ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Felgenreiniger im Fußraum ausgelaufen

Felgenreiniger im Fußraum ausgelaufen

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 22. März 2021 um 13:14

Hallo,

Ich habe das Problem, dass Flegenreiniger ausgelaufen ist. Zwar zum Glück größtenteils auf die Fußmatte, die ich auch problemlos sauber kriegen konnte. Nur leider ist am Rand wo die Fußmatte lag ebenfalls was hingekommen und kriege es mit normalen Wasser einfach nicht sauber, also am Teppich.

Hat jemand einen Tipp wie ich den Teppich im Fußraum sauber bekomme? Nur lüften bringt ja nicht unbedingt was und mit Hochdruck reiniger kann ich ja auch nicht einfach rein sprühen ??

Vielen Dank schonmal.

Ich habe zwar schon ein paar Beiträge hier gelesen gehabt dazu, aber wenn ich z.B. jetzt Kaffeepulver ins Auto stelle würde dies auch nicht viel bringen oder?

Die Stelle ist ja noch mit Felgenreiniger gefüllt.

Mit einem Schwamm schrubbe ich an dieser Stelle schon die ganze Zeit nur mit Wasser, aber es kommt einfach nur immer mehr Schaum raus und am nächsten Tag ist der Geruch im Auto wirklich nur Chemie.

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 24. März 2021 um 13:51

Zitat:

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 24. März 2021 um 07:26:49 Uhr:

Meinen Felgenreiniger möchte und darf man nicht inhalieren :D

Bei Deinen Felgenreiniger wäre wohl auch kein Teppich mehr da, wo er festsitzen könnte :D ;)

Bei mir müssen alle einen guten Job machen, auch mein Felgen Reiniger.

Dieser würde dem Teppich den Gar aus machen ;).

Felgenreiniger hat aber auch auf Teppichböden nichts verloren, der muss da raus, mit Zugabe von Wasser (nur Wasser) die Plürre Heraussaufen ;).

Kaffeepulver......:o!?,nicht zu glauben :D

am 24. März 2021 um 14:02

Zitat:

@Peter_AT schrieb am 24. März 2021 um 07:30:56 Uhr:

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 24. März 2021 um 07:26:49 Uhr:

Meinen Felgenreiniger möchte und darf man nicht inhalieren :D

Bei Deinen Felgenreiniger wäre wohl auch kein Teppich mehr da, wo er festsitzen könnte :D ;)

Bei mir müssen alle einen guten Job machen auch mein Felgenreiniger ;).

Dieser würde dem Teppich den Gar aus machen :D.

Felgenreiniger ist aber auch nicht zur Reinigung von Teppichen gedacht.

Kaffeepulver :o nicht zu glauben........:D.

Mit Zugabe von viel Wasser die Plürre heraus saugen.

@TE, der Sauger ist für den Hausgebrauch völlig ok, es fehlt allerdings die Polsterdüse :(.

Die breite ist eine Bodendüse !

Themenstarteram 24. März 2021 um 16:13

Der hier wäre ja dann passend oder?

https://www.amazon.de/.../ref=cm_sw_r_cp_apa_i_02YV9F5W96VH4K1KXNF7

Ich möchte jetzt auch nicht unbedingt direkt einen von Kärcher kaufen der dann doppelt so viel kostet.

Zitat:

@ben.luis schrieb am 24. März 2021 um 16:13:04 Uhr:

Der hier wäre ja dann passend oder?

https://www.amazon.de/.../ref=cm_sw_r_cp_apa_i_02YV9F5W96VH4K1KXNF7

Ich möchte jetzt auch nicht unbedingt direkt einen von Kärcher kaufen der dann doppelt so viel kostet.

Wenn du nicht in etwas halbwegs vernünftiges investieren möchtest, würde ich eher zu einem Aufbereiter fahren und fragen, wie viel es kostet, den Bereich vernünftig nass zu saugen.

am 25. März 2021 um 10:36

Zitat:

Zitat:

@ben.luis schrieb am 24. März 2021 um 16:13:04 Uhr:

Der hier wäre ja dann passend oder?

https://www.amazon.de/.../ref=cm_sw_r_cp_apa_i_02YV9F5W96VH4K1KXNF7

Ich möchte jetzt auch nicht unbedingt direkt einen von Kärcher kaufen der dann doppelt so viel kostet.

Wenn du nicht in etwas halbwegs vernünftiges investieren möchtest, würde ich eher zu einem Aufbereiter fahren und fragen, wie viel es kostet, den Bereich vernünftig nass zu saugen.

"In etwas halbwegs vernünftiges" :o!?, was wäre dann halbwegs vernünftig?, die "gelben"!? kommen mir nicht mehr ins Haus, hier wie so oft bei Marken Herstellern zahlt man nur teuer für den Namen ("was lange hält bringt kein Geld" :( ) für den "Hausgebrauch" ist der Sauger völlig ok!, leider fehlt hier die kleine Polsterdüse :(.

der reicht, hier mal ein Link:

https://www.youtube.com/watch?v=6hLYfu8Fj2s

Kann halt nur sein, dass Du mehrere Anläufe brauchst, also immer wieder mit Reinigungsmittel befeuchten und dann wieder trocken saugen.

Ich kann Dir diesen Reiniger empfehlen:

https://www.autopflege-shop.de/...l-star-textilienreiniger-1000ml.html

@carkosmetik zufällig hat der eine Polsterdüse;-D

Themenstarteram 25. März 2021 um 13:52

Zitat:

@kcee schrieb am 25. März 2021 um 11:58:22 Uhr:

der reicht, hier mal ein Link:

https://www.youtube.com/watch?v=6hLYfu8Fj2s

Kann halt nur sein, dass Du mehrere Anläufe brauchst, also immer wieder mit Reinigungsmittel befeuchten und dann wieder trocken saugen.

Ich kann Dir diesen Reiniger empfehlen:

https://www.autopflege-shop.de/...l-star-textilienreiniger-1000ml.html

@carkosmetik zufällig hat der eine Polsterdüse;-D

Super danke dir, werde mir diesen dann wohl zulegen.

So einen kann man ja mal immer gebrauchen ;)

Zitat:

@carkosmetik schrieb am 24. März 2021 um 13:51:29 Uhr:

Zitat:

 

Bei Deinen Felgenreiniger wäre wohl auch kein Teppich mehr da, wo er festsitzen könnte :D ;)

Bei mir müssen alle einen guten Job machen, auch mein Felgen Reiniger.

Dieser würde dem Teppich den Gar aus machen ;).

Felgenreiniger hat aber auch auf Teppichböden nichts verloren, der muss da raus, mit Zugabe von Wasser (nur Wasser) die Plürre Heraussaufen ;).

Kaffeepulver......:o!?,nicht zu glauben :D

Bei den alten Kisten die Du hier im Forum postet, wundert es mich nicht, dass Du säure einsetzen musst.

Vieleicht erklärt das die Durchrostung von Deinem geposteten Bild, war vieleicht etwas zuviel von Deinem Felgenreiniger ;-D

Nun zu Reiniger mit Reiniger aus Deinem anderen Beitrag!!!!

Schön das DU weißt, dass man mit Wasser (OK nicht Dein zerfressender Reiniger) Säure neutralisieren kann.

Weshalb soll man das nicht auch mit Koch Chemie Pol Star (absolut keine Säure) können ???

Den es geht nicht nur um Säure(wie bei Dir), Flüssigkeit, sondern auch um gewisse Inhaltsstoffe (Chemie) wie z.B.: Wirkindikator, die auch intensive stinken und sich im Teppich absetzen.

Also mein Reiniger (macht einen guten Job ohne Säure) schadet dem Teppich absolut nichts, spült aber auch die Chemie (Wirkindikator) mit seiner reinigten Leistung heraus.

"Bei mir müssen alle einen guten Job machen, auch mein Felgen Reiniger.

Dieser würde dem Teppich den Gar aus machen ;)" .....:o!?,nicht zu glauben :D

@ben.luis der hat auch eine gute Saugleistung und reicht für uns nicht Profi-Aufbereiter vollkommen.

Der einzigste Nachteil ist, dass die Polsterdüse nicht durchsichtig ist, man also nicht das Wasser und den Dreck sieht.

Es gibt eine transparente von Kärcher die passt, jedoch kostet die >30 €.

Ich mache das 1x im Jahr um den Dreck vorzubeugen, also hier hast Du einen echten mehrwert, der sich bezahlt macht.

Viel Glück und allzeit guten Erfolg ;-)

@kcee: ich bin jetzt kein Profi-Aufbereiter, ich würde mich eher am unteren Ende der Fähigkeiten ansiedeln, aber zumindest für mich klingt Dein Vorhaben mit dem Reiniger klingt für mich plausibel. Ich würde versuchen den FElgenreiniger so gut wie möglich zu verdünnen und auszusaugen. Entweder mit einen Waschsauger oder eben erst manuell verdünnen (mit Wasser oder eben entsprechenden Reiniger, der hoffentlich nicht mit dem Felgenreiniger reagiert) und dann mit Nasssauger absaugen.

Nur den Geruch überdecken wäre nicht meine Sache...

@Peter_AT auch ich bin kein Profi-Aufbereiter, also wie Du;-)

Natürlich kann man es auch erst pur mit Wasser machen, jedoch ist der Koch Chemie Pol Star ein neutraler Reiniger, der garantiert nicht mit dem Felgenreiniger reagiert.

Die Felgenreiniger haben ja entsprechende Inhaltsstoffe wie z.B.: Wirkindikator, Farbstoffe usw.die entsprechenede

Eigenschaften (Stinken, Verfärben) haben.

Mit purem Wasser bekommt man diese nicht raus, da der Teppich diese auch aufsaugt und weiter verteilt.

Der Koch Chemie Pol Star kostet als Konzentrat ca. 9 €, denn man im entsprechenden Mischungsverhältnis noch mit Wasser verdünnt.

Das wäre es mir wert, auch wenn man vieleicht Produkt sparen könnte.

Hier mal ein Link on Youtube ivon einem Kanadischen Aufbereiter und wie man entsprechend reinigt:

https://www.youtube.com/watch?v=JgdRJMH3pAE

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Felgenreiniger im Fußraum ausgelaufen