ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Nur für diesel fahrer

Nur für diesel fahrer

Themenstarteram 9. August 2005 um 18:44

Mein Auto bj 11.1997 Vectra Tdi 101ps habe schon 181.000 kilometer runter vieviel habt ihr schon geschafft bin neugierig wieviel ihr drauf hat meiner läuft und läuft

Ähnliche Themen
24 Antworten

...dein Satz auch..ohne Komma ohne Komma.

Ein wenig Disziplin. ;-)

Zum Thema:

Der 2.2DTIVectra hat es in unserer Familie von 10tkm auf

65tkm geschafft.

Er ist zwar nicht kaputt,war er aber sehr oft(Montagsauto).

Deswegen wurde er abgegeben.

Ein Bekannter hat seinen nach 2 Jahren und 120tkm verkauft(2.2 DTI).Quasi ausgelutscht.Das Auto hat sehr gelitten....

Gruß

hi,

meinen hab ich mit 42tkm gekauft und jetzt hat er leider schon 110tkm drauf :(

wir haben hier aber leutz, die weit über die 200tkm gekommen sind, die werden sich aber bestimmt gleich noch melden :)

cu frosti

tja, meiner hat "erst" 88 000 km. gekauft habe ich ihn mit 65 000 km. das ist jetzt fast ein jahr her.

mein letztder war ein astra 17d. bei knapp über 280 000 km gingen da leider alle lichter aus. jetzt ist er irgendwo in bulgarien. bin gespannt, ob ich mit meine vectra, die 280 000 km grenze durchbreche. darf aber ruhig noch dauern......

Ja dann werd ich doch auch mal was sagen.

Hab jetzt in 11 Monaten 42.000 km drauf gefahren. Insgesamt hat er 92.000.

Wenn das so weitergeht, werde ich wieder sämtliche Rekorde brechen. Bis jetzt macht er noch nicht den Anschein, als ob irgendwas kaputt geht.

Ich sags sicherheitshalber nochmal dazu:

2.2 DTI (Y22DTR)

Bj. 2001

 

Gruß Marc

°oO (ist zwar kein diesel, aber ich hätte einen 1.8 8v mit 275.000 im angebot)

Zitat:

Original geschrieben von tom1179

°oO (ist zwar kein diesel, aber ich hätte einen 1.8 8v mit 275.000 im angebot)

Nene Tom, das ist nur ein Dieselthread. Das müssen wir leider aus dem Protokoll löschen. Niederverdichter zählen hier ned :D

da ich auch bald für benziner rußpartikelstrafe zahlen muß um bestimmte straßen zu fahren - obwohl mein benziner sowas garnit macht - darf ich hier mit posten :P

siehe Signatur :D

original und noch nie gewechselt:

Wasserpumpe

Anlasser

Kupplung

Traversendichtung

Antriebe

Stoßdämpfer

...

Schon gewechselt:

Radlager hinten

LMM

Unterdruckpumpe

Der X20DTH ist quasi unkaputtbar :)

am 9. August 2005 um 23:47

hi

also ich fahre nen 2.0 DTI seit 2 monaten, habe schon 6.000km zuruck gelegt, jetzt hat er 240.000tkm, der Lauft wie eine eins. Top geschwindigkeit (190) ohne probleme, zieht sehr gut (fur diesel halt..) keine probleme bis her mit dem motor.. ol hat er fur die 6tkm 0.5l das ist toll oder??

es ist ein Scheckheft gepflegtes auto.

EIN MAL OPEL..

Zitat:

Original geschrieben von tom1179

da ich auch bald für benziner rußpartikelstrafe zahlen muß um bestimmte straßen zu fahren -

Wieso denn das?

@baskent 06

233500 km ohne probleme, seit 1500 km leider nur im notlaufprogramm bei erreichen von 80°C kühlwassertemperatur (warum auch immer, habe noch keine zeit gehabt zum nachschauen....), ansonsten sehr gutes auto, eigentlich keine gravierenden probleme in den 150 tkm, die ich draufgefahren habe!

vg

Zitat:

Original geschrieben von Kitekater

 

Wieso denn das?

gugg:

http://www.n-tv.de/565014.html

 

verdammte abzocker. das ist moderne wegelagerei. benziner erzeugen keine rußpartikel, müssen aber zahlen. hier mal nen 10er, dort mal nen 5er, da mal was und schwupps sind wieder einige hundert euro weg. :mad: :mad:

am 10. August 2005 um 10:26

175.500 km - keine Probleme soweit. Allerdings werde ich wohl im Herbst/Winter mal die Traversen wechseln lassen, da er bei kälteren Temperaturen ein wenig länger orgeln muss.

Der neueste Hit ist allerdings nerviges Geklapper im Armaturenbrett. Hab davon mal im Forum gelesen und prompt hat es mich erwischt. Ebenso diese Dachspriegel-Geschichte. Überträgt das Forum eigentlich Krankheiten? :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Kropi

Überträgt das Forum eigentlich Krankheiten? :rolleyes:

Mit der richtigen Firewall eigentlich nicht :D

 

Hast du bei dem "Schlecht Anspringen" auch schon mal an die Glühkerzen gedacht? ISt billiger als die Travensen zu wechseln.

Gruß Marc

 

P.S:

@ Tom: Und schon hast du einen anderen Namen für Citymaut ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen