ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. F31 - oder doch F25 ? Wer beantwortet mir ein paar Fragen ?

F31 - oder doch F25 ? Wer beantwortet mir ein paar Fragen ?

BMW X3 F25
Themenstarteram 7. Mai 2013 um 18:26

Hallo in die Runde,

ich bin zwar derzeit nur Gast in diesem Forum (tummle mich eher im E9x bzw. F3x) Forum, würde aber gerne ein paar Fragen zum F25 hier in die Runde stellen.

Ende 09/13 läuft das Firmenwagenleasing meines E91 325d aus und als Nachfolger stand eigentlich weitesgehend der neue F31 als 330d fest. Die Wunschkonfiguration war inzwischen auch gefunden, das Fahrzeug ist sehr gut ausgestattet und bewegt sich um Bereich um 70k€.

Nun habe ich (woher der Impuls kam weiss ich nicht mal) angefangen, mich mit dem F25 als 30d X-Line als mögliche Alternative zu beschäftigen. Über den Konfigrator habe ich meine Konfiguration auch so gut wie möglich abgebildet und komme "nur" auf einen rund 2k€ höheren Listenpreis als beim F31. Die Leasingangebote habe ich noch nicht vergleichen können, die Kosten spielen aber hier eher eine untergeordnete Rolle, da ich in der Lage bin, mein Fahrzeug fast frei zu konfigurieren. Ich gehe davon aus, dass bei ähnlcihem Listenpreis die Leasingraten vergleichbar sein sollten.

Ich habe nun allerdings ein paar generelle Fragen zum F25, die ich hoffe hier zielgerichtet beantwortet zu bekommen - ich bitte um Nachsicht, dass ich hier wahrscheinlich auch einige Fragen stellen werde, die sich er anderswo beantwortet sind

1) F25 Markteinführung war ja 2010, mit einem LCI wäre dann demnach schon 2014 zu rechnen, korrekt ?

2) Im F31 ist sicher das neuere und modernere Auto (ich LIIIIEBE den blendfreien Fernlichtassistent), sind die sonstigen technischen Spielereien (HUD, Navi Prof.,) technisch identisch mit dem F3x ?

3) Ist das BlackPanel identisch mit dem des F10 (also komplett schwarz wenn Zündung aus ?) Also quasi so: http://www.bjhouston.com/bmw/IMG_0754%201.JPG

4) Ab wann wird Modeljahr 2014 produziert ? Ist ggf. mit Aktiver Cruise Control (inkl. Radar... usw) zu rechnen ?

5) Wie sind die derzeitigen Lieferzeiten ? Gewünschter Liefertermin ist Ende September

Mein Fahrerprofil:

ca. 30tkm/Jahr,

80% Autobahn (selten TopSpeed, aber gerne im flotteren Tempo, Über "Rennen" mit Passat und co bin ich weg...)

Familie mit 2 Kids um Grundschulalter

XDrive ist eher nicht wirklich notwendig, da ich im Raum H/HH unterwegs bin

Wer generelle Ansichten hat, warum ein F31/F25 besser ist als das jeweils andere Fahrzeug - einfach raus mit Euren Ansichten. Ich werfe mal ein paar Punkte in den Raum: Verarbeitungs- und Materialqualität im F3x ist .... nicht wirklich dem Preis angemessen.

Beste Antwort im Thema

Hallo,

zuerst mal zu Deinen Fragen:

1.) Davon kann man zur Zeit ausgehen, nur ob das im Frühjahr 2014 sein wird oder im Herbst ist noch nicht abzusehen. Die Änderungen werden eher maßvoll sein, wenn man andere aktuelle Facelifts ansieht und wenn man die diesbezüglichen Spypics vom F25 miteinbezieht.

2.) Im Wesentlichen ident, wobei es den Tempomat mit Abstandshalter und Stop und Go (wie auch immer der jetzt schnell heißt) im F25 nicht gibt.

3.) Ja, wenn Du eine SA nimmst, die im F25 dieses erweiterte Black Panel beinhaltet (bei HUD z.B. ist es dabei, ob sonst irgendwo auch weiß ich nicht).

4.) F25 wird in USA produziert, da werden neue Modelljahre immer ab April produziert (also MJ 2014 seit etwas mehr als 1 Monat), weitere kleine Änderungen können jeweils immer ab Oktober passieren. Bez. diesem Radardings, weiß man nicht ob im Herbst oder mit FL oder ob überhaupt.

5.) Wenn man im Moment bestellt wird er noch vor den Werksferien produziert und deshalb wäre er in ca. 12 Wochen da.

Generell: Ich fahre seit 2 Jahren F25 30d und bin nach wie vor sehr angetan. Ich bin auch den aktuellen Dreier schon mit verschiedenen Motoren ausgiebig Probe gefahren, der gefällt mir grundsätzlich auch gut. Obwohl sich der 3er sehr fein fahren lässt (leichtfüßig, dynamisch usw.) wird's bei mir aber letztlich sicher kein F31 werden, weil:

- die Materialqualität beim F30/F31 innen bescheiden ist (da ist der F25 näher am 5er als am 3er)

- der F25 bei ähnlichen Außenmaßen innen deutlich mehr Platz hat

- der F31 schon sehr tief ist, Übersicht plus Ein-/Aussteigen ist bei einem SUV einfach sehr angenehm

- die größere Bodenfreiheit manchmal sehr nützlich ist

Aber prinzipiell schließe ich mich hier Vorrednern an: Ein SUV fährt sich völlig anders als ein Kombi, das muss man mögen und kann das nur durch Probe fahren entscheiden.

Lg

Pete

 

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo, zu deinem letzten Absatz: Hatte zwei Jahre den F25, 20d und jetzt den 35d. Dazwischen bin ich ab und an im F31 gefahren.

Die Materialquali im F25 ist eindeutig höherwertiger! Der 20d hatte noch Kinderkrankheiten; im 35d kann ich bislang absolut nichts feststellen.

Mein Rat bei der Motorisierung: Beim F25 auf jeden Fall ein Nummer größer als beim F31 wählen (Gewicht, cw-Wert usw.).

Vor Vergleiche der Ausrüstung kommt IMHO die Frage, ob man einem die höhere Sitzposition und das "SUV-Gefühl" zusagt. Es ist jedenfalls ein grosser Unterschied zu einer Limousine!

Du erwähnst mit keinem Wort, ob Du schon eine (längere) Probefahrt unternommen hast. Deine Impressionen von einer solchen wären doch wichtiger als alles andere. Was nützt Dir denn ein gefälligeres LCI oder irgendwelche spezielle SAs, wenn's Dir am Steuer nicht gefällt?

Gruss peppino1

Themenstarteram 7. Mai 2013 um 20:44

Danke für Eure Hinweise.

Die erhöhte Sitzposition kenne ich schon vom Touran, den ich gerne gefahren habe. Meine Frau hat auch bereits angedeutet, dass ihr eine höhere Sitzposition gut fände. Ich bin den X3 noch nicht länger selbst gefahren, kenne aber den Wagen als Mitfahrer ganz gut. Generell ist mir klar, dass eine Limousine bzw. der Touring sportlicher oder dynamishcer ist als der X3, allerdings hat sich in den letzten Jahren beim eigenes Fahrverhalten etwas geändert. Alter und Kinder lassen mich halt öfter und lieber cruisen und reisen statt rasen.

In Bezug auf die Motorisierung mache ich den Sprung von 25d (6-Zylinder) auf den 30d (egal ob im F31 oder F25), ich will in jedem Fall weiter R6 fahren - insofern sollte die Umstellung nicht ganz so drastisch ausfallen.

Hallo,

zuerst mal zu Deinen Fragen:

1.) Davon kann man zur Zeit ausgehen, nur ob das im Frühjahr 2014 sein wird oder im Herbst ist noch nicht abzusehen. Die Änderungen werden eher maßvoll sein, wenn man andere aktuelle Facelifts ansieht und wenn man die diesbezüglichen Spypics vom F25 miteinbezieht.

2.) Im Wesentlichen ident, wobei es den Tempomat mit Abstandshalter und Stop und Go (wie auch immer der jetzt schnell heißt) im F25 nicht gibt.

3.) Ja, wenn Du eine SA nimmst, die im F25 dieses erweiterte Black Panel beinhaltet (bei HUD z.B. ist es dabei, ob sonst irgendwo auch weiß ich nicht).

4.) F25 wird in USA produziert, da werden neue Modelljahre immer ab April produziert (also MJ 2014 seit etwas mehr als 1 Monat), weitere kleine Änderungen können jeweils immer ab Oktober passieren. Bez. diesem Radardings, weiß man nicht ob im Herbst oder mit FL oder ob überhaupt.

5.) Wenn man im Moment bestellt wird er noch vor den Werksferien produziert und deshalb wäre er in ca. 12 Wochen da.

Generell: Ich fahre seit 2 Jahren F25 30d und bin nach wie vor sehr angetan. Ich bin auch den aktuellen Dreier schon mit verschiedenen Motoren ausgiebig Probe gefahren, der gefällt mir grundsätzlich auch gut. Obwohl sich der 3er sehr fein fahren lässt (leichtfüßig, dynamisch usw.) wird's bei mir aber letztlich sicher kein F31 werden, weil:

- die Materialqualität beim F30/F31 innen bescheiden ist (da ist der F25 näher am 5er als am 3er)

- der F25 bei ähnlichen Außenmaßen innen deutlich mehr Platz hat

- der F31 schon sehr tief ist, Übersicht plus Ein-/Aussteigen ist bei einem SUV einfach sehr angenehm

- die größere Bodenfreiheit manchmal sehr nützlich ist

Aber prinzipiell schließe ich mich hier Vorrednern an: Ein SUV fährt sich völlig anders als ein Kombi, das muss man mögen und kann das nur durch Probe fahren entscheiden.

Lg

Pete

 

Zitat:

Original geschrieben von pete100

 

3.) Ja, wenn Du eine SA nimmst, die im F25 dieses erweiterte Black Panel beinhaltet (bei HUD z.B. ist es dabei, ob sonst irgendwo auch weiß ich nicht).

Das würde ich noch einmal überprüfen.

Nach meinem Kenntnisstand ist serienmäßig eine Black Panel Fläche in der Grösse einer Streichholzschachtel. Bei der Wahl der Extras Navi Prof. oder HUD ist die Fläche ca. Zigarettenschachtelgroß und deckt den unteren Bereich des Drehzahlmessers mit ab.

Aber es ist keine Komplette Fläche über das ganze KI, wie auf dem gezeigten Foto.

Zum 1.4 ist aber das neue MJ gestartet, da soll es angeblich beim Navi Prof einige Verbesserungen geben, aber ich habe noch keinen gesehen, vielleicht ist dabei diese Fläche vergrößert worden.

Im übrigen ist es so, dass der F25 zwischen 3er und 5er positioniert ist, deshalb hat er auch die elektrische Parkbremse wie der F10/11 während der F30 noch die Handbremse hat. Die verwendeten Materialien sind im F25 für mich auch hochwertiger als im F31, der aber bereits die neueste Form des BMW Interieurs mit aufgesetztem Monitor darstellt.

Ich würde ihn einfach mal Probefahren, denn es ist schon ein anderes Fahren.

80 % BAB spricht aber schon eher für die Limousine/den Kombi. Wenn ich das XDrive und die Anhängelast (Boot ziehen) nicht bräuchte, würde ich keinen X3 fahren.

Zugegeben, man gewöhnt sich recht schnell an das beqeme Einsteigen in einen SUV, da fällt das "Abtauchen" in ein Coupè nach 18 Monaten SUV schon schwer...

Bernd.

Themenstarteram 8. Mai 2013 um 7:21

Ja ich Weiss was ihr in bezug auf die einsteigesituation meint...

Allerdings ist mir ein 5er zu gross und etwas mehr platz als im f31 wäre schön nett...

Ich wechsel gerade zwischen X3, GLK und C-Klasse Kombi hin und her, fahre aber auch mehr als 60.000 km/Jahr. Meiner Meinung nach ist ein F31 (oder im meinem Fall die C-Klasse mit 6-Zylinder) das beste Fahrzeug um mit 250 km/h über die Autobahn zu "bolzen". Der niedrigere Schwerpunkt, das niedrigere Gewicht das tiefere sportlichere Sitzen und die geringere Wankneigung bei gleicher Fahrwerkshärte sind bei dem ganz hohen Tempo eindeutig von Vorteil, besonders wenn die Strassen und Wetterverhältnisse nicht optimal sind.

Wer aber seine Autobahnkilometer auch gerne mit etwas langsamer abreisst und es vielleicht häufiger mal bei 150-200 km/h belässt ist auch auf der Autobahn mit den hohen Fahrzeugen gut unterwegs. Sobald man aber auf der Landstrasse oder in der Stadt ist, verwöhnen einen die hohen Fahrzeuge mit einer deutlich besseren Übersicht.

Vom Platz her hast Du in einem X3 natürlich deutlich mehr Raum

Ich fahre beide Fahrzeuge EZ 11/2012 mit Vollausstattung und bevorzuge den X3 aufgrund der für mich besseren Sitzposition.

Gruss Schwabe550

Zitat:

Original geschrieben von BANXX

Danke für Eure Hinweise.

Die erhöhte Sitzposition kenne ich schon vom Touran, den ich gerne gefahren habe. Meine Frau hat auch bereits angedeutet, dass ihr eine höhere Sitzposition gut fände. Ich bin den X3 noch nicht länger selbst gefahren, kenne aber den Wagen als Mitfahrer ganz gut. Generell ist mir klar, dass eine Limousine bzw. der Touring sportlicher oder dynamishcer ist als der X3, allerdings hat sich in den letzten Jahren beim eigenes Fahrverhalten etwas geändert. Alter und Kinder lassen mich halt öfter und lieber cruisen und reisen statt rasen.

In Bezug auf die Motorisierung mache ich den Sprung von 25d (6-Zylinder) auf den 30d (egal ob im F31 oder F25), ich will in jedem Fall weiter R6 fahren - insofern sollte die Umstellung nicht ganz so drastisch ausfallen.

Vielleicht beziehst Du mal den 3er GT in Deine Überlegungen mit ein. Ist natürlich Geschmackssache.

Themenstarteram 8. Mai 2013 um 12:29

Der GT steht leider nicht als 30d zum Zeitpunkt der Bestellung zur Verfügung.

Zitat:

Original geschrieben von lulesi

Zitat:

Original geschrieben von pete100

 

3.) Ja, wenn Du eine SA nimmst, die im F25 dieses erweiterte Black Panel beinhaltet (bei HUD z.B. ist es dabei, ob sonst irgendwo auch weiß ich nicht).

Das würde ich noch einmal überprüfen.

Nach meinem Kenntnisstand ist serienmäßig eine Black Panel Fläche in der Grösse einer Streichholzschachtel. Bei der Wahl der Extras Navi Prof. oder HUD ist die Fläche ca. Zigarettenschachtelgroß und deckt den unteren Bereich des Drehzahlmessers mit ab.

Aber es ist keine Komplette Fläche über das ganze KI, wie auf dem gezeigten Foto.

 

Zum 1.4 ist aber das neue MJ gestartet, da soll es angeblich beim Navi Prof einige Verbesserungen geben, aber ich habe noch keinen gesehen, vielleicht ist dabei diese Fläche vergrößert worden.

Die ersten Fahrzeuge ab April wurden in den USA schon ausgeliefert, anbei sieht man schön das Black Panel im F25. Da ich meinen in der 2. Aprilwoche bestellt habe, gehe ich mal davon aus es bei mir auch so sein wird. Freue mich schon seeeeeeehr drauf. :)

Hier der Link zu www.bimmerfest.com/forums/showthread.php?t=674038&page=20

 

Falls ich auf dem Holzweg sein sollte, bitte bremst mich ;)

Imageuploadedbybimmerapp1367263956-812880
Themenstarteram 8. Mai 2013 um 13:29

Zitat:

Original geschrieben von peugeotchen

 

 

Die ersten Fahrzeuge ab April wurden in den USA schon ausgeliefert, anbei sieht man schön das Black Panel im F25. Da ich meinen in der 2. Aprilwoche bestellt habe, gehe ich mal davon aus es bei mir auch so sein wird. Freue mich schon seeeeeeehr drauf. :)

Hier der Link zu www.bimmerfest.com/forums/showthread.php?t=674038&page=20

Falls ich auf dem Holzweg sein sollte, bitte bremst mich ;)

NIIIIICE ! :-)

/edit: Hier mal das Black Out Display, wenn es aktiv ist.

http://i36.photobucket.com/albums/e48/pharding/X3040713042rev.jpg

Ich hoffe ich kann bald über den Unterschied berichten. Vom F31 bin ich mehr als Begesitert. Handlig, Leistung, Verbrauch sind absoluter Maßstab.

Laut Händler kann ich das gute Stück in der 2. Juni Woche holen.

Können es kaum erwarten. Eigentlich hätte es ein Evoque werden sollen sind dann aber doch im BMW Lager geblieben.

Image
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. F31 - oder doch F25 ? Wer beantwortet mir ein paar Fragen ?