ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Feststellbremse lässt sich nicht einstellen

Feststellbremse lässt sich nicht einstellen

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 14. März 2019 um 15:47

Habe vorhin einen Anruf von meiner MB-Vertretung (wo sich mein S211 wegen diverser Kleinigkeiten befindet) erhalten: die Feststellbremse (Vormopf) lässt sich nicht einstellen, da das Verstellrad offenbar bereits am Anschlag ist.

Zur Vorgeschichte: letzten Herbst war ich auf Urlaubsfahrt, dabei stellte ich fest, dass eine Felge hinten warm wurde. Die freie Werkstatt am Urlaubsort diagnostizierte, dass der Bremssattel nicht freigängig war. Es wurden daraufhin beide Bremssättel, Scheiben, Beläge und Bremsbacken getauscht. Beim Abholen des Wagens bemerkte ich, dass der Pedalweg der Feststellbremse zu lang war, habe das auch bemängelt, allerdings hätte ich dann erst einen neuen Termin am Folgetag gehabt, was mir unrecht war, da auf Reisen. Daher sollte das zusammen mit anderen Kleinigkeiten heute in der Heimat gemacht werden.

Woran kann das liegen? Haben die da im Herbst etwas falsch (verkehrt herum?) zusammen gebaut?

Über Tipps würde ich mich freuen!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. März 2019 um 23:46

Zitat:

@Koelner67 schrieb am 14. März 2019 um 23:41:54 Uhr:

Ist schon dreist wenn man seine Fehler nicht einsieht die Mann gemacht.

Dann noch hier Forenmietglieder anzumoppern die dir eigentlich gewillt waren zu helfen.

Mal drüber nachdenken,.......

Äh, was für einen Fehler habe ich gemacht?

Und wer wollte hier helfen? Der einzige sinnvolle Beitrag kam von @MichaelV12. Alle anderen haben nur dumme Kommentare gemacht, die am eigentlichen Thema vorbeigehen.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

@Thomas123er schrieb am 14. März 2019 um 15:47:33 Uhr:

 

die Feststellbremse (Vormopf) lässt sich nicht einstellen, da das Verstellrad offenbar bereits am Anschlag ist.

Wenn wir mal davon ausgehen, dass mit Verstellrad das kleine Zahnrad in den Bremstrommeln gemeint ist, dann haben wir schon eine Vorstellung wie lang Dein Pedalweg ist. Wenn da Bremsbacken drin sind kann man das nicht auf Anschlag drehen. Geht es denn auf beiden Seiten so weit auseinander bis das Gewinde nicht mehr greift ?

Themenstarteram 14. März 2019 um 17:55

Warum hast du hier eine Antwort gepostet, wenn überhaupt keine keine Ahnung hast?

Aber offenbar willst du diesen Thread so zerschießen, wie du den "China-Radio für den W211" - Thread zerschossen hast.

Na gut, dann lassen wir das ...

Es soll sich jeder selbst eine Meinung Bilden wer hier keine Ahnung hat.

Themenstarteram 14. März 2019 um 18:02

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 14. März 2019 um 17:54:38 Uhr:

Zitat:

@Thomas123er schrieb am 14. März 2019 um 15:47:33 Uhr:

 

die Feststellbremse (Vormopf) lässt sich nicht einstellen, da das Verstellrad offenbar bereits am Anschlag ist.

Wenn wir mal davon ausgehen, dass mit Verstellrad das kleine Zahnrad in den Bremstrommeln gemeint ist, dann haben wir schon eine Vorstellung wie lang Dein Pedalweg ist. Wenn da Bremsbacken drin sind kann man das nicht auf Anschlag drehen. Geht es denn auf beiden Seiten so weit auseinander bis das Gewinde nicht mehr greift ?

Also, die Feststellbremse zieht noch, sie hält das Fahrzeug auch sicher an Gefällestrecken. Nur muss dafür die Bremse (gefühlt) bis zum letzten Zahn gedrückt werden, drei Zähne reichen nicht. Da ich das selbst nicht gesehen habe, sondern nur die Auskunft der Werkstatt kenne, weiß ich nicht wie weit die Verstellschraube angezogen ist. Offenbar kann sie aber nicht so weit verstellt werden, dass der Pedalweg wieder "normal" wäre.

Wie bereits geschrieben: Bremse funktioniert, wenn auch nicht optimal, aber vier Wochen kann ich damit noch fahren, dann gibts die Sommerräder und Klarheit in Sachen FB.

Themenstarteram 14. März 2019 um 18:05

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 14. März 2019 um 17:59:33 Uhr:

Na gut, dann lassen wir das ...

Es soll sich jeder selbst eine Meinung Bilden wer hier keine Ahnung hat.

Sorry, ich habe nicht dich, sondern Andimp3 gemeint. Dein Post ist dazwischengerutscht, als ich ihm geantwortet habe.

Zitat:

@Thomas123er schrieb am 14. März 2019 um 18:05:03 Uhr:

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 14. März 2019 um 17:59:33 Uhr:

Na gut, dann lassen wir das ...

Es soll sich jeder selbst eine Meinung Bilden wer hier keine Ahnung hat.

Sorry, ich habe nicht dich, sondern Andimp3 gemeint. Dein Post ist dazwischengerutscht, als ich ihm geantwortet habe.

Du bist doch selbst nicht besser, möchtest was gemacht haben aber hast keine Zeit. Auf deiner Durchreise hätte es ja ein Mietwagen gegeben. Bin hier raus

Themenstarteram 14. März 2019 um 20:45

Zitat:

@benigo25 schrieb am 14. März 2019 um 19:53:04 Uhr:

Zitat:

@Thomas123er schrieb am 14. März 2019 um 18:05:03 Uhr:

 

Sorry, ich habe nicht dich, sondern Andimp3 gemeint. Dein Post ist dazwischengerutscht, als ich ihm geantwortet habe.

Bin hier raus

Der erste sinnvolle Beitrag von dir.

Ist schon dreist wenn man seine Fehler nicht einsieht die Mann gemacht.

Dann noch hier Forenmietglieder anzumoppern die dir eigentlich gewillt waren zu helfen.

Mal drüber nachdenken,.......

Themenstarteram 14. März 2019 um 23:46

Zitat:

@Koelner67 schrieb am 14. März 2019 um 23:41:54 Uhr:

Ist schon dreist wenn man seine Fehler nicht einsieht die Mann gemacht.

Dann noch hier Forenmietglieder anzumoppern die dir eigentlich gewillt waren zu helfen.

Mal drüber nachdenken,.......

Äh, was für einen Fehler habe ich gemacht?

Und wer wollte hier helfen? Der einzige sinnvolle Beitrag kam von @MichaelV12. Alle anderen haben nur dumme Kommentare gemacht, die am eigentlichen Thema vorbeigehen.

Zitat:

@Thomas123er schrieb am 14. März 2019 um 23:46:00 Uhr:

Zitat:

@Koelner67 schrieb am 14. März 2019 um 23:41:54 Uhr:

Ist schon dreist wenn man seine Fehler nicht einsieht die Mann gemacht.

Dann noch hier Forenmietglieder anzumoppern die dir eigentlich gewillt waren zu helfen.

Mal drüber nachdenken,.......

Äh, was für einen Fehler habe ich gemacht?

Und wer wollte hier helfen? Der einzige sinnvolle Beitrag kam von @MichaelV12. Alle anderen haben nur dumme Kommentare gemacht, die am eigentlichen Thema vorbeigehen.

Danke:-(

Ist schon geil wie der Kollege sich hier geriert... Internethelden halt :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Feststellbremse lässt sich nicht einstellen