ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford Tourneo Custom - Austausch Fußbodenbelag

Ford Tourneo Custom - Austausch Fußbodenbelag

Ford Tourneo Custom FAC/FAD
Themenstarteram 4. Mai 2020 um 11:36

Moin,

wir haben einen TC Titanium BJ 2018 und möchten gerne den Teppichboden im hinteren Teil des Fahrzeugs gegen etwas pflegeleichteres austauschen, wie zB. Vinyl.

Da wir einen Hund haben, bringt der Teppich nicht wirklich viel Freude :-) Hat jemand von euch hierzu schon Erfahrungen? Wie schwierig ist der Ausbau des alten Bodens und der damit eventuell verbundene Ausbau von Seitenvekleidung? Ich bin handwerklich nicht ungeschickt und würde das gerne selbst vornehmen und würde mich über Tipps oder Erfahrungsberichte eurerseits freuen :-)

Viele Grüße,

Andy

Momentaner Teppich
Momentaner Teppich
Momentaner Teppich
Beste Antwort im Thema

Hallo,

die Firma Aruma aus Passau bietet passgenau geschnittene Matten u.a. für den Tourneo an. Vielleicht ist das interessant für dich. Wenn du Sonderwünsche hast (z.B. nur für den hinteren Bereich) einfach anrufen. Waren bei mir sehr hilfsbereit.

Zum Ausbau des Bodens müssen die Sitzschienen raus. Beim Titanium mit Einzelsitzen sind das insgesamt 12 Schienen mit je (ich glaube) 4 Schrauben. Werkzeugangriff müsse ein Torx TX55 sein.

Die Lüftungsgitter kannst du einfach raushebeln. Sind geclipst und geklebt.

An den Einstiegen und an der Ladekante muss die überlappende Verkleidung ab. Hab ich selbst noch nicht gemacht aber mein Händler meinte das ist schon etwas Arbeit.

Musste er mal machen wein ein Kunde beim Ausbau der Fußmatten die Nippel abgerissen hat. Seine Empfehlung war da gegenzuhalten und nicht einfach dran zu ziehen. Das nur nebenbei. ;)

Gruß

Max

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

du kannst den alten Boden auch einfach rausschneiden, und den neuen reinstückeln, dann mußt du nichts ausbauen

wenn du ihn komplett ausbauen möchtest solltest du einfach anfangen, und alles nach und nach ausbauen, es ist viel Arbeit, aber wirklich schwierig ist es nicht. Entweder gibt es eine Schraube oder einen Clip.

Zitat:

Da wir einen Hund haben, bringt der Teppich nicht wirklich viel Freude :-)

speziell dafür gibt es Schutzmatten, oder auch eine Hundebox ;)

Ich habe einen tourneo custom 2017 und wollte den nadelfilz raus machen und gegen einen gummifußboden ersetzen. Hinten. Gibt es da was?

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 15:32

@FocusGT Vielen Dank, ich denke dann mache ich mich einfach ans Werk und schaue, was so auf mich zukommt! Du meinst, den Teppich einfach rausschneiden und den neuen Belag auf die vorhandene Platte kleben?

Ja Hundebox haben wir, aber unser Hund verliert ganzjährig und tonnenhaft Fell, sodass es schon reicht, wenn er ins Auto hüpft und alles ist voll :-) Da wir mit dem

Bus auch Campen und viel Zeit darin verbringen, möchte ich es lieber einmal ordentlich machen, als mit Matten usw einen Kompromiss einzugehen.

LG

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 15:33

@jan76 Habe bisher nichts gefunden. Die meisten bauen ja einen Transit um und setzen direkt eine neue Bodenplatte ein... :-/

Hallo,

die Firma Aruma aus Passau bietet passgenau geschnittene Matten u.a. für den Tourneo an. Vielleicht ist das interessant für dich. Wenn du Sonderwünsche hast (z.B. nur für den hinteren Bereich) einfach anrufen. Waren bei mir sehr hilfsbereit.

Zum Ausbau des Bodens müssen die Sitzschienen raus. Beim Titanium mit Einzelsitzen sind das insgesamt 12 Schienen mit je (ich glaube) 4 Schrauben. Werkzeugangriff müsse ein Torx TX55 sein.

Die Lüftungsgitter kannst du einfach raushebeln. Sind geclipst und geklebt.

An den Einstiegen und an der Ladekante muss die überlappende Verkleidung ab. Hab ich selbst noch nicht gemacht aber mein Händler meinte das ist schon etwas Arbeit.

Musste er mal machen wein ein Kunde beim Ausbau der Fußmatten die Nippel abgerissen hat. Seine Empfehlung war da gegenzuhalten und nicht einfach dran zu ziehen. Das nur nebenbei. ;)

Gruß

Max

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 22:40

@Maxx_84

Moin Max,

vielen Dank, das hilft! Habe den Torx heute schon gekauft und mache mich morgen mal ran :-D Bin gespannt! Die Matten von Aruma sehen auch gut aus, lasse ich mir mal durch den Kopf gehen!

Ja das mit den Fußmatten ist immer ne Spielerei :-D

LG Andy

Guten Abend,

nachdem ich heute wieder etwas an meiner Staukiste und dem Küchenblock v.2.0 geschraubt habe, verstehe ich warum Ausbaufirmen den Fussboden umbauen.

 

Da nun ein Reboarder Kindersitz mit Stützfuss raus ist habe ich an der Stelle eine richtige Delle im Fussboden. Ursächlich ist das der Teppich auf der Originalen MDF mit maximal 6mm die darunterliegende Isolation einfach zusammengedrückt hat.

 

Somit habe ich auch ein neues Projekt für den Herbst, im Kofferraum habe ich ja schon eine Siebdruckplatte + Gummibelag mit eingefrästen Airlineschienen jedoch nur oben drauf.

 

Bin also sehr an den hier gemachten Erfahrungen interessiert :-)

 

VG

Servus Suunto,

Könntest du mal Bilder zeigen vond einer Siebdruckplatte und vorallem eingesetzen Airlines... genau das steht bei mir an zum Euroboxen und Fahrräder fest machen...

Überlege schon die ganze Zeit wie ich ohne großen Aufwand 4 Airlines auf den Boden bekomme.

Grüße Robin

Hallo, da wir gerade unterwegs sind leider nur zwei Bilder von vor nach hinten. Letztendlich ist es eine 16mm Siebdruckplatte in die von der Unterseite zwei Airlineschienen (Flachprofil) eingefasst sind und oben noch Gummiboden verklebt. Befestigung ist eigentlich nicht notwendig, da a) schwer und b) durch die Sitze die Platte eh nicht hochkommt.

Aber Achtung! ich würde es so nicht wieder bauen,

da erstens zu viel Gewicht und es noch gute 2-3cm aufbaut. Deshalb hoffe ich eher auf Bilder wie der Fussboden komplett rausgeht. Da er sich bei mir vorn im Bereich des Wohnraums eindrückt. Es gibt einen Hersteller oder die Böden auch komplett anbietet. Da kann sicher mit Absprache etwas für den tourneo custom gemacht werden, der Preis ist aus meiner Sicht fast günstiger als wenn man es selbst macht Siebdruckplatte, Gummiboden, Kleber und Schienen sind schließlich nicht günstig.

Plus Zeit und einfräsen.

 

https://www.laderaumverkleidungen.de/.../...2-lang-T101::3421.html?...

 

VG suunto79

 

 

 

 

Blick vom Wohnraum zur dritten Sitzreihe.jpg
IMG_20200615_204747.jpg

Hat den jemand seinen Boden jetzt komplett raus gehauen? Das Thema ist bei mir jetzt Brandaktuell... Entweder wie Suunto nur ne Platte Drauf,oder eben das Volle Programm -->aktuellen Boden raus,eigenen machen mit Wunsch Airlineschienen...

Keine leichte Entscheidung (vorallem bei SIebdruck ;) )

 

Danke @ Suunto79 für die konkrete Einschätzung.

Zitat:

@Maxx_84 schrieb am 4. Mai 2020 um 20:12:38 Uhr:

Hallo,

die Firma Aruma aus Passau bietet passgenau geschnittene Matten

Gruß

Max

Danke für den Tipp. Habe mir echt nen Wolf gesucht. Nach dem ersten Waldbesuch im Regen sieht mein neuer ftc wie ne Sau aus. Und die original Matten haben große Lücken. Die von arums ist genau das was ich selber machen wollte

 

Den Teppich von arums sofort bestellt

Habt ihr die Projekte realisiert?

Ich möchte ebenfalls Teppich und MDF Platte gegen eine Siebdruckplatte tauschen.

Ich hänge dabei an den Problemen/Fragen:

- Heckleiste/Leiste an Schiebetüren. Wie bekomme ich diese weg? Ich finde beim 2020 FTC keine Abdeckungen für Schrauben...

- kann ich Teppich und Platte rausbekommen ohne die Seitenverkleidungen zu demontieren?

VG Roman

Wenn du keine Schrauben findest gibt es auch keine, die Leisten sind dann nur gesteckt (geclipt), einfach mal vorsichtig wegziehen bzw. hebeln.

Vorsichtig hab ich schon probiert ...

Fest ziehen oder hebeln trau ich mich nicht recht, wenn ich nicht sicher weiß, dass nicht doch irgendwo noch ne Schraubverbindung ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford Tourneo Custom - Austausch Fußbodenbelag