ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Fahren auf der Bühne???

Fahren auf der Bühne???

Opel Vectra B
Themenstarteram 16. August 2020 um 9:03

Hallo! Ich wollte neulich mal den Vectra auf der Bühne einer Selbsthilfewerkstatt "fahren" um festzustellen woher ein Geräusch im Motorraum kommt. Also 30 cm anheben, reinsetzen, Gas geben und jemand hört von außen am Motor. Der Werkstatt-Typ meinte, dass das garnicht funktioniert weil das ABS oder so die Räder garnicht drehen lässt wenn kein Bodenkontakt ist. Habs es leider auch nicht mehr probiert. Stimmt es was er sagt? Ein Freund von mir (Ex KFZ-Mechaniker bei VW) hat davon noch nie gehört.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Blödsinn. Auf drehende Teile und fliegende Steine achten.

Klar regelt rdp oder abs

Aber dafür gibt's Tasten um das auszumachen.

Was soll es denn regeln?

Die Abs Lampe geht an weil sich die hinteren nicht mit drehen. Mehr nicht.

Hättest du es mal gemacht dann wärste schlauer gewesen.

Themenstarteram 16. August 2020 um 9:34

Also müsste funktionieren? Eine ABS-Taste oder ähnlich gibt es doch auch garnicht!? o.O

Nein gibt es nicht. Das was rentner wagen schrieb passt.

Hat der Typ schon mal darüber nachgedacht warum das Ding ABS heißt?

Selbstverständlich drehen die Räder, oder zumindest eins, wenn du die Kiste aufhebst und wenn du einen Wagenheber und einen stabilen Unterstellbock hast, kannst dir die Bühne sparen. Hinten kann er dabei ruhig unten bleiben.

Und damit sich beide Räder drehen, kann man leicht auf die Bremse treten, wenn man eh drinne sitzt.

Es kann vorkommen, dass sich nur ein Rad dreht, da ein Sperre extrem selten ist.

Und ja, es kommt die ABS Leuchte. Die verschwindet aber wieder, wenn man ein paar Kilometer gefahren ist.

 

VG

My bad.. War beim ESP :D

Themenstarteram 17. August 2020 um 10:54

Leider hatte der Meister in der Selbsthilfewerkstatt doch recht. Ich war heute in der Werkstatt. Es hat NICHT geklappt.

Die Räder drehten sich nicht. Die TC Tractions-Warnleuchte leuchtete kurz auf. Ich werde dann mal zu Opel fahren. Die können das bestimmt elektronisch ausstellen. Mein alter 2,2er hatte sogar eine Taste wohl u.a. dafür!?

Dann zieh die Sicherung für's ABS (F35). Ist auch für die TC. Aber nur, wenn du ein Schaltgetriebe hast. Die Sicherung ist auch für das AT-STG.

Oder rüste den Schalter nach. Der Steckplatz müsste beschaltet sein.

Dann kann man die TC ausschalten.

 

VG

Themenstarteram 17. August 2020 um 11:44

Hab Automatik.

Ja wenn schon denn schon...

Schau mal, ob Pin 31 am Stecker zum ABS/TC STG beschaltet ist. Wenn ja, dann kann man den TC-Schalter einfach reinstecken. Wenn nicht, einfach mal diesen Pin auf Masse legen.

Muss nur mal gucken, ob es ein Schalter oder Taster ist.

Das baugleiche Modul gab's auch im Omega, halt nur mit 'ner anderen Software. Und da gab's immer den Schalter auf Pin 31.

VG

Themenstarteram 17. August 2020 um 13:38

Ich fahre einfach zu Opel. Die sollten das ja abschalten können. :-)

Themenstarteram 17. August 2020 um 13:54

Na toll. der bei Opel meint, man kann es nicht ausschalten. :-(

Deine Antwort
Ähnliche Themen