ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Ford Focus Mk2 Reimport aus Frankreich ohne ESP? Hilfe!

Ford Focus Mk2 Reimport aus Frankreich ohne ESP? Hilfe!

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 23. Oktober 2016 um 1:06

Hallo zusammen,

ich habe heute einen Kaufvertrag unterschrieben, um einen Ford Focus Mk2 1.6. l Benziner, Bj. 2010, zu erwerben. Es handelt sich um einen Reimport aus Frankreich.

Ich entnahm dem Wikipedia-Artikel, dass im Mk2 ESP serienmäßig sei. Bei der Besichtigung des Autos leuchtete die ESP-Leuchte beim Starten zur Kontrolle auf, Ein ESP-Schalter war nicht vorhanden. Ich beruhigte mich, wenn die Leuchte da ist, muss auch ESP dasein. Der Wagen hat Trommelbremsen. Dazu fand ich jetzt in einem anderen Forum, diese seien nicht "ESP-kompatibel". Das machte mich stutzig. Ich googlete außerdem, dass Reimporte häufig kein ESP hätten. Das ESP sei, wenn vorhanden, aber über den Bordcomputer abzustellen. Ich hab den Bordcomputer durchgesehen, ich meine, keine solche Einstellung gefunden zu haben, es sei denn in irgendeinem Untermenu versteckt.

Ich ging deswegen auf etis.ford.com und überprüfte den Eintrag des Fahrzeugs. Heraus kam folgendes:

Nebenmerkmale

Ohne Türschwellerschutz vorn

Ohne Innenraumpaket

Ohne Gepäckraumboden-Staufach Nr. 2

Im Werk Valencia gebaut

Sicherheitsverriegelung Gruppe Nr.1

Ohne Spezialausrüstungssatz

Ohne Komfortgruppe

Ohne SVO-Anwendung/Aufkleber

O. Ausr.paket für äußere Erschein.

Ohne Verzierungs-RSO

Colour SIP

Less Mass Customization Package

Ohne Reifenreparaturkit

Ohne Rundum-/Auto.-schließfunktion

El. Fensterheber vorn mit quickdown

M. man. betät. Seitenfenstern,hint.

Mit getönten Scheiben, Standard

Ohne Abschirmung-Windsscheib.heiz.

Ohne heizbare Windschutzscheibe

Mit Aschenbecher - Konsole

Ohne Handschuk. m. Temperaturreg.

Mit kleiner Dachkonsole

MMit kleiner Bodenkonsole

Innenfarbe - Medium Dark Flint

Innenfarbe - Ebony

Ohne Bodenmatten, vorne

Ohne Sonnenblenden

Sonnenblende l. beleucht Spiegel

Sonnenblende r beleucht Spiegel

Ohne Laderaum-Gepäcknetz-Satz

Ohne Gepäcknetz - Laderaum

Mit Laderaum-Bodenteppich

Ohne Ladegut regal

Brillenfach - Dach - Fahrerseite

Ohne Dachgepäckträger

Ohne Zusatz-Querstr. Dachgepäcktr.

Mit Abblendbarem Innenspiegel

Beids. elektr. beh. Außensp. m. Bl.

Ohne Spezialsitzbezüge vorn

Ohne Spezialsitzbezüge hinten

Mit Kopfstütze Mitte hinten

Mit man. Lendenwirbelstütze-Fahrer

Ohne Lendenstütze Beifahrersitz

Ohne Temp.regelung - Fahrersitz

Ohne Temp.regelung - Beifahrersitz

Mit Man. 4-Fach-Verstell., Fahrers.

Mit Man. 2fach. Beif.-Sitzverst.

Ohne Anhängerkupplung

Klappb. Zündschl. mit Schlüsselfbd.

Ohne zweite Schlüsselfernbedienung

Mit Zentralverriegelung

Mit Fernsteuerung - Türentriegelung

Ohne Ford Key Free-System

Nur Für Intervallwischer Frontscheibe - Regelbar

Ohne Scheinwerfer-Waschanlage

Ohne Sonnendach

Ohne Zierstreifen - Karosserieseite

Air Curtain Restrnt LH

Kopfairbag rechts

Mit Fahrer-Airbag

Mit Beifahrer-Airbag

Mit Seitenairbag - Fahrerseite

Mit Seitenairbag - Beifahrerseite

Ohne Isofix-Befestigung

Stahl-Notreserverad

Mit Standard-Stoßdämpfern (OHNE Niveauregulierung) hinten

6.5 x 16" Gestylte Stahlfelgen

205/55VR-16 BSW Tyre

Radabdeckung - Stil B1

Radmuttern ohne Felgenschloss

Standard-Elektroanlasser

Mit Standard-Radaufhängung

Mit Trommelbremsen hinten

Mit Bremsassistent

Mit IVD/Antriebsschlupfregel./ABS

Ohne Steinschlagschutz

Sportsitz vorn

Mit feststehenden Fußpedalen

Leder-Lenkrad (4 Speichen)

Mit Geschwindigkeitsregelsystem

Ohne Zusatzheizung

Konvent. Instrumente - Stufe 2

Mit Bordcomputer

Ohne Reifendrucküberwachung

Ohne Navigationssystem

Ohne Diebstahl-Warnanlage

Ohne Einparkhilfe hinten

Ohne Zusatz-CD-Spieler

Nur BT/VC Telefon-Schnittstelle

Multimed.-CD (Grundausst.)+AM/FM

Mit 6 Radio-Lautsprechern

Sprachsteuerungsmodul - Französisch

Mit Radiobedienung an Lenksäule

Ohne Steckdose

Ohne Kamera

Ohne Style-Paket

Mit Halogenscheinwerfern

Ohne Tagfahrlicht

Mit Nebelscheinwerfern

Mit Aluminium-Scheinw.Blenden

Ohne Fußraumleuchten

Mit dachmont. Innen-/Kartenleuchten

Mit Überkopf-Innenleuchte hinten

Rückleuchten - Level 1

Ohne Regler - Scheinwerfer

Ohne Zubehör - Pakete

 

Ich kontrollierte mit einem aktuellen Ford C-Max. Dieser weist folgenden Eintrag auf:

Bremsen HLA/ESP/TC/ABS

Heißt das, mein Wagen hat kein ESP?!

Der Händler hat natürlich ESP in der Anzeie brav angekreuzt.

Wer kann mir helfen? Hab ich ESP oder nicht?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Offensichtlich nicht

Das hat nur eine Grundausstattung wenn man das so ließt

Nicht mal Winterpaket Stufe1 für beheizbare Frontscheibe

Hallo focusharz !!

Dieser Wagen hat kein ESP , mit Trommelbremsen hinten , hast Du auch eine geringere Anhängelast , und Zulässiges Gesamtgewicht.

MFG

ESP wird (wenn vorhanden) im BC über Menue de- und aktiviert !

Ohne ESP fehlt der Menuepunkt im BC völlig.

Schalter gibt es nicht !

Ich meine, dass das "IVD" Die Ford Bezeichnung für ESP war und im Abs mit eingebaut ist.

Ggf Mal auf einem leeren Parkplatz oder ähnlichem testen.

Gruß, der bazi

Möglich, werksintern heißen viele Sachen anders, als dann im Verkauf.

Meiner ist auch ein 2010er, hat auch nicht gerade viel Ausstattung, aber ESP ausschaltbar im BC.

Themenstarteram 23. Oktober 2016 um 9:59

Oh je...

Also ich hab schon nach der Abkürzung gegooglet, aber dabei kommt nichts raus...

Kann das hier noch jemand verifizieren?

Edit: Und natürlich vielen Dank erstmal für die Antworten.

Themenstarteram 23. Oktober 2016 um 10:14

Ich hatte sonst noch bei IVD an Bremskraftverteilung gedacht, aber die wird wohl EBD abgekürzt, laut einem Ford-Abkürzungsverzeichnis in einem anderen Forum...

Vergiss das ESP :D

Das Fahrwerk des Focus ist so gut, da braucht man den Scheiss nicht unbedingt :D

Gilt natürlich nur für Normal Fahrer ! :)

Ich bin flott unterwegs, aber das ESP hat noch nie eingegriffen. ( vielleicht kaputt :D )

Themenstarteram 23. Oktober 2016 um 11:03

Ich fahre mit dem Auto auch im Winter auf geschlossener Schneedecke, und da meldet sich bei meinem aktuellen Wagen schonmal das ESP... Ich halte es eigentlich für unverzichtbar. Aber das soll hier nicht das Thema des Thread werden.

Wenn auch nicht Thema des Threads, aber auch mir hat das ESP in wirklich schnell gefahrenen nassen, hängenden Landstraßenkurven bereits gezeigt, daß es da ist und bereit einzugreifen!

Wenngleich der Focus wirklich sicher bis dahin fährt.

Nun, ich stamme halt noch aus einer Zeit, wo es diese elektronischen Helferlein noch nicht gab.

Wo ein Fahrer ein Auto noch "fahren" musste, wo man mit 250 PS Heckantrieb trotz Gebirgslage und 30 cm Neuschnee Morgens auf die Arbeit fuhr. Hat meistens auch geklappt :D

Da musste man halt am Kurveneingang den Wagen querstellen, und mit dem Gaspedal lenken .....:D

Es ist wirklich so, dass man keinen Führerschein Neuling in ein altes Auto setzen kann ....Der fährt glatt geradeaus, weil er die Lenkkräfte ohne Servo nicht aufbringt ....:rolleyes:

Aber, wenn du ESP unbedingt benötigst, hast du jetzt eindeutig das falsche Auto.

Wusste auch nicht, dass Ford 2010 immer noch so krass abgespeckte EU-Versionen gebaut hat ?

Wo liegt da die "Einsparung", wenn man seltene Trommeln gegen allgegenwärtige Scheibenbremsen tauscht ?

PS: Ich finde Trommeln hinten gut, viel weniger anfällig, als die scheiß Scheibenbremsen :D

Nana, so viel älter bist du ja nun auch nicht mit den 5 Jährchen.

Kann deine Darstellung zwar verstehen, aber den Sicherheitszuwachs sowohl durch 4x Scheibenbremsen als auch durch ABS / ESP möchte ich im Alltags-Focus nicht mehr missen.

 

Was nicht heißt, daß mir mein Mx5 NA ohne diese ganzen elektronischen Helferlein nicht NOCH mehr Spaß macht.

Der verzichtet noch sogar auf ABS und will vom Fahrer, wie du bereits sagtest, nicht nur GEfahren, sondern sogleich auch wieder GEbremst werden.

Aber 4xScheibenbremse sind für MICH ein Minimum-MUSS.

Wenn die Wikipedia stimmt hast Du so was in der Art....

https://en.wikipedia.org/wiki/Electronic_stability_control

und dort unten im Text:

Ford: AdvanceTrac with Roll Stability Control (RSC) and Interactive Vehicle Dynamics (IVD) and Electronic Stability Program (ESP); Dynamic Stability Control (DSC) (Australia only)

und bei Unserem Focus von 11/2009 mit ESP steht im ETIS: Mit IVD/Antriebsschlupfregel./ABS

Gruß, der.bazi

Ich habe ja auch nicht die Sicherheits Helferlein verteufelt :), ABS hat schon seine Berechtigung. Wenngleich der Bremsweg "ohne" durchaus kürzer sein kann :D

Das Plus ist beim ABS ja eher die weitere Lenkbarkeit bei einer Vollbremsung.

Trommelbremsen sind störunanfälliger, aber halt auch "schwächer" in der Dauerbremsleistung. Aus dem Grund haben auch nur schwächere, nicht so schnelle Fahrzeuge, Trommeln hinten.

Oder halt für Länder, wo man die erzielbare V-Max nicht fahren darf.

Ist halt dem Umstand geschuldet, dass Trommel viel mehr Platz beanspruchen, als Scheiben.

Und, selbst der Ford Ranger hat hinten Trommeln, im Gelände viel unanfälliger. (und, die Kiste hat auch genug Platz in den Felgen)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Ford Focus Mk2 Reimport aus Frankreich ohne ESP? Hilfe!