an.

tagfahrlicht: schwaches abblendlicht (19 watt), kein tacho, kein rücklicht darf in ländern benutzt werden wo kein dauerfahrlicht pflicht ist, z.b. deutschland. es dient dazu das man besser gesehen wird z.b. schwarzes auto in allen. dabei näherst du dich denjenigen, der dich sehen soll, an. das macht licht vorn sinn. wenn du dich von ihm entfernst brauchst du hinten kein licht. der abstand bleibt gleich oder wird größer.

was du machen willst verstösst gegen geltende gesetze. bei einem unfall (egal ob schuld oder nicht) bekommst du ne teilschuld angerechnet weil du an deinem fahrzeug unerlaubte techniche veränderungen vorgenommen hast. dazu gibts noch 3 points + 50 € strafe + 23,50 € gebühr für den bußgeldbescheid. solltest du noch probezeit haben erwartet dich eine nachschulung (ca 600 €) und eine probezeitverlängerung auf 4 jahre.

wir brauchen nicht länger über sinn oder unsinn zu diskutieren. ich hab eh ne ganz andere meinung zu dem thema. es gibt halt gesetze. an die muss man sich halten. sonst wird es nur unnöig teuer.

p.s. dauerfahrlicht und tagfahrlicht nur aktiv bei stellung auto kann man beides mit vcds eincodieren und ist zulässig. schau mal bei mika85 in die liste. da steht der code.

96 weitere Antworten
Ähnliche Themen
96 Antworten

zauberwort ist mal wieder byte 18 ;)

Und? ;)

(Can you elaborate, please? There are also people outside Germany who are interested in getting backlights on when daytime running lights are on.)

Themenstarteram 29. August 2010 um 20:39

Hi,

habe jetzt beim Schweden Golf Byte 18 im Stg. 09 ausgelesen. Alles steht auf 0000000; bringt also leider nichts.

Beim Schweden Golf leuchtet im Tagfahrlicht Modus zusätzlich noch die Tachoskalen. Bei meinem nur die Nadeln - auch das konnte ich nicht ändern.

Wenn jemand die richtige Codierung gefunden hat - bitte posten.

Danke!

 

G.

Patrick

das byte 18 auf 00 steht ist doch klar ;)

Zitat:

Original geschrieben von call0174

 

BMW schaltet bei einigen Modellen bereits seit 2006 die Rücklichter gedämmt mit. Kann also nicht so verboten sein.

Hallo!

das ist interessant. ich habe auch die LED R rückleuchten bei mir eingebaut und codiert. habe nun aber festgestellt das die dinger auch am tag an sind, d.h. die rückleuchten (beide) leuchten gedimmt.

bei einer bremsung leuchten sie dann stark auf. ist das die normale funktion bei den LED R rückleuchten??? :confused:

Kann das bitte jemand so erklären, daß ich das im Zweifel auch meinem Freundlichen beschreiben kann? Das Zuckerl wäre natürlich, wenn nur die äußeren Rücklichter leuchten würden...

Als Alternative, solange keine Lösung bekannt ist: Standlicht und Nebelscheinwerfer einschalten. Ist aber nicht so hell wie das TFL.

Zitat:

Original geschrieben von oely001

Als Alternative, solange keine Lösung bekannt ist: Standlicht und Nebelscheinwerfer einschalten. Ist aber nicht so hell wie das TFL.

Ist das Verbot in D mittlerweile aufgehoben?

Zitat:

Original geschrieben von mingaa

ist das die normale funktion bei den LED R rückleuchten??? :confused:

afaik Nein -> siehe LED FAQ

Zitat:

Original geschrieben von Kali69

Zitat:

Original geschrieben von mingaa

ist das die normale funktion bei den LED R rückleuchten??? :confused:

afaik Nein -> siehe LED FAQ

ich habe aber ein highline bcm aus dem jahr 2011 mit 0575.

Zitat:

Original geschrieben von mingaa

Zitat:

Original geschrieben von Kali69

 

afaik Nein -> siehe LED FAQ

ich habe aber ein highline bcm aus dem jahr 2011 mit 0575.

MJ 2011 ;)

Wenn es bei Dir so ist, wird es nicht an DEM Softwarestand liegen ... die meinsten mit LED's RL werden 0575 haben.

Dann gibt es noch einen anderen Grund.

Zitat:

Original geschrieben von Kali69

Wenn es bei Dir so ist, wird es nicht an DEM Softwarestand liegen ... die meinsten mit LED's RL werden 0575 haben.

Dann gibt es noch einen anderen Grund.

Scheint wohl normal zu sein, das die rückleuchten immer gedimmt an sind. hat wohl irgendwas mit Dauerfahrlicht zu tun keine ahnung.

http://www.motor-talk.de/.../...bei-xenon-dauerfahrlicht-t2850910.html

Wenn Du Xenon hast, hast Du DFL (Dauerfahrlicht) und dann sind hinten und vorne die Lampen an und zwar ungedimmt.

DFL ist die normale Nachtbeleuchtung.

Bevor Du nachfragst ... die "Auto"-Stellung ist dafür da, die Innenbeleuchtung zu steuern.

Zitat:

Original geschrieben von Kali69

Zitat:

Original geschrieben von oely001

Als Alternative, solange keine Lösung bekannt ist: Standlicht und Nebelscheinwerfer einschalten. Ist aber nicht so hell wie das TFL.

Ist das Verbot in D mittlerweile aufgehoben?

War das verboten??? Bei meinem Golf geht's, deshalb gehe ich mal davon aus, daß es erlaubt ist (wäre ja keine große Sache, den Schalter so zu bauen, daß es nicht geht). Soll ja auch kein Abblendlicht ersetzen.

furchtbar :rolleyes:

wenn ich das schon immer lese...

"verboten... verboten"...

möchte ich die gelegenheit nutzen, und darauf hinweisen, dass in vielen bundesstaaten der USA laut gesetz ORALSEX verboten ist.

das sollte von den ganzen verbots-aposteln hier bei ihrem nächsten florida-urlaub berücksichtigt werden ;)

Zitat:

Original geschrieben von oely001

Zitat:

Original geschrieben von Kali69

 

Ist das Verbot in D mittlerweile aufgehoben?

War das verboten??? Bei meinem Golf geht's, deshalb gehe ich mal davon aus, daß es erlaubt ist (wäre ja keine große Sache, den Schalter so zu bauen, daß es nicht geht). Soll ja auch kein Abblendlicht ersetzen.

Ich kann auch verkehrt rum in eine Einbahnstrasse fahren ... das geht auch ... ;)

Im Ernst:

Schau dir mal die Wiki Einträge über Tagfahrlicht, Nebler und Standlicht an.

Man sollte zwar nicht alles glauben was in Inet steht, aber eine gewisse grundseriösität hat Wikipedia schon ... denke ich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Frage Tagfahrlicht & Rückleuchten Codierung