ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Felgen SL63AMG nicht geeignet für SL350 / SL500 (R231 2012)?

Felgen SL63AMG nicht geeignet für SL350 / SL500 (R231 2012)?

Mercedes SL R230
Themenstarteram 26. Oktober 2014 um 22:51

Laut Mercedes sind die 19" und 20 " felgen von der SL63AMG nicht geeignet für der SL350 und SL500.

Auf welchen Grund soll dass sein?

Felgen : siehe Foto.

Slr231-amg-2
Beste Antwort im Thema

Hallo Peter, dein Umgangston bzw. die Fäkalsprache ist selbst für hartgesottene

MT´ler heftig. Evt. geht es auch ohne Beleidigungen.

Gruß Fred

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Habe gerade im Netz folgendes entdeckt:

Nachtrag vom Gutachten vom 04.07.2017

https://www.mercedes-benz.de/.../SL_BR_231_AMG_170721.pdf

Gilt dies auch für den SL ab 2012 oder erst ab dem FL?

Was meint ihr?

cabrio123

Zitat:

@Cabrio123 schrieb am 16. August 2017 um 14:58:18 Uhr:

Zitat:

@Aesche1 schrieb am 29. Dezember 2015 um 17:29:08 Uhr:

Hallo

Habe den Felgensatz bereits auf meinem SL 500 montiert und kann keine Problemme nach mehren Ausfahrten feststellen. Nach längerer recherge habe ich bei GTÜ in Stutgart eine Stellungsnahme mit schriftlichen Ausdruck bekommen das Diese Rad-Reifenkombination für mein Fahrzeug passt ist.

Allerdings habe ich trotz dieser Unterlagen Probleme beim TÜV Süd mit der Eintragung.

Würde mich freuen von Dir oder allen anderen zu hören die für eine Eintragung behilflich sein können.

Gruß aesche1

Hallo ich habe mir den selben Satz gekauft und möchte diesen auf meinen SL 500 montieren. Bist du weiter gekommen bezüglich der Eintragung? Könntest du mir einmal die GTÜ Stellungnahme zukommen lassen?

Hoffe nicht dass sich das so kompliziert heraus stellt.

Danke cabrio123

Schon eintragen lassen?

Hallo

Ich weis der Beitrag ist 2 Jahre alt. Hat hier jemand die Kombination beim 231er 19 Zoll vorne und 20 Zoll Hinten beim Tüv eingetragen bekommen.??????? Beim 230er sollte es kein Problem geben aber beim 231er Bj. 2018 Tüv Nord keine Eintragung möglich. Warum auch immer.

Peter

Das ist Quatsch die Rad Kombination 19/20 ist beim 231er Serie. Wichtig ist dann der Reifenquerschnitt der den Umfang und die Umfangsdifferenz VA/HA festlegt.

Das is ausschlaggebend für die Funktion des ABS ESP.

Der Tüv hat die möglichen Abweichungen vom R231.

Ansonsten gibt's die Radreifenkombinationen im Netz.

Googeln

Klaus

Hallo

Der Tüv Nord sagt keine Eintragung da Mercedes keine Freigabe erteilt. Der Witz ist nur ich hatte einen R231 400er und diese 19/20 er kombi im KFZ Schein. Darum meine Frage hat einer diese beim 500er eingetragen. Bei Googl ist nichts zu finden.

Beim R230 keine Probleme.

Serie ist beim R231er 19 Zoll Vorne Hinten.

Peter

www.gidf.de

Erstes Google-Ergebnis bringt die gültigen Rad- Reifenkombinationen für den R231. Und es wird eindeutig geschrieben, dass die hier gewünschte Kombination nicht mehr freigegeben ist. Wenn die Freigabe des Herstellers offiziell zurückgezogen wird, wird der TÜV dem folgen.

Selbes gilt auch für den CLS 218, da sind die 63er-Felgen nicht auf 500er zu bekommen.

Scheint zu stimmen, mit der alten Version dieses Gutachtens hab ich die 19/20er Kombi auf meinm R230 eintragen lassen. Muß ich beim nächsten Tüv jetzt mit Entzug der Zulassung rechnen, oder was?

19
19-20

Das wäre eine gute Frage. Die Schweine von Mercedes lassen sich alle Nase eine neue Tdee einfallen. Erst werden für 7000€ Felgen mit Bereifung verkauft und weil der Furtz schräg rauskam sind die Felgen nicht erlaubt. Man sollte eine Sammelklage einrichten. Ich bin dabei.

Peter

Hallo Peter, dein Umgangston bzw. die Fäkalsprache ist selbst für hartgesottene

MT´ler heftig. Evt. geht es auch ohne Beleidigungen.

Gruß Fred

Mercedes hat die et im Zuge der Mopf angepasst. Die Vormopf-felgen (19/20) hatten eine größere et standen also weiter nach innen. Trotzdem denke ich, das man zumindest mit einem vernünftigen Prüfer eine Einzelabnahme hinbekommt. Aus o.g. Grund habe ich über Spurplatten ordentlich angepasst. Der Prüfer fand das Ergebnis auch selbst sehr gut und hat problemlos eingetragen.

Beste Grüße

Conchecco

Zitat:

@R171 200 schrieb am 23. November 2019 um 13:29:15 Uhr:

Das wäre eine gute Frage. Die Schweine von Mercedes lassen sich alle Nase eine neue Tdee einfallen. Erst werden für 7000€ Felgen mit Bereifung verkauft und weil der Furtz schräg rauskam sind die Felgen nicht erlaubt. Man sollte eine Sammelklage einrichten. Ich bin dabei.

Peter

Ähm...

direkt bei Kauf in der NL eintragen lassen?!

Dann klappts auch mit der Sammelklage.

Zitat:

Mercedes hat die et im Zuge der Mopf angepasst. Die Vormopf-felgen (19/20) hatten eine größere et standen also weiter nach innen. Trotzdem denke ich, das man zumindest mit einem vernünftigen Prüfer eine Einzelabnahme hinbekommt. Aus o.g. Grund habe ich über Spurplatten ordentlich angepasst. Der Prüfer fand das Ergebnis auch selbst sehr gut und hat problemlos eingetragen.

Beste Grüße

Conchecco

Nur hat die ET nix mit der Abrollumfangsdifferenz durch 19/20 zu tun.

 

Ich hab unter anderem durch die Vorlage des Mustergutachtens für den 231(welches mittlerweile geändert wurde) die Eintragung im R230 bekommen und dafür 3 Tüv Stellen im Raum Sinsheim abkappern müssen.

 

Nicht jeder Prüfer setzt sich dem Risiko aus, sich nur auf technischen Gegebenheiten zu berufen. Die wollen Papier. Freigaben, Unbedenklichkeiten.

 

Gruß

Klaus

Zitat:

@R171 200 schrieb am 23. November 2019 um 13:29:15 Uhr:

Das wäre eine gute Frage. Die Schweine von Mercedes lassen sich alle Nase eine neue Tdee einfallen. Erst werden für 7000€ Felgen mit Bereifung verkauft und weil der Furtz schräg rauskam sind die Felgen nicht erlaubt. Man sollte eine Sammelklage einrichten. Ich bin dabei.

Peter

Vor dem Kauf der Felgen einfach einmal nachfragen, ob sie problemlos auf das Auto passen und wenn nicht, ob sie überhaupt eingetragen werden können? Ansonsten gibt man doch auf gut Glück keine 7000€ für Räder aus?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Felgen SL63AMG nicht geeignet für SL350 / SL500 (R231 2012)?