ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Felgen - Kratzer drin

Felgen - Kratzer drin

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 15. Oktober 2016 um 13:02

Hallo zusammen

Habe gestern mein Felge zerkratzt und das tat mir im Herzen weh.

Es ist nur ein punkt aber schon recht tief im Alu drin.

Habt ihr eine Idee wie ich das ohne viel Aufwand einigermassen selber reparieren kann?

Danke im voraus

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@cobra-cobra schrieb am 15. Oktober 2016 um 22:26:21 Uhr:

den Preis halte ich für ein Gerücht, für eine sachgemäße Felgenreparatur, mit Reifenabziehen, Felge abdrehen, versiegeln, Reifen aufziehen und wuchten!

Hör doch mal damit auf irgendwelche pauschalen Aussagen zu treffen, der Preis richtet sich schließlich nach Felge und Beschädigung. Bei einer normalen Felgen reicht häufig etwas Vorarbeit und eine Beilackierung. Des Weiteren muss ein Lackierer i.d.R. keine Reifen abziehen oder Räder auswuchten. ;)

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

ohne Foto wird kaum einer was vernünftig sagen können

selber kann man das nicht reparieren, der Felgendoktor dreht die Felge ab und versiegelt neu, Kosten ca. 150,00 EUR, je nach Größe. Dann sind sie wie neu:-)

ich bleibe dabei, ohne es gesehen zu haben, kann man keine vernünftige Aussage machen. Je nachdem, wie der Schaden ist, kann man auch selber was machen. Und 150,00€ beim Felgendoktor ist sehr teuer. Bei uns in Sankt Augustin nimmt der Felgendoktor 80€ pro Felge.

Zitat:

@cobra-cobra schrieb am 15. Oktober 2016 um 13:37:28 Uhr:

selber kann man das nicht reparieren, der Felgendoktor dreht die Felge ab und versiegelt neu, Kosten ca. 150,00 EUR, je nach Größe. Dann sind sie wie neu:-)

Erst mal müsste man wissen um welche Felge es sich handelt. Eine normale Aluminiumfelge kann auch der Laie ohne zwei linke Hände instand setzen.

Bei uns in Bayreuth kostet das pro Felge € 50,-

Ich habe das schon machen lassen - Ergebnis einwandfrei- 100% in Ordnung, also mach dir keine Sorgen, dieses Problem bekommst du günstig in den Griff

In München kostet die Reparatur einer Felge 100 Euro plus MwSt. Es gibt aber z.B. diamantgedrehter Felgen wie z.B. meine. klick Die lassen sich nicht reparieren. Das bekommt keiner mehr so hin, dass man es nicht sieht.

Doch! Die bekommt man hin! Eigene Erfahrung!

Ansonsten alles Spekulation hier, solange kein Foto des Schadens und der Felge kommt!

Zitat:

@Berba11 schrieb am 15. Oktober 2016 um 20:59:04 Uhr:

Doch! Die bekommt man hin! Eigene Erfahrung!

Ansonsten alles Spekulation hier, solange kein Foto des Schadens und der Felge kommt!

Und wie?

Zitat:

@F30328i schrieb am 15. Oktober 2016 um 21:33:33 Uhr:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 15. Oktober 2016 um 20:59:04 Uhr:

Doch! Die bekommt man hin! Eigene Erfahrung!

Ansonsten alles Spekulation hier, solange kein Foto des Schadens und der Felge kommt!

Und wie?

Meine 403M auf dem 320d hatte auch einen Schaden! Wurde problemlos und sehr günstig repariert! Fotos? Muss ich mal raussuchen.

Das war der Schaden. Nach Reparatur von felly fix in HH, sehr günstig <100€, nichts mehr zu sehen!

1071
1527

Im Jahr 2012 sagte man mir, das das nicht geht. Ok, wir haben 2016 und nun haben sich anscheinend auch einige darauf spezialisiert. klick

Meine Felgen sind noch die ersten und Gott sei Dank 1a.

Zitat:

@F30328i schrieb am 15. Oktober 2016 um 22:04:49 Uhr:

Im Jahr 2012 sagte man mir, das das nicht geht. Ok, wir haben 2016 und nun haben sich anscheinend auch einige darauf spezialisiert. klick

Meine Felgen sind noch die ersten und Gott sei Dank 1a.

Reparatur war 2014! Sie werden abgedreht. Klar, wenn der Schaden zB 4mm tief ist, dann ist da nichts zu machen. Aber ansonsten kein Problem! Ich war sehr froh.

Zitat:

@dr.tommy schrieb am 15. Oktober 2016 um 19:46:38 Uhr:

Bei uns in Bayreuth kostet das pro Felge € 50,-

Ich habe das schon machen lassen - Ergebnis einwandfrei- 100% in Ordnung, also mach dir keine Sorgen, dieses Problem bekommst du günstig in den Griff

den Preis halte ich für ein Gerücht, für eine sachgemäße Felgenreparatur, mit Reifenabziehen, Felge abdrehen, versiegeln, Reifen aufziehen und wuchten!

Zitat:

@cobra-cobra schrieb am 15. Oktober 2016 um 22:26:21 Uhr:

den Preis halte ich für ein Gerücht, für eine sachgemäße Felgenreparatur, mit Reifenabziehen, Felge abdrehen, versiegeln, Reifen aufziehen und wuchten!

Hör doch mal damit auf irgendwelche pauschalen Aussagen zu treffen, der Preis richtet sich schließlich nach Felge und Beschädigung. Bei einer normalen Felgen reicht häufig etwas Vorarbeit und eine Beilackierung. Des Weiteren muss ein Lackierer i.d.R. keine Reifen abziehen oder Räder auswuchten. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen