ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Federteller vorne stehen ab

Federteller vorne stehen ab

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 19. November 2013 um 15:11

Hallo Forum

Fahrzeugdaten

VW Golf 4 Variant 1.6

EZ 11/2003

ich habe vor 2 Wochen neue Federn und neue Stoßdämpfer von Sachs bekommen und bei einer Ölkontrolle ist mir aufgefallen, dass die Federteller unter der Motorhaube um ca. 2cm raus gucken. Ist das normal? Bilder anbei

Danke und LG aus Bielefeld

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von NordseeVW

Sieht aus, als wenn die Federn nicht passen würden.

Was schreibst du hier für einen Käse?

Ahnung hast du offenbar keine!

Da oben Sitzen die Domlager, und das die Teller Abstand haben ist normal!

Manchmal ist es besser nichts zu schreiben, anstatt Leute zu verunsichern.

In der Suche findet man einige Themen, Beispiel auf die schnelle http://www.motor-talk.de/forum/domlager-t3106892.html#post27432941

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Naja.. normal ist relativ. Der Gummipuffer ist auf jeden Fall schon deutlich verschlissen.

Die neuen Gummilager von Sachs sind schon von Haus aus etwas höher und haben so einen zusätzlichen Gummikragen. Also besser als Serie. Und dann ist die Schale oben auch bündig.

Img-4043

Zitat:

@das-markus schrieb am 6. August 2015 um 11:09:13 Uhr:

Naja.. normal ist relativ. Der Gummipuffer ist auf jeden Fall schon deutlich verschlissen.

Die neuen Gummilager von Sachs sind schon von Haus aus etwas höher und haben so einen zusätzlichen Gummikragen. Also besser als Serie. Und dann ist die Schale oben auch bündig.

Was soll das auf dem Bild darstellen, Neuzustand oder verschlissen???

Ansonsten sieht das wie Kraut und Rüben aus.

Die Lager sind neu. Was du meinst ist oben der Teller, der war schon so verbeult, da ging mal jemand mit einer Rohrzange dran.

Den verwendet man ja weiter, der verbeulte Rand hat sonst keine Auswirkungen.

Das Auto kam durch die neuen Domlager vorn um 8mm höher.

Zitat:

@das-markus schrieb am 6. August 2015 um 11:30:46 Uhr:

Die Lager sind neu. Was du meinst ist oben der Teller, der war schon so verbeult, da ging mal jemand mit einer Rohrzange dran.

Sieht dennoch nicht normal aus.

Ist das da ne Gummidichtung wo keine hingehört?

Nein, ganz oben kommt die Kunststoffabdeckung, das darunter ist der normale Kunststoff- / Gummikragen, der oben den Metallteller umschließt, sonst würde dieser Teller Schaden von oben aus anrichten. (Metall auf Metall)

Ich kann ja mal ein Bild von der anderen Seite machen. Dort ist er am Rand nicht beschädigt.

Zitat:

@das-markus schrieb am 6. August 2015 um 21:34:39 Uhr:

Nein, ganz oben kommt die Kunststoffabdeckung, das darunter ist der normale Kunststoff- / Gummikragen, der oben den Metallteller umschließt, sonst würde dieser Teller Schaden von oben aus anrichten. (Metall auf Metall)

Wenn das Fahrzeug auf den Rädern steht, bzw. auf dem Bild das Federbein nicht entlastet ist, scheuert das verbeulte Gummigedöns durch Lenk - und Drehbewegungen des Federbeins irgendwann den Lack auf der Federbeinaufnahme ab.

Da sollte normal auf jeden Fall ein wenig Luft sein.

Da hat Tommes recht.

109

Mir fällt da gerade ein, das Bild wurde im komplett aufgebockten Zustand gemacht. Und auch noch direkt nach Einbau. Ich schau mir die ganze Sache nochmal im belasteten Normalzustand an.

So sollte es nicht aussehen.

93

Zitat:

@das-markus schrieb am 6. August 2015 um 22:19:39 Uhr:

Mir fällt da gerade ein, das Bild wurde im komplett aufgebockten Zustand gemacht.

Was soll das Bild unter diesen Umständen denn aussagen?

Im aufgebockten Zustand liegt der Anschlagteller immer auf, egal wie es um die Domlagerung steht.

Hab eben mal geschaut, so siehen die Domlager oben aus, im abgebockten Zustand und nach 400km Fahrt.

Also alles im grünen Bereich.

Img-4065

Moin. Da ich hier grad unterwegs bin.

Ist bei Audi 80 und Golf 1,6 völlig normal wie die im Bild vom TE aussehen.

Das ist RICHTIG SO.

Hab auch gerade zum Reparieren einen hier da ist es völlig genauso.

Hallo haben das problem auch allerdings wenn wir bremsen bewegen sich die reifen vor und zurück und die teller oben wackeln

wenn sich die Räder vorne in der Horizontalen (vor und zurück) "bewegen" hast du ein Problem mit der Führung (Querlenker usw)

Zitat:

@petzi5596 schrieb am 9. Juni 2021 um 12:50:16 Uhr:

wenn sich die Räder vorne in der Horizontalen (vor und zurück) "bewegen" hast du ein Problem mit der Führung (Querlenker usw)

Genau, siehe dazu hier, unglaublich!

https://youtu.be/ssZ-cgn7CgE?t=340

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Federteller vorne stehen ab