ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Flecken an den Fenstergummis außen

Flecken an den Fenstergummis außen

Audi Q2 GA
Themenstarteram 10. Juli 2017 um 22:53

Hallo Zusammen,

hab bei meinem Q2, 3 Monate alt u. ca. 5.000 km, auf den äußeren Fenstergummis lauter Flecken. Liegt wohl an der Waschanlage.

Hat jemand ne Idee wie ich die Gummis wieder schön schwarz bekomme?

VG

Ähnliche Themen
49 Antworten

Ja liegt an der Waschstraße und das kannst du auch umgehen.

Wenn du aus der Waschstraße kommst, dann nicht in die Sonne fahren und den Wagen dort abtrocknen, sondern möglichst im Schatten.

Denn das Wasser ist sehr aggressiv und die Rückstände (Wasser und Sonne) bleiben am Gummi dann Flecken.

Nich ein Mittel wie Gummipflege und trag es auf, damit kannst du es wieder beseitigen.

Kann sein, dass du es auch 2 Mal auftragen musst, bis alles weg ist.

Die Frage stellt sich dann: Spricht das nun für oder gegen die Gummiqualität?

Mit meinen anderen Autos hatte ich jedenfalls nie Flecken, wenn ich durch die

Waschanlage gefahren bin.

Muss nicht unbedingt am Gummi selber liegen, sondern an der Waschstrasse.

Das Mittel ist sehr aggressiv was dort teilweise verwendet wird und wenn die Mischung zu stark ist und du dann den Wagen so in die Sonne stellst, dann kann das passieren.

Ist übrigens nicht nur bei Audi so, sondern auch bei anderen Herstellern.

Zitat:

@Audi-112 schrieb am 11. Juli 2017 um 17:20:56 Uhr:

Muss nicht unbedingt am Gummi selber liegen, sondern an der Waschstrasse.

Das Mittel ist sehr aggressiv was dort teilweise verwendet wird und wenn die Mischung zu stark ist und du dann den Wagen so in die Sonne stellst, dann kann das passieren.

Ist übrigens nicht nur bei Audi so, sondern auch bei anderen Herstellern.

Ist nur komisch, das mir das bei meinen anderen Autos nie aufgefallen ist.

Werde mir mal eine Gummipflege zulegen.

Danke dir .

Ich würde es noch nicht mal auf die Waschstraße schieben.Ich habe mein Auto frisch geholt..Ein, zwei Tage mal Regen gehabt und schon diese Flecken drauf.Ich war auch erfreut :/

Muss jetzt auch mal Zeug zum einschmieren holen.

Also doch nicht die Waschstr.?

Sondern saurer Regen??

Vielleicht doch bei der Qualität gespart?

Wir wissen es nicht...

Themenstarteram 11. Juli 2017 um 19:39

Habe es heute 2mal mit ner gummipflege eingerieben und dann mit nem Tuch nachgewischt. Ist besser aber immer noch nicht der Hit.

Bin mal gespannt wie es nach der nächsten Wäsche aussieht.

die Waschstrasse kann da nichts für. Das sind normale Wasserflecken. Am besten man lebt damit und macht sich keinen Stress, denn die gibts immer wieder. Meine Frau hat seit ner guten Woche nen neuen Golf und der hat die Flecken auch schon. Der Wagen war noch nie in der Wäsche. Das kommt von den Regentropfen, wenn sie trocknen. Is halt so.

Es kann aber auch sein dass dies Rückstände aus der Produktion der Dichtungsgummis ist. Die Formen, in denen die Gummis gepresst werden, sind mit einer Art Seifenlauge behaftet damit sich der Gummi leicht aus der Form lösen lässt.

Ich kenne das von Motorradreifen, diese wurden mit feinem Schleifpapier auf der Lauffläche bearbeitet. In Zusammenhang mit Nässe war das wie Seife. Habe mal gesehen wie einer aus der Werkstatt heraus links abbiegen wollte und ist direkt weg gerutscht. Der Gumme schimmert dann etwas bläulich.

Es ist die Waschstraße und das kannst du auch in anderen Threads gerne lesen und wenn du einen etwas größeren Fuhrpark hast, dann kannst du das auch gerne mal austesten. ;)

Nicht vergessen, Waschstraße ist auch nicht gleich Waschstraße.

Sein Wagen war aber noch nie in der Wäsche!!!?

Da stimmt doch was nicht!?

Zitat:

@NanoQ2 schrieb am 11. Juli 2017 um 23:01:48 Uhr:

Sein Wagen war aber noch nie in der Wäsche!!!?

Da stimmt doch was nicht!?

Wo steht das denn?

 

Also zu 90% wird es aus der Waschanlage sein. Ohne Bilder ist das aber nicht zu 100% zu bestimmen.

TE hol dir APC wie z.B. das Green Star und mach es damit sauber. Schön mit einem Pinsel aufschäumen. Kurz wirken lassen und mit einem MFT nachwischen. Mit Wasser nachspülen und trocken. Damit das Gummi schön geschützt wird empfehle ich dir das Plast Star von KC, das schützt auch unlackierte Kunststoffe über Monate und frisch auch verwitterte Teile wieder auf.

am 12. Juli 2017 um 7:55

Zitat:

@SimonAB schrieb am 10. Juli 2017 um 22:53:58 Uhr:

Hallo Zusammen,

hab bei meinem Q2, 3 Monate alt u. ca. 5.000 km, auf den äußeren Fenstergummis lauter Flecken. Liegt wohl an der Waschanlage.

Hat jemand ne Idee wie ich die Gummis wieder schön schwarz bekomme?

VG

3 Monate alt!?,das wird das Trennmittel (Talkum) aus der Gummi Herstellung sein.

Schadet den Gummis nicht,im Gegenteil.

Lass es drauf bis es abgewaschen ist,eine bessere Gummipflege gibt es wohl kaum.

Sieht jetzt vielleicht nicht schön aus,ist aber ein natürlicher Vorgang,lass es so !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Flecken an den Fenstergummis außen