ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK3 chippen

FK3 chippen

Themenstarteram 26. Juni 2007 um 18:11

Nun, da die Themensuche in diesem Forum Mist ist und ich den alten Thread zum Thema nicht gefunden habe, eröffne ich hier einen neuen.

Wollte meinen FK3 eigentlich chippen lassen, nachdem ich Informationen hatte, wonach der 2.2 i-CTDi auf 180 PS und 420 Nm ausgelegt sein soll.

Tja, dann wollte ich mich absichern und habe heute Vormittag in der Honda-Zentrale angerufen.

Dort wurde ich mit einem freundlichen Techniker verbunden und erklärte ihm die Situation.

Er sagte nur: "Ich kann Ihnen nur sagen, wenn Sie es machen, verlieren Sie jeglichen Garantieanspruch!"

Daraufhin ich: "Also ist der Motor auch nicht darauf ausgelegt, wenn ich den Garantieanspruch verliere, oder?"

Der Techniker: "So ist es."

Er hat dann noch gesagt, daß Honda selbst sehr wohl weiß, daß "draußen" am freien Markt gechippt wird.

Allerdings ist es den Honda-Vertragshändlern verboten, Chiptuning anzubieten oder durchzuführen und dies wird von Honda auch kontrolliert. Hält sich ein Händler nicht daran, gibts Ärger.

Der Techniker meinte auch, Honda gibt hier in Österreich 3 Jahre Garantie + 5 Jahre Kulanz (Honda Quality Club) und das ist eigentlich einzigartig in Österreich - andererseits kann man solche Garantieleistungen nur bei Motoren im Serienzustand gewährleisten.

Weiters werden bei Auffälligkeiten von gechippten Motoren von Honda (z. B. erhöhter Verschleiß, kaputtes Getriebe innerhalb der Garantiezeit, ...) Techniker von der Honda-Zentrale zum Händler geschickt, um den Schaden zu begutachten. Und mir wurde auch gesagt, so gut kann Chiptuning gar nicht gemacht sein, daß die Honda-Techniker nicht darauf kommen, d. h. wenn etwas in der Garantiezeit passiert, was normalerweise nicht passiert (Getriebeschaden zum Beispiel), dann wird das von Honda begutachtet.

Nun, für mich ist das Kapitel erledigt... Jeder, der noch chippt, wünsche ich viel Glück, daß er nie eine Garantieleistung braucht... Ein neuer Turbolader kostet mit Arbeitszeit nämlich an die 3.000 Euro...

Ähnliche Themen
132 Antworten

:D :D :D :D :D

Will noch jemand was dazu sagen?

lol...

 

nee komm mike, hast da nicht wirklich angerufen!?!?

oder??

ich brech weg...

PS: will hoffen du hast deinen namen genannt, damit sie dich auf die schwarze chip-liste setzen können :D

Naja. ich würde bei Honda selbst auch nicht anrufen aber egal...

So viel ich weiß übernimmt eine gute Chiptuning-Werkstatt die Garantie. ICh meine mich zu erinnern das mal irgendwo bei Motorvison gehört zu haben. Da wurde ein Benziner (Golf 4) gechipt. Die haben daso´n Test gemacht. Billig Chipen per Ebay :D und halt in einer dafür ausgelegten Werkstatt.

Gruß Teo

Zitat:

Original geschrieben von Pete Pike

:D :D

Will noch jemand was dazu sagen?

*ich brech weg* :D :D

Da fällt mir nix mehr zu ein...... doch...... krank :D

LOOL MIKE!

Du hast nicht echt bei Honda angerufen und gefragt ob du den wagen gefahrlos chippen darfst. BEI HONDA DIREKT! Ist heute 1. April oder ist das wirklich kein Scherz?

Junge, dir hamse aber mächtig ins Gehirn geschissen. Den Autohersteller möcht ich sehen der dir am Telefon sagt "Klar, chippen sie unsere Motoren ruhig, die verkraften alle 50ps mehr und die Garantie bleibt ihnen natürlich auch erhalten". In was für ner Traumwelt lebst du bitte? Hast du ernsthaft am Telefon ne positive Aussage erwartet?

Wirklich unglaublich, damit schießt du diesmal echt den Vogel der Dummheit ab.

als er meinte er würde seinen hobel chippen lassen und er sichere sich nur ab... da sagte ich bereits dass das nix wird! war doch vollkommen klar

Echt, da springt mir die Dämlichkeit ins Gesicht, wenn ich die Story lese.

Ich kann das gar nich glauben, dass er wirklich gedacht hat er kriegt irgendeine andere Antwort als er dann bekommen hat.

Auch wenn der Motor 250PS aushalten würde, dann würd Honda das immer noch nicht zugeben und supporten und damit dann allerlei gemurksten Chiptunings offiziell freien Lauf lassen und nachher zur Garantie bei Fehlern herangezogen zu werden.

Das war 250% klar, dass die nur so antworten KÖNNEN.

Oh man Mike...

Oh mannnnnnnnnnnnnnn:D

Also wenn Du dem freundlichen und natürlich erstaunten Honda Techniker gesagt hättest, das Du Schwitzöl benutzt...dann hätte er bestimmt ein Auge zugedrückt und Dir den "Chipp" zugeschickt*fg*;).....

:):):):)

Ich habe noch die Hoffnung, das die Naivität sich mit dem älter werden gibt...

... made my day :)

Von den turbos nehm ich drei, aber die guten für 3000 euro.

Du bist nicht nur der Oberspamer hier, du haust auch ein Joke nach den anderen raus. Gehe Mal auf Honda-Fugel, (Deutschlands größter Händler) der bietet FK-3 Chiptuning mit GARANTIE an und bekommt nun bestimmt richtig Ärger!!!

Was soll Honda zu so einer saudoofen Anfrage sagen?

Garantie auf den Chip bzw auf das Tuning oder weiterhin Garantie auf den Motor etc?

Deine Antwort
Ähnliche Themen