ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Fensterheber

Fensterheber

Themenstarteram 11. September 2003 um 0:52

Mein Fensterheber auf der Fahrerseite beim TT ist mittlerweile zum 6. (!!!!) Mal defekt.

die ersten 4 Mal war AUDI kulant - nun ist mein Händler pleite (deswegen ??) und ich musste bereits die 5. Reparatur zahlen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ???

So ein Scheiss....

Ähnliche Themen
13 Antworten

Du brauchst keine Reparatur zu zahlen. Du hast auf alle eingebauten Teile 2 Jahre Garantie.

Die müssen Dir das Teil bei nem Defekt austauschen.

Dein Händler ist pleite?

Dann wende Dich an die Audi Hotline.

Die sollen Dir sagen zu welchem Audi Zentrum Du fahren kannst.

Gruss

was heisst defekt? tut´s der gar nicht mehr oder quitscht er nur? meiner ist bei ca. 50.000 km wegen quietschen auf der fahrerseite ausgetauscht worden. hat danach aber wieder angefangen, nur nich so dolle. soll aber ein generelles problem sein, dass man wohl bei trockenem wetter und besonders bei kälte dulden muss.

gruss

markus

Themenstarteram 11. September 2003 um 22:01

Oooops - alter des Audos ist aber schon 4 Jahre...

Die 5. Reparatur hat mich schon zur Audi Hotline getrieben -

mit dem Erfolg, dass ich "nur" den Arbeitslohn zahlen musste.

Trotzdem unbefriedigend...

Wenn ich wüsste, ob ich die Türverkleidung selbst

abbekomme, würde ich mir das ganze mal selbst ansehen.

Gibt's was zu beachten ?

Fensterheber gehört wahrscheinlich auch zu den Audi-Krankheiten. Aber Türverkleidung abbauen den tread gibt's hier schon mal.

wenn nich hier sieht man's genau

http://home.t-online.de/home/ra.wiebe/tt/tt7.html

Gruß Thomas

Hallo Leute,

habe den Tread noch mal aufgegriffen, da mir heute zum 2. mal folgende Sache passiert ist.

Früh - noch so ziemlich müde - steige ich in mein Auto und dreh den Zündschlüssel um. Es geht aber nicht nur der Motor an, sondern ohne die Fensterheber zu bedienen fahren beide Seitenscheiben ungefähr 5cm runter. Bei dem Versuch die Fenster zu schließen blieb es auch, es ging nämlich nicht!!

Ein Glück, es regnete nicht aber so konnte ich das Auto nirgends stehen lassen -> also gleich zu Audi. 1. Frage: welches BJ. ist denn Ihr Auto - dann Staun weil 2003 Antwort da dürfte so was eigentlich nicht passieren. Egal, daß müssen wir uns mal ansehen. -> raus ins Fahrzeug und Siehe da, nach erneutem Starten konnte man die Fenster wieder schließen = Vorführeffekt. Ich sollte das Fahrzeug bei Audi lassen, habe ich aber abgelehnt. Hätte Mietwagen gebraucht und den hätte ich bezahlen müssen obwohl ich Garantie habe. Wenn das wieder passiert stehe ich gleich wieder dort oder bei einem anderen Händler, denn die Garantie ist an kein AH gebunden.

Gruß

THomas

Hi,

ist mir gestern auch passiert allerdings nur auf der Fahrerseite.

Die Scheibe ging ca. 5 cm runter und nicht mehr hoch!

Hab dann die Zündung neu angemacht und alles war

wieder bestens.

Eigenartige Sachen ;-) ................

Gruss

Themenstarteram 17. Dezember 2003 um 19:16

Das passiert bei mir ca. alle 6-8 Wochen. Ich habe damit gelernt zu leben....

Manchmal fährt der Fensterheber beim Öffnen der Tür auch garnicht runter.

Übrigens: vor ca. 3 Monaten wurde mein Fensterheber nochmal getauscht.

Kulanz des Händlers - nicht die von Audi. Hat das Problem mit dem sporadischen Runterfahren aber nicht behoben.

Was lernen wir daraus ?

Keinen Audi mehr kaufen.

Der neue Golf hat übrigens die gleichen Probleme. Fensterheber fallen aus wie die Fliegen. Also scheidet auch VW als nächstes Automobil aus.

(Toyota soll ganz gut sein...)

Och mensch, das kann doch nicht sein!

Obwohl, ich habe mir heute nur weil ich bei nissan mal vorbeikam den Z350 angeschaut - cooler Wagen das -

Das mit den Fensterhebern = bekanntes Problem also -> sollte das noch mal vorkommen, werde ich den tauschen lassen und zwar auf Garantie.

Irgendwann - ich sehe es schon - macht sich mein Auto mal selbständig. z.B. komme von Arbeit und die Fenster sind runtergefahren + es hatte geregnet. Hoffentlich nicht !!

 

Gruß

Thomas

Hallo,

ich hatte das Problem Gott sei Dank noch nicht.

Aber was mir aufgefallen ist , das diejenigen die dieses Problem hier anführen alle den Umbau auf die 4Bremslichter haben !?! Kann es sein das es damit was zu tun hat (Elektronik) ?

Grüße

tja, ich hatte vor dem tt nur toyotas. die haben eine blöde eigentschaft: sie fahren und fahren und fahren und fahren......aber eben nicht mehr und nicht weniger ....man muss eben wissen, was man will.

obwohl man eigentlich objektiv bleiben sollte und zugeben muss, dass es doch tolle toyos gibt: MR2, Celica, Supra. Vergleicht man aber die Preise für solche Kisten mit vergleichbaren deutschen Fabrikaten, dann sieht man plötzlich keinen Preisvorteil mehr für die Japaner.

MR2 Roadster 140 PS 25.000 EUR = TT Roadster 150 PS

Celica TS 192 PS 30.000 EUR = TT Coupé 180 PS

Toyota Supra Biturbo 330 PS 55.000 EUR = ?

das ganze ist jetzt natürlich nicht auf Heller und Pfennig hinterfragt, aber passt so in etwa, vor allem, wenn man die Ausstattungen und Exterieur wie Felgen und Reifen anpasst.

Vielleicht kosten die Toyos einen tacken weniger, dafür sind sie aber auch nicht mit so hochwertigen Materialien verarbeitet.

Das mit dem Fensterheber hatte ich auch, als ich den TT noch hatte. Da ist ein Fenster rund 10 Minuten nachdem ich den Wagen abgestellt hatte ca. 5 cm runtergefahren.

Der Effekt dann war: Ich als Laternenparker bin dann oft abends noch mal runter zum Auto um zu schauen, ob auch alle Fenster noch zu waren. WS hat natürlich nichts feststellen können.

Knalli

Das das durch den Umbau auf 4 Bremslichter kommen soll kann eigentlich nicht sein, denn diese Sache trat z.B. auch schon vorher mal auf. Das sich das eine durch das andere bedingt halte ich für ausgeschlossen, aber man kann ja nie wissen.

Gruß

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Banibazi

Hallo,

ich hatte das Problem Gott sei Dank noch nicht.

Aber was mir aufgefallen ist , das diejenigen die dieses Problem hier anführen alle den Umbau auf die 4Bremslichter haben !?! Kann es sein das es damit was zu tun hat (Elektronik) ?

Grüße

Hi,

wenn Du den Umbau auf 4 Bremslichter schon mal gesehen hättest, würdest Du diese gewagte These auf keinen Fall äußern.

Mit den 4 Bremslichtern hat das Fensterheber-Problem auf keinen Fall irgend etwas zu tun.

So long, Ralf - der gelbe ABT ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen