ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. ESP bei Facelift (6c) auschalten?

ESP bei Facelift (6c) auschalten?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 4. November 2014 um 16:54

Habe vor ein paar Wochen mir einen neuen Polo bestellt, als ich Heute noch mal bei Händler war habe ich mich noch mal in einen rein gesetzt, und da ist mir aufgefallen das der keinen ESP- Ausschalter mehr hat.

Der 6r hatte ja noch einen kann man das ESP nicht mehr abschalten ?

Beste Antwort im Thema

Die Bedienungsanleitungen sind so allgemein und modelübergreifend gehalten, daraus kann keiner schlußfolgern, was am Ende wirklich im Auto verbaut ist.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Geht über das Infotaiment System unter Car bei den "normalen" Polos. GTI und GT haben weiterhin den Knopf, wobei damit eigentlich nur ASR ausgeschaltet wird. ESP lässt sich nicht deaktivieren.

Mein Highline hat lt. Online-Bedienungsanleitung einen Schalter, scheint also Ausstattungsabhängig zu sein.

Nein, ein Highline (ab 6C) hat keinen Schalter mehr

Die Bedienungsanleitungen sind so allgemein und modelübergreifend gehalten, daraus kann keiner schlußfolgern, was am Ende wirklich im Auto verbaut ist.

Zitat:

@scoty81 schrieb am 5. November 2014 um 11:54:36 Uhr:

Nein, ein Highline (ab 6C) hat keinen Schalter mehr

Morgen bekomme ich meinen, dann schaue ich mal. :D

Themenstarteram 5. November 2014 um 19:24

Ich habe da aber keine Einstellung im Radio gefunden unter Car wo man ESP abschalten kann, der Polo hatte das Composition Colour verbaut.

Habe da An sich lange daran Rum gespielt, ist das von Radio zu Radio unterschiedlich ?

am 5. November 2014 um 20:17

Bei den ersten 6C fehlte diese Einstellung. Ich hatte mich schon gewundert warum die Auto Bild schrieb, ASR ist nicht mehr deaktivierbar beim Polo.

Wenn du bei einem Wagen vom Händler geschaut hast, ist dieser also möglicherweise "zu alt".

Bei meinem (Auslieferung siehe Signatur) ist sie da. Im Car-Menü rechts unten auf Setup und dann auf Fahrerassistenz. Dort gleich der erste Eintrag ist ESP AN / ASR AUS.

Ich habe zwar das Discover Media, aber das sollte keine Rolle spielen.

PS: Auch die Einstellung für die automatisch anklappbaren Spiegel fehlte bei den ersten 6Cs (obwohl bestellt).

Themenstarteram 5. November 2014 um 20:50

Danke dann hoffe ich mal das es bei meinen auch geht, sonst hätte ich bei Schnee bei mir zu Hause den Berg hoch bei 20% Steigung aber ein Problem.

Zitat:

@Ohligs schrieb am 5. November 2014 um 20:50:19 Uhr:

Danke dann hoffe ich mal das es bei meinen auch geht, sonst hätte ich bei Schnee bei mir zu Hause den Berg hoch bei 20% Steigung aber ein Problem.

???

Stimmt genau, in Zeiten ohne ESP/ASR sind die Wagen im Winter ja immer viel besser die Berge hochgefahren. Die Probleme fingen erst an, als die Elektronik einzug hielt... ;)

Willst Du uns das sagen?

Ihr könnt den optimalen Reifenschlupf ohne Elektronik also besser kontrollieren als mit?

Ich bin begeistert!

Meine Erfahrung mit Hinterradantrieb ist:

Heute komme ich besser den Berg hoch, als vor 30 Jahren. ABER: Damit die Regelung gut funktionieren kann, sollte man eher "Vollgas" geben als zu verhalten, denn dann kann man in der Tat am Berg "verhungern". Wenn man mit ASR nicht mehr hoch kommt, schaffe ich das ohne bisher auch nicht.

Ich bitte um Aufklärung :D

Moonwalk

Zitat:

@moonwalk schrieb am 6. November 2014 um 10:57:42 Uhr:

Zitat:

@Ohligs schrieb am 5. November 2014 um 20:50:19 Uhr:

Danke dann hoffe ich mal das es bei meinen auch geht, sonst hätte ich bei Schnee bei mir zu Hause den Berg hoch bei 20% Steigung aber ein Problem.

???

Stimmt genau, in Zeiten ohne ESP/ASR sind die Wagen im Winter ja immer viel besser die Berge hochgefahren. Die Probleme fingen erst an, als die Elektronik einzug hielt... ;)

Willst Du uns das sagen?

Ihr könnt den optimalen Reifenschlupf ohne Elektronik also besser kontrollieren als mit?

Ich bin begeistert!

Meine Erfahrung mit Hinterradantrieb ist:

Heute komme ich besser den Berg hoch, als vor 30 Jahren. ABER: Damit die Regelung gut funktionieren kann, sollte man eher "Vollgas" geben als zu verhalten, denn dann kann man in der Tat am Berg "verhungern". Wenn man mit ASR nicht mehr hoch kommt, schaffe ich das ohne bisher auch nicht.

Ich bitte um Aufklärung :D

Moonwalk

Ja, genau das wollen hier einige behaupten, u.a. ich.

Es geht in diesen Situationen nämlich gar nicht darum, den Reifenschlupf zu kontrollieren, sondern vielmehr darum, diesen erstmal wieder herzustellen!

In der besagten Situation kommt man nur mit Schlupf überhaupt dort hoch. Wenn ein übereifriges ASR den Schlupf aber zu nahezu 100% wegregelt durch abregeln des Motors, dann geht da nichts mehr.:eek:

Ich fahre u.a. den Oldie in der Sig.

Der steht im Freien auf einem priv. Parkplatz, der eltiche m unter Straßenniveau hinterm Haus liegt, das an einem Hang steht (sprich: Vorn geht man mit einer Stufe fast ebenerdig im EG rein und hinten eberdig aus dem extrahohen Keller raus).

Ich bin da etliche Winter (auf WiRfn oder auf GJR) nur durch Abschalten des ASR hochgekommen, da u.a. Eis unterm Schnee auf der Rampe. Mein Nachbar, damals noch mit 4-Augen-C-Klasse (S203), kam da nicht hoch, trotz WiRfn, und rollte plötzlich in einer alten Wintergurke (Golf III, vergammelt) herum.

Meine verwunderte Nachfrage nach dem Zweitauto und warum der Daimler tief eingeschneit dort unten stünde, erbrachte, er könne das ASR nicht abschalten, hätte schon einiges versucht (bis auf Freiräumen und Eisfreimachen der Rampe, was nur mit viel Streusalz gegangen wäre), komme aber einfach nicht dort hoch. Räumen wollte er nicht (Vermietersache), helfe ihm morgens auch nicht, wenn er so früh los müsse und dann ggf. noch 30 Min räumen müsse etc.

Zu Deiner Frage:

Ich kann auf entsprechend geringen Reibwerten auch in meinem Oldie unten, der bereits ESP, ABS, ASR, EDS, EBV etc. hat, gern Vollgas geben, das wird aber bei Schlupf erbarmungslos weggeregelt. Mag sein, dass die heutigen, moderneren ESP-Systeme (die u.a. die ASR inkludieren) eine bessere Schlupfregelung haben (ergo der Polo 6R/6C) als früher, die das manuelle Abschalten des ASR obsolet macht.

Kann ich insofern nicht beurteilen, weil ich z.B. mit nem Polo V im Winter noch keine Selbstversuche durchgeführt habe.

Im up-Forum wurde aber von vergleichbaren winterlichen Schwierigkeiten berichtet, da ASR nicht abschaltbar.

Gleiches gilt in Bezug auf meine persönl. Erfahrungen übrigens auch im Winter am Straßenrand, gern dann, wenn es ohnehin schon 20cm oder mehr geschneit hatte nachts und dann der Schneepflug einem morgens neben das Auto auch noch einen Wall hinschiebt. Ohne ASR (= manuell abgeschaltet) hab ich mich da ohne weitere Räummaßnahmen vor, hinter und links neben dem Auto freischaukeln und anschließen freifahren können, mit ASR: no chance!

Einige Liebenbleiber mit neueren Autos habe es offenbar deshalb auch nicht geschafft, wie mir die Nachbarn verrieten, als sie abends von der Bushaltestelle kamen...:)

Als erfahrener Autofahrer (vermute ich mal, zwischen den Zeilen) wirst Du wissen, dass der Trick beim Hecktriebler im Winter (neben Winterreifen, die sind heute aber ja eh Pflicht, zu meiner FS-Anfängerzeit 1978 war das noch nicht so, hab jahrelang keine WiRfn gehabt, niemand in der Familie, niemand in der Nachbarschaft, und das in WOB :eek:) vor allem der ist, die HA zu belasten, sofern man nicht gerade eine heckgetriebenen Wagen mit Heckmotor fährt (Porsche 911, Käfer, ansich ja synonym :D).

Beim Käfer kam bei uns damals ein orig. VW-Zubehör-Sandsack vorn in den Kofferraum (so eine Segeltuchrolle mit Ledergriff, sandbefüllt, geschätzt 15-20kg), bei den MB-Kunden in meiner Lehrzeit im allg. 2 rechteckige Gehwegplatten in den Kofferraum hinten, eingeschlagen in Decken o.ä.

-

und gut! :D

Zitat:

@Taubitz schrieb am 6. November 2014 um 11:11:09 Uhr:

viel Richtiges[

DAS ist ja alles richtig, btw. ich habe auch einen S203 und der hat sowas von einer Taste (steht halt ESP drauf und die schaltet ASR ab und unter 80 km/h auch ESP, been there, done that ;))

Und in Parklücken o.ä. ist ASR-Off auch unbestritten sinnvoll, weil man sich dann "rausfräsen" kann. Der TE sprach aber von einem 20%-Berg. Und solche Berge kenne ich auch bei mir aus dem Mittelgebirge, da verhungere ich auch ohne ASR am Berg und die durchdrehenden Reifen lassen den Wagen irgendwann stehen. Das Problem ist hier der Grip, wenn es zu glatt & oder zu steil ist (20%!), dann siegt die Schwerkraft, ob mit oder ohne ASR...

Viele Grüße

Moonwalk

Im Winter im Hecktriebkombi ohne Extragewichte dank ESP und Dunlop WR bestens unterwegs (meistens...)

Dann verstehe ich meinen Nachbarn nicht!

Hab ihm ja gesagt, dass er doch (wie ich im Bora Variant) garantiert einen ESP-Knopf hat, den er drücken soll.

Er sagte, das habe er logischerweise ja gemacht, komme den Berg aber trotzdem nicht hoch, weil der Motor das Gas wegregelt und er einfach stehenbleibt (schlimmstenfalls mit gebremsten Rädern zurückrutscht Richtung Schuppen...).

???

Nun bin ich platt, in Bezug auf meinen Nachbarn.

Junger Mann, wirkte nicht wie jemand, der sich mit Autos nicht auskennt oder früher noch angekurbelt hat und an dem daher neuere Errungenschaften ungenutzt vorübergegangen sind.

Also ich bin schon oft mit "ESP off" (so heißt der Knopf links neben dem Warnblinker in der Mittelkonsole) gefahren, und dann regelt da erst mal nichts mehr runter... Wenn er so ein findiges Kerlchen ist, findet er ja auch im C-Klasse-Forum das "Geheimmenü" und kann dann, "sicherheitshalber", das ESP auf "Rollenprüfstand" stellen, dann ist es 100%ig ohne Begrenzung komplett aus (wenn er weiß, was er dann tut)...

Aber unabhängig davon, was mache ich nun am 20%-Berg ohne ASR und viel unkontrollierbarem Schlupf unter den Rädern?

Da ASR ja bei zu viel Schlupf bremst und daher bei sehr glatter Straße bis zum Stillstand regelt, würde bei gleichen Bedingungen ohne ASR (ESP-off) mindestens ein Rad hemmungslos durchdrehen... und was habe ich davon?

Fragende Grüße

Moonwalk

Zitat:

@JensT schrieb am 5. November 2014 um 13:31:37 Uhr:

Zitat:

@scoty81 schrieb am 5. November 2014 um 11:54:36 Uhr:

Nein, ein Highline (ab 6C) hat keinen Schalter mehr

Morgen bekomme ich meinen, dann schaue ich mal. :D

So, scoty81 hatte Recht, Deaktivierung nur noch über Menu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. ESP bei Facelift (6c) auschalten?