ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. EZ 07/2012: 2.0 TDI mit DSG, trotzdem kein Freilauf?

EZ 07/2012: 2.0 TDI mit DSG, trotzdem kein Freilauf?

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 18. November 2013 um 8:34

Moinsen,

ich habe meinen Boliden jetzt ein paar Tage und habe mich durch die Tiefen der MFA gewühlt. Ich habe aber leider keinen Eintrag für den Freilauf gefunden.

An der Stelle, wie im Bordhandbuch dargestellt, ist der Eintrag nicht.

Wer weiß, wo ich den Freilauf finde? Ich würde ihn nämlich gerne aktivieren.......

Liebe Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von olibolib

Der Freundliche meinte, es konnte eventuell ein Eu Import sein, weil bei der Bezeichnung des Rns 510 etwas spanisches steht. Ich sollte mich an die Hotline wenden....in. der Ausstattungsliste steht aber glaube ich deutsche Ausführung....Ländercode DEU, Region 918

Schwachsinn.:D

Bei mir steht auch

176 R2Z G Sistema de radio-navegación "510" con pantalla en color táctil

und das war definitiv ein VW Werksdienstwagen mit Zulassung in Braunschweig.

Also vielleicht doch lieber den VW Partner wechseln.

68 weitere Antworten
Ähnliche Themen
68 Antworten

Ansonsten, wenn du nichts gegen ein paar Kilometer Fahrt hast, fahr mal nach Springe. Der dortige VW-Händler/Werkstatt hat einen ziemlich guten Ruf. Ich selbst war da allerdings noch nicht, werde ihn nächstes Jahr aber definitiv ausprobieren.

Themenstarteram 19. Dezember 2013 um 8:10

Neverending story

Gestern hatte ich einen Termin beim Freundlichen. Die Problemlösung liegt jetzt erstmal im Getriebewerk in Kassel. Es hat sich herausgestellt, dass der Wagen kurz nach der Erstzulassung ein neues Getriebe bekommen hat und es ggf. damit irgendwie zusammen hängen könnte. Dieses neue Getriebe ist aber hardwaremäßig das Richtige mit Rollfunktion. Sie suchen jetzt in Kassel danach, ob es an der Software liegt, dass kein Eintrag in der MFA erscheint oder ggf. die MFA einen Schaden hat.....

Die haben wohl irgendwie alles ausgelesen, was das Auto hergibt und eine pauschales Softwareupdate wollten Sie nicht machen bzw. hatten sie keine Freigabe aus Kassel dazu.

Weiteres bleibt abzuwarten...

Stay tuned

Themenstarteram 4. Juli 2014 um 10:18

Bei der Inspektion das Thema jetzt mal wieder angeführt, weil mein alter Freundlicher Pleite gemacht hat. Es scheint wahrscheinlich die falsche Hardware verbaut worden zu sein. Mein B7 hat vier Wochen nach Erstzulassung ein neues Getriebe bekommen und da scheint wohl irgendwas nicht gepasst zu haben. Einfaches Softwareupdate schließt VW derzeit aus....Sind aber noch weitere Untersuchungen fällig. Getriebekennzahl konnten sie auf die Schnelle, als ich gestern kurz da war, nicht erkennen und eine Hebebühne war nicht frei.

Bin gespannt.... aber wenn ich nach 30000 km ein neues DSG auf Garantie kriege, sag ich ja nicht nein :)

Themenstarteram 19. November 2014 um 8:28

Soooo, die Angelegenheit nimmt wieder Fahrt auf. Morgen gibt's nach langem Suchen dann eine neue Mechatronik fürs DSG, kein ganz neues Getriebe. Das ist (leider) das richtige.... Da hat wohl irgendeiner geschlampt beim Bestellen/Einbauen des neuen Getriebes vier Wochen nach der Erstzulassung... Bin gespannt, ob es sich dann damit erledigt hat.

Themenstarteram 24. November 2014 um 7:56

Soooo, Freitag den Hobel wieder abgeholt. Jetzt ist alles da, Freilauf funktioniert. Als mein B7 kurz nach Erstzulassung ein neues DSG bekommen hat, war darin die falsche Mechatronik eingebaut. Da hat wohl irgendwer in Kassel im Getriebewerk gepatzt.... Jetzt werde ich versuchen, mich auf den Freilauf einzustellen und dann mal schauen, ob er wirklich weniger verbraucht.

Bei mir hat er nicht wirklich weniger verbraucht. Er geht halt immer in den Leerlauf und spritzt dabei geringe Mengen Benzin ein. Wenn ich ihn einfach mit Gang drin rollen lasse, verbraucht er nichts....klar hast du mehr Schwung, aber mich persönlich hat der Freilauf eher gestört. Zumal es immer diesen kurzen Moment danach gab, zwischen Druck aufs Gaspedal und Annahme...

Moin,

mein Passat CC ist EZ 2012, allerdings das Modell vor Facelift. Herstellung wohl Nov. 2011.

2.0 TDI, 103 kw.

Der CC hat Freilauf, finde ich auch gut. Regulieren kann man den Einsatz gut mit dem einsatz des Bremspedal´s.

Einen Eintrag in der MFA+, den Freilauf betreffend bzw. dessen Aktivierung/Deaktivuerung, habe ich allerdings nicht!

Dort wird nur im Feld des Momentverbrauch´s bei aktiven FL auch "Freilauf" angezeigt.

Zitat:

@C.Melchers schrieb am 25. November 2014 um 10:38:07 Uhr:

Moin,

mein Passat CC ist EZ 2012, allerdings das Modell vor Facelift. Herstellung wohl Nov. 2011.

2.0 TDI, 103 kw.

Der CC hat Freilauf, finde ich auch gut. Regulieren kann man den Einsatz gut mit dem einsatz des Bremspedal´s.

Einen Eintrag in der MFA+, den Freilauf betreffend bzw. dessen Aktivierung/Deaktivuerung, habe ich allerdings nicht!

Dort wird nur im Feld des Momentverbrauch´s bei aktiven FL auch "Freilauf" angezeigt.

Hallo,

zum Regulieren des Freilaufs braucht man das Bremspedal überhaupt nicht. Während man im Freilauf segelt (was ich persönlich sehr angenehm finde) kurz einmal am linken Lenkradpaddel ziehen und der Freilauf ist ausgeschaltet, will man ihn wieder haben das rechte Paddel längere Zeit (ca. 2 sek) ziehen und schon ist er wieder drin.

Insgesamt sind die Übergänge doch sehr sanft, vorausgesetzt man fährt einigermaßen vorausschauend. Bevorzugt man eher die digitale Fahrweise, dann wird einem der Freilauf kaum Spaß machen.

Viele Grüße, Martin

Zitat:

zum Regulieren des Freilaufs braucht man das Bremspedal überhaupt nicht. Während man im Freilauf segelt (was ich persönlich sehr angenehm finde) kurz einmal am linken Lenkradpaddel ziehen und der Freilauf ist ausgeschaltet, will man ihn wieder haben das rechte Paddel längere Zeit (ca. 2 sek) ziehen und schon ist er wieder drin.

.....das funktioniert aber nur wenn man die Lenkradpaddel (Schaltwippen?) hat ;)

Ich muss mit Brems.- / bzw. Gaspedal arbeiten :cool:

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. EZ 07/2012: 2.0 TDI mit DSG, trotzdem kein Freilauf?