ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ford Focus Kombi für Innenstadt Ecoboost 1.0 oder Ti-Vct 1.6?

Ford Focus Kombi für Innenstadt Ecoboost 1.0 oder Ti-Vct 1.6?

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 29. Oktober 2016 um 14:51

Hallo,ich bin gerade auf der Suche nach meinen ersten Auto. Ich habe mich für Ford Focus kombi entschieden, lieber als Tageszulassung. Ich bin etwas verwirrt was besser ist.Ich schwanke zwischen den eco boost mit 125Ps und den 1.6 Ti VCT 125Ps,nur weis ich nicht was besser wäre (Verbrauch, Reparaturkosten, etc). Autos mit Ti VCT sind günstiger als Tageszulassung circa 3000 Euro . Ich brauche das Auto nur für Arbeit (10km) und halt diverse Sachen wie einkaufen etc. 2-3 mal Aoutobahn pro Jahr. Pro Jahr maximal 5000 km. Danke euch schonmal

Beste Antwort im Thema

Bei 5tkm im Jahr ist doch der Spritverbrauch in dem Bereich dieser Motoren völlig unrelevant.

Hier kommts doch viel mehr auf die Reaktion der beiden favorisierten Antriebe an bzgl.Kurzstreckenbetrieb und Gesamtkosten auch inkl.Verschleiß.

Hier ist doch der 1,6er Sauger die eindeutig bessere Wahl da dieser mit einer herkömmlichen einfachen Technik daherkommt die eigentlich jedem Fahr u.Streckenprofil passend ist,gemessen an den Jahreskilometern.

Keiner braucht hier einen 6.Gang oder Kurzstreckenuntauglichere Turbo und Di Technik.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Dann nimm das billigere Angebot. Selbst wenn der 1.0EB einen Liter weniger nimmt, 3000€ weniger muss man mit allen Einsparungen erstmal wieder reinbekommen.

 

Ich hab ungefähr das selbe Fahrprofil, 7-8km x2 in die Arbeit über Stadt, 4x im Monat einkaufen und alle paar Monate mal über die Autobahn, und mit dem 1.0EB bin ich immer irgendwo zwischen 6 und 7 Liter/100km.

der ecoboost macht zwar mehr spaß.allerdings würde ich beide mal Probefahren,ansonsten das günstigste Angebot ,wie Almandino schon schrieb"3000€ mußt du erstmal einsparen".

Aber nicht vergessen auch die anderen Nebenkosten, wie Steuern und Versicherung vergleichen. Glaube der ältere 1,6 Motor hat ein "schlechteres" Abgasverhalten. Kann ja immer mal passieren, dass die Berechnung der Steuer geändert wird und dann ärgert man sich wieder

Der 1,6 ti VCT kostet 120€ im Jahr Steuern. Fahre den mit 92 Kw/125 PS. Besonders bei Überlandfahrten ist er sparsam zu bewegen. In Kombination komme ich meist bei 6,7 Litern raus. Finde das ganz gut, zu mal ich kein Schleicher bin.

Wie sich der Turbomotor bei deinen dauerhaften Kurzstrecken ( wird ja nicht wirklich warm ) verhält, kann dir sicher einer der vielen Besitzer sagen. Zumindest früher musste man die ja immer sachte warmfahren.

Bei 5tkm im Jahr ist doch der Spritverbrauch in dem Bereich dieser Motoren völlig unrelevant.

Hier kommts doch viel mehr auf die Reaktion der beiden favorisierten Antriebe an bzgl.Kurzstreckenbetrieb und Gesamtkosten auch inkl.Verschleiß.

Hier ist doch der 1,6er Sauger die eindeutig bessere Wahl da dieser mit einer herkömmlichen einfachen Technik daherkommt die eigentlich jedem Fahr u.Streckenprofil passend ist,gemessen an den Jahreskilometern.

Keiner braucht hier einen 6.Gang oder Kurzstreckenuntauglichere Turbo und Di Technik.

Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem Focus Neu oder Jahreswagen und habe auch schon beide Varianten 1.6 und 1.0 mit Automatikgetriebe gesehen. Welche wäre hier die bessere Wahl. So weit ich verstanden habe ist der 1.0er ein Dreizylinder mit Turbo und der 1.6 ein konventioneller 4 Zylinder ohne Turbo, richtig?

Zitat:

@only Diesel schrieb am 17. Januar 2017 um 12:42:34 Uhr:

Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem Focus Neu oder Jahreswagen und habe auch schon beide Varianten 1.6 und 1.0 mit Automatikgetriebe gesehen. Welche wäre hier die bessere Wahl. So weit ich verstanden habe ist der 1.0er ein Dreizylinder mit Turbo und der 1.6 ein konventioneller 4 Zylinder ohne Turbo, richtig?

Moin,

der 1,6 Ecoboost ist ein Vierzylinder mit Turbo - zumindest wenn du ihn mit Automatik gesehen hast, den 1,6 Ti-VCT (Vierzylinder ohne Turbo) gibt es nicht mit Automatik (zumindest aktuell nicht) und nur in der 85 PS Variante als Benziner mit 5- Gang Getriebe oder in der LPG Variante.

Der 1,6 Ecoboost wurde mittlerweile durch den 1,5 Ecoboost ersetzt - jeweils 150 oder 182 PS.

Der 1,0 ist mit 100 und 125 PS im Focus zu haben, aber nur in der 125 PS Variante mit Automatik.

Welcher hier für dich die bessere Wahl ist, kann man kaum sagen ohne deine Anforderungen an den Wagen und dein Fahrprofil zu kennen -zuverlässig sind beide.

Falsch

 

 

Den 1,6er EB gibt's nicht mit Automatik,den 1,6 Sauger hingegen mit Powershift

.

Sorry, den vFL 1,6 Ecoboost gibts nicht mit Automatik, aber den aktuellen 1,5 er

Er sucht ja einen Neu oder Jahreswagen, also ein FL Modell.

Welchen 1,6 Sauger gibt es denn im aktuellen Focus mit Automatik?? Ich wüsste sonst nur im Vorgänger den alten 125 PS Sauger?

Zitat:

@Andi2011 schrieb am 17. Januar 2017 um 14:41:13 Uhr:

 

Welchen 1,6 Sauger gibt es denn im aktuellen Focus mit Automatik?? Ich wüsste sonst nur im Vorgänger den alten 125 PS Sauger?

In Deutschland defintiv nicht, aber möglicherweise ja irgendwo in Europa :confused:

1.0 Ecoboost Wandler-Automatik, 1.6Ti-VCT Direktschaltgetriebe

 

Der Wandler im C-Max 1.5er 150PS Ecoboost ( 500km auf der Uhr :D ) macht seine Sache sehr ordentlich, mal schauen wie der Verbrauch sich so entwickelt.

In dem Bereich dürfte der größte Vorteil des Power-Shift-Getriebes gegenüber dem Wandler liegen, wenn man denn beide Optionen beim gleichen Motor hätte. So bleibt nur der Vergleich der Prospektwerte für Handschalter bzw. Wandler beim 1.0er.

 

z.B. Ex-Mietwagen aus Spanien: 1.6 TI-VCT 125cv Powershift

http://www.ford.es/ConfiguradordeVehiculos/Focus/Trend+

Die 1.6 sind Ti-VCT welche mit Automatik gerade bei Mobile für um die 16tsd. angeboten werden. Es handelt sich dabei um EU Wagen. Haben die Powershift oder sind das Wandler?

Powershift.

Aber steht ja schon weiter oben,man muss es nur lesen.

Sorry habe ich wohl überlesen! Warum baut Ford eigentlich die Powershift Getriebe nicht prinzipiell ein sondern greift bei einzelnen Modellen auf die Wandlerautomatik zurück? Ist das eine reine Kostenfrage?

Ich werde wohl nicht drum rum kommen beide Varianten Probe zu fahren! Stirbt der 1.6er dann eigentlich aus?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ford Focus Kombi für Innenstadt Ecoboost 1.0 oder Ti-Vct 1.6?