ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Facelift des Q3

Facelift des Q3

Audi RSQ3 F3, Audi Q3 F3
Themenstarteram 5. März 2021 um 23:41

Hallo zusammen,

Gehe ich richtig in der Annahme dass für den Q3 im 2022 ein Facelift anstehen sollte?

Ich hab die Zyklen nicht so im Griff aber soweit ich mich erinnern kann gibt es den F3 seit 2018 und i.d.R. kommt doch nach ca. 4 Jahren ein Facelift.

Wäre dies bereits für MJ22 (Ab Herbst 21) oder erst mit MJ23 (Ab Herbst 22)?

Grüsse

Era

Ähnliche Themen
55 Antworten

Vielleicht bringt ja ein netter User hier die Aufklärung zu dem gefragten Begriff. Dann bräuchte auch nicht jeder Leser das Suchen anfangen.

Infos aller Fahrerassistenzsysteme, inklusive (Prädiktiver) Effizienzassistent

https://www.audi-mediacenter.com/.../fahrerassistenzsysteme-7184

Nach Bildpräsentation des neuen X1 bin ich mal gespannt, wann Audi mit dem Facelift des Q3 reagiert?

X1 ist schließlich Hauptkonkurrent.

Zitat:

@A5-franky schrieb am 25. April 2022 um 19:18:23 Uhr:

immer noch keine neuen Infos über Facelift bekannt?

Das würde mich auch sehr interessieren, da ich mir einen neuen Dienstwagen bestellen muss (ev. Q3 RS) aber ich möchte die nächsten 2-3 Jahre kein "altes" Auto fahren. Hat jemand hierzu verlässliche Informationen? Vielen Dank im voraus.

Vom jetzigen Q3 wird es kein Facelift mehr geben. Der geht gleich in den Nachfolger über.

Zitat:

@braincube schrieb am 14. Juni 2022 um 14:53:49 Uhr:

Vom jetzigen Q3 wird es kein Facelift mehr geben. Der geht gleich in den Nachfolger über.

Und das weißt du woher?

wann soll der Neue erscheinen?

Zitat:

@braincube schrieb am 14. Juni 2022 um 14:53:49 Uhr:

Vom jetzigen Q3 wird es kein Facelift mehr geben. Der geht gleich in den Nachfolger über.

Das ist Quatsch. Bei einem Modellzyklus von 7 Jahren, würde das Nachfolgemodell dann nur noch in elektrischer Form erscheinen. Aktuell gibt es aufgrund des Chipmangels und dem Fehlen verschiedener Bauteile starke Lieferverzögerungen. Da gibts auf absehbare Zeit auch kein Fscelift.

Auch falsch. Der Nachfolger kommt als Verbrenner und PHEV. Wer jetzt noch für 3 Jahre least, macht nichts verkehrt und kann dann auf den Nachfolger umsteigen. Wie gesagt: Facelift kommt nicht mehr. Sicher noch ein bisschen Modellpflege wie Farben, Felgen u.ä. Glaub mir oder nicht. Quelle werde ich natürlich nicht preisgeben. Kommt aber direkt von Audi.

Zitat:

@braincube schrieb am 14. Juni 2022 um 18:29:43 Uhr:

Auch falsch. Der Nachfolger kommt als Verbrenner und PHEV. Wer jetzt noch für 3 Jahre least, macht nichts verkehrt und kann dann auf den Nachfolger umsteigen. Wie gesagt: Facelift kommt nicht mehr. Sicher noch ein bisschen Modellpflege wie Farben, Felgen u.ä. Glaub mir oder nicht. Quelle werde ich natürlich nicht preisgeben. Kommt aber direkt von Audi.

Aber dann wäre der q3 ja ewig auf dem Markt gibts ja schon 4 Jahre

Naja, wenn die Planungen so wie aktuell umgesetzt werden, wäre der jetzige Q3 nicht mal 7 Jahre am Markt gewesen. Und man darf nicht vergessen: das ist ja ein MQB. Da ist man bzgl. der gesamten Plattform Planung und Technologie zum Großteil von VW abhängig

Deine Antwort
Ähnliche Themen