ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Fächerkrümmer für JH / oder Krümmer vom DX? KAT raus???

Fächerkrümmer für JH / oder Krümmer vom DX? KAT raus???

VW Golf 1 (17, 155)
Themenstarteram 28. Juni 2013 um 10:24

Hallo,

Ein Bekannter sagte mir:

"Dein originaler Krümmer drosselt den JH Motor quasi."

Dein Golf geht zwar erstaunlich gut, aber er würde mit einem anderen Krümmer bestimmt noch besser laufen.

Verbaue einen Fächer oder den Krümmer vom DX und Du wirst sehen"

ich dachte das Thema hätte es schonmal gegeben, finde es aber in der suche nicht.

Es gibt ja offensichtlich keinen Fächerkrümmer mit TÜV Gutachten für den 95 PS JH, richtig?

Gibt es eintragungsfähige Alternativen?

Kann man den Krümmer vom DX zusammen mit dem Hosenrohr vom JH nutzen?

Wenn ja, zerstört das JH Hosenrohr dann den besseren Abgasfluss, oder ist das alles wegen dem KAT eh nutzlos?

P.S.

Ich würde am liebsten meinen Kat und den ganzen Rotz rausschmeißen und einen Fächerkrümmer mit GTI - Abgas- Anlage drunterhängen.

Einserseits müsste das ja gehen, weil bei meinem Wagen ursprünglich kein Kat verbaut war; andererseits hätte ich den Motor ohne Kat wahrscheinlich gar nicht eingetragen bekommen und eine Abgasverschlechterung ist auch garantiert nicht zulässig und somit nicht eintragbar.

Richtig?

Ein mir unbekannter Schrauber, welcher zufällig bei der H-Begutachtung beim TÜV zu mir kam, meinte, dass es möglich sei. Sie hätten früher schon z.B. 16 Vs mit Kat und Ko aus dem 2er genommen und dann mit Weber versehen, Fächer dran und ohne Kat eingetragen bekommen.

Dazu meinte er das dies auch bei H-KZ möglich sei, solange der Motor bis 10 Jahre nach Baujahr im Umlauf war.

Alles andere sei Geschwätz von TÜV-Prüfern mit begrenztem Wissen (krasse Aussage fand ich)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. August 2014 um 23:38

Hallo zusammen,

neuer Sachstand:

Er läuft jetzt absolut rund und die Abgasanlage ist von Krümmer bis Endtopf dicht und eingetragen. Juhuuuuuuuu :-) (Bild 8)

ich habe heute die VW Krümmerdichtungen eingebaut.

Ein Kumpel (mit Plan und Erfahrung) riet mir hierfür zu richtig geilen Krümmermuttern von Helicoil

(Bild 2):

http://www.ebay.de/itm/261198115358?...

Die vorher verbauten Krümmermuttern, waren zu meiner Überraschung ohne Unterlegscheiben. Ist das bei dem Model ok? (Bild 1).

Beim Abbau habe ich mit den alten Muttern drei Stehbolzen herausgedreht :-(. Hat richtig Zeit gekostet die jeweils wieder festzudrehen.

Man kommt ja so gut dran.

Es war glücklicherweise tatsächlich nur die "scheiß" Ebaykrümmerdichtung. (Bild 7).Ich kann jetzt mit meiner Erfahrung nur noch die Originalen von VW empfehlen! (Bild 5)

Keinesfalls mehr Zusammenhängende. Die hätte ich mangels Platz auch gar nicht einbauen können. Beim Herausnehmen hat die schon schwer gelitten.Die einzelnen konnte ich durch links und rechts Bewegung

einfach einlegen.

Danach war ich froh nicht noch umständlich zusätzliche Unterlegscheiben reinfummeln zu müssen.Die Spezialmuttern haben ja integrierte Ringe.

Da sie mit dem breiten Ring (Bild 3 & 4) auch noch breiter

bzw. dicker waren als die alten Muttern, habe ich bei den Stehbolzen noch im absolut gesunden Gewindebereich festdrehen können.

Weiter unten hätte ich normale Muttern bestimmt rundgedreht.

Die Spezialmuttern kann ich echt empfehlen !!! Die haben mir richtig Zeit und Fummelei gespart! Bild

P.S. Und außergewöhnlich laut ist er bisher noch nicht. Ich hoffe er wird nicht noch viel lauter. Ist recht perfekt so wie er ist.

Vielleicht stell ich demnächst mal noch ein Video ein.

Danke an alle. die mir hier geholfen haben!!!

+5
62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten
am 12. Oktober 2014 um 14:28

Zitat:

@dodo32 schrieb am 12. Oktober 2014 um 14:12:28 Uhr:

..der Kopf hat leider "nur" 4 Lagerstellen. Das war ein 86er Auto

Achso. Egal: Auch das genügt - man hat ja noch von niemandem gehört, dem wegen vier Lagerpunkten der Motor um die Ohren flog.

Die Lagerstelle würde nur Sinn machen, wenn man extrem harte Federn fahren würde. Aber wer macht das schon im 8V. Die Serienfedern reichen völlig aus in dem Bereich in dem wir uns bewegen

...klar, natürlich kann er auch einen EV-Block nehmen als "Ersatz" !

Der Hintergrund zu höherer Verdichtung ist einfach folgender:

Durch die längere Überschneidung (Ventile sind länger offen) einer scharfen Nockenwelle geht effektiv Verdichtung verloren...deshalb ist eine Erhöhung der "Ur"verdichtung unbedingt notwendig und ergo ist ein JH mit einem Verdichtungsverhältniss von nur 8,5:1 denkbar ungünstig bzw ungeeignet !!!

Denn ein Umbau auf 2x40er oder 45er Doppelvergaser macht nur Sinn mit einer Nockenwelle ab 282° oder mehr Öffnungswinkel...und genau deshalb sollte/müsste da ein Verdichtungsverhältniss von 10,8:1 bis 11,5:1 her...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Fächerkrümmer für JH / oder Krümmer vom DX? KAT raus???